Polizeiruf 110: Das Duell

Serientäter Dieter Holm (Volker Herold).
Schließlich wird Holm als vermeintlicher Demonstrant festgenommen. Doch unter weiteren Gefangenen sieht Beck auch seinen Sohn. Bildrechte: rbb/Deutsches Rundfunkarchiv/Dieter Jaeger
 Serientäter Dieter Holm (Volker Herold) und Doris (Kati Grasse).
Im Oktober 1989 ist die DDR in Aufruhr. Der brutale Einbrecher Holm (Volker Herold) nutzt die Situation für seine Einbrüche. Doch Hauptmann Günter Beck (Günter Naumann) ist ihm dicht auf den Fersen. Als er ihn auf frischer Tat ertappt, gelingt Holm die Flucht und er taucht zwischen Demonstranten unter. Bildrechte: rbb/Deutsches Rundfunkarchiv/Dieter Jaeger
Hauptmann Beck (Günter Naumann) und Anna (Anja Kling).
Annas (Anja Kling) Freund Johann hatte sich Holm entgegengestellt, doch dieser stieß ihn eine Treppe hinunter. Johann wurde schwer verletzt. Bildrechte: rbb/Deutsches Rundfunkarchiv/Dieter Jaeger
Serientäter Dieter Holm (Volker Herold).
Schließlich wird Holm als vermeintlicher Demonstrant festgenommen. Doch unter weiteren Gefangenen sieht Beck auch seinen Sohn. Bildrechte: rbb/Deutsches Rundfunkarchiv/Dieter Jaeger
Günter Naumann, 1991
Beck, der die Konterrevolutionäre nicht verstehen konnte, zweifelt langsam an seinen bisherigen Wertevorstellungen. Bildrechte: dpa
Alle (4) Bilder anzeigen