Bilder zum Film Polizeiruf 110: Tod in der Bank

Jaecki Schwarz als Schmücke, Wolfgang Winkler als Schneider, Klausjürgen Steinmann als Dr. Klaus Riepe, Marie Gruber als Rosamunde Weigand
Der Tote, Heinz Markowski, war Mitinhaber der Firma, die das Sicherheitssystem der Bank installiert hat. Alles deutet darauf hin, dass er mit einigen Komplizen in die Bank eingebrochen ist und von ihnen erschlagen wurde. Bildrechte: MDR/Junghans
Polizeiruf 110: Tod in der Bank
Bankdirektor Conrad (Rolf Kanies, links) und seine Tochter Sandra (Luise Helm, rechts) finden eine Leiche in der Schalterhalle der Bank. Bildrechte: MDR/Junghans
Jaecki Schwarz als Schmücke, Wolfgang Winkler als Schneider, Klausjürgen Steinmann als Dr. Klaus Riepe, Marie Gruber als Rosamunde Weigand
Der Tote, Heinz Markowski, war Mitinhaber der Firma, die das Sicherheitssystem der Bank installiert hat. Alles deutet darauf hin, dass er mit einigen Komplizen in die Bank eingebrochen ist und von ihnen erschlagen wurde. Bildrechte: MDR/Junghans
Frau Weigand (Marie Gruber) informiert ihre Kollegen Schmücke (Jaecki Schwarz), Schneider (Wolfgang Winkler) und die Staatsanwältin (Katerina Jacob)
Warum die Täter in die Bank eingebrochen sind, ist zunächst völlig unklar. Eine erste Überprüfung ergibt zur Überraschung der Kommissare, dass nichts gestohlen wurde. Bildrechte: MDR/Junghans
Polizeiruf 110: Tod in der Bank
Die Mitarbeiter der Bank sind verdächtig, da die Spuren am Tatort eindeutig auch auf Insiderwissen hinweisen. Stammt das Geld, das Sandra Conrad in ihrer Tasche hat, aus dem Bankraub? Bildrechte: MDR/Junghans
Bankmitarbeiter Fiedler (Patrick von Blume) will Staatsanwältin Meissner (Katerina Jacob) den Zugriff auf die Bankschließfächer verweigern
Als die Kommissare mit Hilfe der Spurensicherung entdecken, dass der Einbruch dem Inhalt eines Schließfachs galt, kommen sie den Betrügereien eines Bankmitarbeiters auf die Spur. Bildrechte: MDR/Junghans
Alle (5) Bilder anzeigen