Märchenfilme im MDR

Alle Märchenfilme

Die kluge Bauerntochter (Anna Maria Mühe) und ihre Freundin die Magd (Sabine Krause) bestaunen das Fernrohr des Königs 59 min
Bildrechte: MDR/ Sandy Rau
Tränenreicher Abschied von der Waldfrau. Die Waldfrau (Sophie von Kessel, re.) überreicht Prinzessin Amélie (Leonie Brill) ein Säckchen mit Salz für ihren Vater. 59 min
Bildrechte: MDR/WDR/Kai Schulz
Anton Spieker 58 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Szenenbild - Der süße Brei - Jolanthe (Svenja Jung) und Veit von Hammerlitz (Merlin Rose) stehen auf einer Waldlichtung dicht bei einander, umfassen den magischen Topf und blicken sich tief in die Augen. 86 min
Bildrechte: MDR/Kinderfilm GmbH/Anke Neugebauer
Maximilian Befort 59 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
 Inga (Lea Müller) sieht etwas Wunderbares. 59 min
Inga (Lea Müller) sieht etwas Wunderbares. Bildrechte: mdr/rbb/Daniela Incoronato
Schneeweißchen (Sonja Gerhardt, links) und Rosenrot (Liv Lisa Fries, rechts) verkaufen mit großem Erfolg selbst hergestelltes Rosenöl auf dem Markt. 58 min
Schneeweißchen (Sonja Gerhardt, links) und Rosenrot (Liv Lisa Fries, rechts) verkaufen mit großem Erfolg selbst hergestelltes Rosenöl auf dem Markt. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans, honorarfrei
Brüderchen und Schwesterchen stehen auf einer Wiese schauen in die Ferne 58 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Der Meisterdieb in Person 59 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Gruppenfoto der Multikulti-WG 58 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Frau Holle (Mathilde Danegger, li.), Goldmarie (Karin Ugowski). 56 min
Frau Holle (Mathilde Danegger, li.), Goldmarie (Karin Ugowski). Bildrechte: MDR/Progress
Anton Spieker
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Szenenbild - Der süße Brei - Jolanthe (Svenja Jung) und Veit von Hammerlitz (Merlin Rose) stehen auf einer Waldlichtung dicht bei einander, umfassen den magischen Topf und blicken sich tief in die Augen.
Bildrechte: MDR/Kinderfilm GmbH/Anke Neugebauer
Maximilian Befort
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
 Inga (Lea Müller) sieht etwas Wunderbares.
Inga (Lea Müller) sieht etwas Wunderbares. Bildrechte: mdr/rbb/Daniela Incoronato
Schneeweißchen (Sonja Gerhardt, links) und Rosenrot (Liv Lisa Fries, rechts) verkaufen mit großem Erfolg selbst hergestelltes Rosenöl auf dem Markt.
Schneeweißchen (Sonja Gerhardt, links) und Rosenrot (Liv Lisa Fries, rechts) verkaufen mit großem Erfolg selbst hergestelltes Rosenöl auf dem Markt. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans, honorarfrei
Brüderchen und Schwesterchen stehen auf einer Wiese schauen in die Ferne
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Der Meisterdieb in Person
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Gruppenfoto der Multikulti-WG
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Frau Holle (Mathilde Danegger, li.), Goldmarie (Karin Ugowski).
Frau Holle (Mathilde Danegger, li.), Goldmarie (Karin Ugowski). Bildrechte: MDR/Progress

Drehorte in Mitteldeutschland

Bilder zu den Filmen

Nastjenka (Natalja Sedych) schaut in einen Spiegel
Es lebten einmal ein alter Mann und eine alte Frau. Sie hatten zwei Kinder: Nastjenka, ein fleißiges und schönes Mädchen, die Tochter des Alten, und Marfuschka, die Faule und Dumme, die Tochter der Frau. Eines Tages begegnet Nastjenka im Wald dem eitlen Iwan, der eine Bärenmutter töten will. Daraufhin wird er vom Waldgeist in einen Bären verwandelt. Traurig und verzweifelt irrt Iwan durch den Wald. Doch nachdem er eine gute Tat vollbracht hat, gewinnt er seine menschliche Gestalt zurück. Nun begibt er sich auf die Suche nach Nastjenka, in die er sich verliebt hat. Bildrechte: MDR/Progress/Gorki-Studio
Der Teufel Flammfuss (Peter Aust) ist von Meister Hans Röckle und dessen künstlerischen Handfertigkeit überzeugt und will zwei Puppen, eine Teufelsgestalt und ein Mädchen, kaufen. Aber Meister Röckle lehnt dies ab. So versucht der Teufel, mit List und Versprechungen an sein Ziel zu kommen.
Der Teufel Flammfuss (Peter Aust) ist von Meister Hans Röckle und dessen künstlerischen Handfertigkeit überzeugt und will zwei Puppen, eine Teufelsgestalt und ein Mädchen, kaufen. Aber Meister Röckle lehnt dies ab. So versucht der Teufel, mit List und Versprechungen an sein Ziel zu kommen. Bildrechte: MDR/Progress/Uwe Fleischert/Heinz Schröder/Dietram Kleist
Mausekönig (Joel Basman)
Allerdings trachtet der böse Mäusekönig (Joel Basman) danach, das Leben des Nussknackers so schnell als möglich zu beenden. Der Nussknacker kann sich zwar auf die Unterstützung seiner Soldaten verlassen, doch es bedarf auch der Hilfe Maries, um dem Bösewicht Paroli bieten zu können. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Peter (Lutz Moik,l.) un der böse Geist "Michel" (Erwin Geschonneck.re.)
Der arme Peter (Lutz Moik,l.) ist Köhler und bettelarm. Der gute Geist des Waldes vehilft ihm zu großem Reichtum, doch damit kann Peter nicht umgehen. Er verbringt die meiste Zeit im Wirtshaus und wird wieder ein armer Mann. Der böse Geist "Michel" (Erwin Geschonneck.re.) verspricht ihm, ihn wieder reich zu machen. Doch er verlangt etwas Grausames: Peter muß sein Herz gegen ein Herz aus Stein tauschen... Bildrechte: MDR/WDR/DEFA
Die auf Daumengröße verzauberte Prinzessin Parisa (Kathryn Grant) besucht Barani, den Geist in der Wunderlampe (Richard Eyer) und bittet ihn um Hilfe.
Die auf Daumengröße verzauberte Prinzessin Parisa (Kathryn Grant) besucht Barani, den Geist in der Wunderlampe (Richard Eyer) und bittet ihn um Hilfe. Bildrechte: MDR/Sony/ Columbia Pictures Industries
Szene aus "Frau Holle" (1963)
Sie schüttelte auch jeden Morgen kräftig die Betten, damit es auf der Erde schneite. Bildrechte: MDR/Progress

Hinter den Kulissen

Märchenfilme mit Gebärdensprache

Marie Stahlbaum (Mala Emde) und Fritz Stahlbaum (Leonard Seyd) schauen erstaunt in die Zuckerwelt im Hintergrund die Eltern Frau Stahlbaum (Brigitte Hobmeier) und Vater Stahlbaum (Jürgen Tonkel) 58 min
Bildrechte: MDR/Bremedia/Christian Schulz
Michel (Tim Oliver Schultz) und Elisabeth (Isolda Dychauk) stehen sivh in einem Kornfeld gegenüber. 58 min
Michel (Tim Oliver Schultz) und Elisabeth (Isolda Dychauk) freuen sich, einander wiederzusehen Bildrechte: MDR/Radio Bremen/Jo Molitoris
 Inga (Lea Müller) sieht etwas Wunderbares. 59 min
Inga (Lea Müller) sieht etwas Wunderbares. Bildrechte: mdr/rbb/Daniela Incoronato
Frau Holle (Mathilde Danegger, li.), Goldmarie (Karin Ugowski). 56 min
Frau Holle (Mathilde Danegger, li.), Goldmarie (Karin Ugowski). Bildrechte: MDR/Progress
Michel (Tim Oliver Schultz) und Elisabeth (Isolda Dychauk) stehen sivh in einem Kornfeld gegenüber.
Michel (Tim Oliver Schultz) und Elisabeth (Isolda Dychauk) freuen sich, einander wiederzusehen Bildrechte: MDR/Radio Bremen/Jo Molitoris
 Inga (Lea Müller) sieht etwas Wunderbares.
Inga (Lea Müller) sieht etwas Wunderbares. Bildrechte: mdr/rbb/Daniela Incoronato
Frau Holle (Mathilde Danegger, li.), Goldmarie (Karin Ugowski).
Frau Holle (Mathilde Danegger, li.), Goldmarie (Karin Ugowski). Bildrechte: MDR/Progress

Märchenfilme mit Audiodeskription

Schneeweißchen (Sonja Gerhardt, links) und Rosenrot (Liv Lisa Fries, rechts) verkaufen mit großem Erfolg selbst hergestelltes Rosenöl auf dem Markt. 58 min
Schneeweißchen (Sonja Gerhardt, links) und Rosenrot (Liv Lisa Fries, rechts) verkaufen mit großem Erfolg selbst hergestelltes Rosenöl auf dem Markt. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans, honorarfrei
Szenenbild - Der süße Brei - Jolanthe (Svenja Jung) und Veit von Hammerlitz (Merlin Rose) stehen auf einer Waldlichtung dicht bei einander, umfassen den magischen Topf und blicken sich tief in die Augen. 86 min
Bildrechte: MDR/Kinderfilm GmbH/Anke Neugebauer
Schneeweißchen (Sonja Gerhardt, links) und Rosenrot (Liv Lisa Fries, rechts) verkaufen mit großem Erfolg selbst hergestelltes Rosenöl auf dem Markt.
Schneeweißchen (Sonja Gerhardt, links) und Rosenrot (Liv Lisa Fries, rechts) verkaufen mit großem Erfolg selbst hergestelltes Rosenöl auf dem Markt. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans, honorarfrei
Szenenbild - Der süße Brei - Jolanthe (Svenja Jung) und Veit von Hammerlitz (Merlin Rose) stehen auf einer Waldlichtung dicht bei einander, umfassen den magischen Topf und blicken sich tief in die Augen.
Bildrechte: MDR/Kinderfilm GmbH/Anke Neugebauer