Unser Deutschland Bildergalerie

Prof. Dr. Naika Foroutan, Deutsche Sozialwissenschaftlerin
Prof. Dr. Naika Foroutan, Deutsche Sozialwissenschaftlerin Bildrechte: MDR/Tellux
Wolfgang Thierse, damals Mitglied des Neuen Forums
Wolfgang Thierse, damals Mitglied des Neuen Forums. Von 1998 bis 2005 war er Präsident des Deutschen Bundestages und von 2005 bis 2013 dessen Vizepräsident. Thierse gehört zweifelsohne zu den Menschen, die unsere Demokratie entscheident mit geprägt haben. Bildrechte: MDR/Tellux
Dr. Frank Bösch. Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung
Dr. Frank Bösch. Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung. Einigkeit und Recht und Freiheit – die ersten Worte unserer Nationalhymne und zugleich drei zentrale Werte, die mit unserem Land, mit unserer Demokratie fest verbunden sind. Wie haben sie sich im Laufe der deutschen Nachkriegsgeschichte entwickelt? Wie beurteilen Menschen in Ost und West ihren Wert? Fragen, mit denen sich Bösch u.a. beschäftigt. Bildrechte: MDR/Tellux
Wolfgang Kremer und Frank Wiegand (v.l.), BRD- und DDR-Schwimmer, Olympia 1964 und 1968
Die dreiteilige Dokumentation taucht ein in die Geschichte Deutschlands. Anhand historisch prägender Ereignisse der letzten 70 Jahre wird das ständige Ringen um Einigkeit, Recht und Freiheit in ganz Deutschland erzählt. Auch im Sport macht sich der Kampf um diese Werte bemerkbar. Dazu berichten Wolfgang Kremer und Frank Wiegand (v.l.), BRD- und DDR-Schwimmer, Olympia 1964 und 1968. Bildrechte: MDR/Tellux
 Rocco Artale (re.) und seine Gastarbeiter-Kollegen von VW Wolfsburg
Von Bundesrepublik und DDR, von Ost und West, von Deutschen, Zuwanderern, Flüchtlingen, Vertragsarbeitern und Migranten. Die Geschichte Deutschlands lässt sich aus vielen Standpunkten aus erzählen. Auch Rocco Artale (re.) und seine Gastarbeiter-Kollegen von VW Wolfsburg kommen zu Wort. Bildrechte: MDR/Tellux
Huong Trute, Vertragsarbeiterin DDR
Als die DDR Geschichte wurde, waren die Vietnamesen mit rund 60.000 Menschen die größte Gruppe von Ausländern im ehemaligen Arbeiter- und Bauernstaat. Bereits Mitte der 1950er-Jahre nahm die DDR im Rahmen von Solidaritätsprogrammen Vietnamesen auf. Huong Trute, Vertragsarbeiterin in der DDR, hat ihre ganz eigene Geschichte zu erzählen. Bildrechte: MDR/Tellux
Uwe Wehrmann, Hotelbesitzer aus Heringsdorf
Uwe Wehrmann, Hotelbesitzer aus Heringsdorf Bildrechte: MDR/Tellux
Prof. Dr. Naika Foroutan, Deutsche Sozialwissenschaftlerin
Prof. Dr. Naika Foroutan, Deutsche Sozialwissenschaftlerin Bildrechte: MDR/Tellux
Alle (7) Bilder anzeigen