Bildergalerie Im Zweifel

Pastorin und Notfallseelsorgerin Judith (Claudia Michelsen)
Die Pastorin und Notfallseelsorgerin Judith (Claudia Michelsen) spricht für ein junges Unfallopfer ein letztes Gebet. Es handelt sich um eine 16-jährige Mitschülerin ihres Sohnes. Bildrechte: MDR/Degeto/Piotr Pietrus, honorarfrei
Pastorin und Notfallseelsorgerin Judith (Claudia Michelsen)
Die Pastorin und Notfallseelsorgerin Judith (Claudia Michelsen) spricht für ein junges Unfallopfer ein letztes Gebet. Es handelt sich um eine 16-jährige Mitschülerin ihres Sohnes. Bildrechte: MDR/Degeto/Piotr Pietrus, honorarfrei
Pastorin und Notfallseelsorgerin Judith (Claudia Michelsen) tröstet Leonie (Paula Knüpling, li.)
Die Pastorin und Notfallseelsorgerin Judith (Claudia Michelsen) tröstet Leonie (Paula Knüpling, li.), deren Schwester bei einem schweren Verkehrsunfall tödlich verunglückt ist. Das Schicksal reißt Judith mit. Jetzt drohen die emotionalen Nachwirkungen des Unglücks auch sie selbst aus der Bahn zu werfen. Bildrechte: MDR/Degeto/Piotr Pietrus, honorarfrei
Christoph (Henning Baum, l.) und Judiths (Claudia Michelsen)
Christoph (Henning Baum, l.) sucht Judiths (Claudia Michelsen) Nähe, doch ihre Zweifel lassen ihr keine Ruhe. Denn alles deutet darauf hin, dass ihr eigener Mann und ihr Sohn in den Unfall verwickelt waren und dies nun vertuschen wollen. Bildrechte: MDR/Degeto/Piotr Pietrus, honorarfrei
Die Pastorin und Notfallseelsorgerin Judith (Claudia Michelsen)
Die sonst so besonnene und souveräne Frau beginnt zu zweifeln: an sich selbst, an ihrem Beruf - aber auch an ihrer Familie. In dem vielschichtigen Drama verkörpert Claudia Michelsen eine Frau, deren Vertrauen in ihre Familie, aber auch in ihre eigenen Werte, durch die Saat eines bösen Zweifels zunehmend ins Wanken gerät. Bildrechte: MDR/Degeto/Piotr Pietrus, honorarfrei
Alle (4) Bilder anzeigen