Bildergalerie Alte Masche Kaffeefahrt - Wie Betrüger Millionen scheffeln

Helmut Jetschke, Vors. des Landesverbandes Sächsischer Omnibus- und Touristikunternehmen e.V. (LSOT).
Alte Masche Kaffeefahrt - Wie Betrüger Millionen scheffeln Bildrechte: MDR/Mia Media/Dunja Engelbrecht
Hermann Kipnowski, Ex-Polizist und ehrenamtlicher Anti-kaffeefahrten-Ermittler, erklärt MDR-Reporter Milan Schnieder (re.) die organisierte Struktur der Kaffeefahrten-Industrie.
Alte Masche Kaffeefahrt - Wie Betrüger Millionen scheffeln Bildrechte: MDR/Mia Media/Lars Langer
MDR-Reporter Milan Schnieder (3. v. l.) im Gespräch mit Polizei und Gewerbeamt für den anstehenden Einsatz auf einer Kaffeefahrt, die nur wenige Meter weiter stattfindet.
Alte Masche Kaffeefahrt - Wie Betrüger Millionen scheffeln Bildrechte: MDR/Mia Media/Daniel Laudowicz
Kriminalhauptkommissar Guido Friedrich von der Polizeiinspektion Halle hat sich dem Kampf gegen Kaffeefahrten verschrieben.
Alte Masche Kaffeefahrt - Wie Betrüger Millionen scheffeln Bildrechte: MDR/Mia Media/Lars Langer
Helmut Jetschke, Vors. des Landesverbandes Sächsischer Omnibus- und Touristikunternehmen e.V. (LSOT).
Alte Masche Kaffeefahrt - Wie Betrüger Millionen scheffeln Bildrechte: MDR/Mia Media/Dunja Engelbrecht
Alle (4) Bilder anzeigen