Bildergalerie Das Politbüro privat

Vera Oelschlegel und Konrad Naumann am Strand der Schwarzmeer-Halbinsel Krim
Vera Oelschlegel war in dritter Ehe mit dem SED-Politbüromitglied Konrad Naumann verheiratet. Bildrechte: MDR/Zeitzeugen TV
Lotte und Walter Ulbricht beim Rudern
Im Februar 1960 bezieht das Politbüro die Waldsiedlung Wandlitz. Die Lenker der DDR verbringen hier ihre Freizeit. Hier sind Lotte und Walter Ulbricht beim Rudern zu sehen. Bildrechte: MDR/Zeitzeugen TV
Willi Stoph im Gespräch mit dem Förster Günther Wlost.
Willi Stoph (re.), 1964 bis 1973 Vorsitzender des Ministerrates der DDR, im Gespräch mit Förster Günther Wlost. Bildrechte: MDR/Zeitzeugen TV
Köche und Hausangestellte in der Waldsiedlung Wandlitz
Insgesamt 600 Angestellte hatten die Aufgabe, den DDR-Repräsentanten jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Bildrechte: MDR/Zeitzeugen TV
Die Bibliothek Walter Ulbrichts in Wandlitz
Ein Blick in die Bibliothek Walter Ulbrichts. Bildrechte: MDR/Zeitzeugen TV
Erich und Margot Honecker mit Vera Oelschlegel auf der Schwarzmeer-Halbinsel Krim.
Margot und Erich Honecker im Urlaub mit der Schauspielerin Vera Oelschlegel (re.) auf der Schwarzmeer-Halbinsel Krim. Bildrechte: MDR/Zeitzeugen TV
Vera Oelschlegel und Konrad Naumann am Strand der Schwarzmeer-Halbinsel Krim
Vera Oelschlegel war in dritter Ehe mit dem SED-Politbüromitglied Konrad Naumann verheiratet. Bildrechte: MDR/Zeitzeugen TV
Äqutortaufe im Flugzeug mit Egon Krenz
Auch über den Wolken wird gefeiert: Hier ist Egon Krenz im Unterhemd bei der Äqutortaufe zu sehen. Bildrechte: MDR/Zeitzeugen TV
Erich Honecker mit Fell-Tschapka
Als Erich Honecker 1976 die Macht in der DDR übernimmt, sind auch in Wandlitz die gemütlichen Zeiten vorbei. Bildrechte: MDR/Zeitzeugen TV
Erich Honecker mit Vera Oelschlegel und Konrad Naumann
Nach dem Sturz Honeckers im Oktober 1989 ist die DDR am Ende und Wandlitz auch. Bildrechte: MDR/Zeitzeugen TV
Alle (9) Bilder anzeigen