Bildergalerie Weggehen oder Wiederkommen? - Der Preis der Heimat

Sendungsbild
In Stuttgart findet Nadine Festerling weder Arbeit noch Betreuung für ihre Tochter. Bildrechte: MDR/Nadja Storz
Sendungsbild
Nadine und Ronny Festerling wollen von Stuttgart zurück in ihre alte Heimat, den Harz. Zwar leben sie seit einem Jahrzehnt hier, doch "Wurzeln geschlagen haben wir nicht", sagt Nadine. Bildrechte: MDR/Julian Kanth
Sendungsbild
In Stuttgart findet Nadine Festerling weder Arbeit noch Betreuung für ihre Tochter. Bildrechte: MDR/Nadja Storz
Sendungsbild
Sie besuchten deshalb den Rückkehrertag in Wernigerode. Dutzende Unternehmen warben um mehr als 1.000 Besucher: Pflege, Tourismus, Maschinenbau. Fachkräftemangel herrscht überall. Doch sie wurden enttäuscht. Bildrechte: MDR/Julian Kanth
Sendungsbild
Reint Gropp (li), Präsident Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung meint: "Der ländliche Raum hat keine Zukunft. Wer Arbeitsplätze schaffen und Effektivität steigern will, muss in die Städte investieren." Doch noch immer wohnen mehr als 80 Prozent der Menschen in Sachsen-Anhalt in der Fläche. Wie gelingt es, gleichwertige Lebensverhältnisse zwischen Land und Stadt zu schaffen? Lohnt es sich wirklich, an die Heimat zu glauben? Antworten suchen die Autoren Nadja Storz und Julian Kanth in ihrer Reportage. Bildrechte: MDR/Philipp Bauer
Alle (4) Bilder anzeigen