Bildergalerie Pünktchen und Anton

Weil die Pogges kaum Zeit, aber viel Geld haben, überlassen sie die Erziehung ihrer Tochter Pünktchen dem Kindermädchen Fräulein Andacht .
Weil die Pogges kaum Zeit, aber viel Geld haben, überlassen sie die Erziehung ihrer Tochter Pünktchen dem Kindermädchen Fräulein Andacht. Bildrechte: MDR/Studio 100
Weil die Pogges kaum Zeit, aber viel Geld haben, überlassen sie die Erziehung ihrer Tochter Pünktchen dem Kindermädchen Fräulein Andacht .
Weil die Pogges kaum Zeit, aber viel Geld haben, überlassen sie die Erziehung ihrer Tochter Pünktchen dem Kindermädchen Fräulein Andacht. Bildrechte: MDR/Studio 100
Eva Pogge ist meist mit sich selbst und den schönen Dingen des Lebens beschäftigt. Sie merkt nicht, dass ihre neunjährige Tochter dabei viel zu kurz kommt.
Eva Pogge ist meist mit sich selbst und den schönen Dingen des Lebens beschäftigt. Sie merkt nicht, dass ihre neunjährige Tochter dabei viel zu kurz kommt. Bildrechte: MDR/Studio 100
Frau Gast ist glücklich, Anton wieder in die Arme schließen zu können.
Pünktchens Freund Anton muss hingegen für seine kranke Mutter sorgen. Bis spät in die Nacht hilft der Zwölfjährige im Café Sommerlatte aus, damit sie über die Runden kommen. Um den beiden zu helfen, verkauft Pünktchen heimlich Streichhölzer und schenkt ihnen das Geld. Bildrechte: MDR/Studio 100
Der Lausebengel Klepperbein (Claus Kaap, Mitte) steckt den ahnungslosen Eheleuten Eva und Fritz Pogge (Hertha Feiler und Paul Klinger), dass ihre Tochter an einer Straßenecke Streichhölzer verkauft.
Doch der Lausebengel Klepperbein steckt den ahnungslosen Eheleuten Eva und Fritz Pogge, was ihre Tochter da treibt. Bildrechte: MDR/Studio 100
Alle (4) Bilder anzeigen