Bildergalerie Polizeiruf 110: Ein ungewöhnlicher Auftrag

Jürgen Frohriep (Oberleutnant Hübner) als Dozent vor Offiziersschülern der Fachschule des Ministeriums des Inneren
Oberleutnant Hübner (Jürgen Frohriep) referiert an einer Offiziersschule der Fachschule des Ministeriums zum Thema Ermittlung und Überprüfung Verdächtiger. Als Beispiel wählt er einen Fall aus seiner Laufbahn: Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Walter Laaß
Jürgen Frohriep (Oberleutnant Hübner) als Dozent vor Offiziersschülern der Fachschule des Ministeriums des Inneren
Oberleutnant Hübner (Jürgen Frohriep) referiert an einer Offiziersschule der Fachschule des Ministeriums zum Thema Ermittlung und Überprüfung Verdächtiger. Als Beispiel wählt er einen Fall aus seiner Laufbahn: Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Walter Laaß
Eberhard Mellies (Wolfgang Hessel)
Die Wertsachen hatte am Abend zuvor der Seemann Wolfgang Hessel (Eberhard Mellies) im Hoteltresor seiner Bekannten Frau Kraßmann deponiert. Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Walter Laaß
Ezard Haußmann (Heinz Langwitz) und Lissy Tempelhof (Irmgard Kraßmann)
Heinz Langwitz (Ezard Haußmann) und Irmgard Kraßmann (Lissy Tempelhof) hatten Zugang zum Zweitschlüssel des Tresors. Irmgard schwört aber, dass sie den Schlüssel vor einem Jahr verloren hatte. Stimmen ihre Aussagen? Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Walter Laaß
Oberleutnant Hübner in einem Raum mit Polizeischülern
Die Offiziersschüler haben während seiner Ausführungen gute eigene Lösungseinsätze eingebracht, was Oberleutnant Jürgen Hübner (Jürgen Frohriep) sehr zufrieden mit seinem Seminar macht. Bei Bedarf wird er gerne wieder eine Stunde geben, versichert er Oberst Wernicke (Bruno Carstens). Bildrechte: MDR/DRA/Laaß
Alle (4) Bilder anzeigen