Bildergalerie Polizeiruf 110: Verdammte Sehnsucht

Im "Polizeiruf 110: Verdammte Sehnsucht" ermittelt das Team um Kriminalhauptkommissarin Johanna Herz, gespielt von Imogen Kogge, in einem Mordfall, der sich an einem Elite-Internat in Brandenburg ereignet hat. Der Internatsschüler Felix Preyer (Eduardo Großmann De la Torre) wird tot im Wald aufgefunden. Kriminalhauptkommissarin Johanna Herz (Imogen Kogge, M.) und Katrin Schubert (Anja Franke) untersuchen den Tatort.
Der neue Fall von Johhana Herz (Imogen Kogge, 2. von links und Horst Krause (Horst Krause) führt das Ermittlerduo an ein Elite-Internat in Brandenburg. Dort wurde der Diplomatensohn Felix Preyer (Eduardo Großmann De la Torre) tot in einem Waldstück gefunden. Als die Kriminalassistentin Katrin Schubert (Anja Franke, links) einen starken Alkoholgeruch an der Leiche bemerkt, machen die Polizisten einen Test und stellen tatsächlich einen Alkoholanteil von 2,4 Promille im Blut des 18-Jährigen fest. Zu seinem sonst reifen Auftreten mag das so gar nicht passen. Bildrechte: mdr/rbb/Sandor Domonkos
Im "Polizeiruf 110: Verdammte Sehnsucht" ermittelt das Team um Kriminalhauptkommissarin Johanna Herz, gespielt von Imogen Kogge, in einem Mordfall, der sich an einem Elite-Internat in Brandenburg ereignet hat. Der Internatsschüler Felix Preyer (Eduardo Großmann De la Torre) wird tot im Wald aufgefunden. Kriminalhauptkommissarin Johanna Herz (Imogen Kogge, M.) und Katrin Schubert (Anja Franke) untersuchen den Tatort.
Der neue Fall von Johhana Herz (Imogen Kogge, 2. von links und Horst Krause (Horst Krause) führt das Ermittlerduo an ein Elite-Internat in Brandenburg. Dort wurde der Diplomatensohn Felix Preyer (Eduardo Großmann De la Torre) tot in einem Waldstück gefunden. Als die Kriminalassistentin Katrin Schubert (Anja Franke, links) einen starken Alkoholgeruch an der Leiche bemerkt, machen die Polizisten einen Test und stellen tatsächlich einen Alkoholanteil von 2,4 Promille im Blut des 18-Jährigen fest. Zu seinem sonst reifen Auftreten mag das so gar nicht passen. Bildrechte: mdr/rbb/Sandor Domonkos
 Im "Polizeiruf 110: Verdammte Sehnsucht" ermittelt das Team um Kriminalhauptkommissarin Johanna Herz, gespielt von Imogen Kogge, in einem Mordfall, der sich an einem Elite-Internat in Brandenburg ereignet hat Lehrer Rainer Metz (Oliver Stokowski) und sein Schüler Felix Preyer (Eduardo Großmann De la Torre) geraten aneinander. Im Hintergrund beobachten Justus (Franz Dinda, r.) und Bastian (Marlon Kittel) die beiden.
Nicht nur einmal war Felix auch mit seinen Lehrern wie Rainer Metz (Oliver Stokowski) aneinandergeraten. Im Großen und Ganzen war er jedoch geschätzt bei den Lehrkräften. Bildrechte: mdr/rbb/Sandor Domonkos
Im "Polizeiruf 110: Verdammte Sehnsucht" ermittelt das Team um Kriminalhauptkommissarin Johanna Herz, gespielt von Imogen Kogge, in einem Mordfall, der sich an einem Elite-Internat in Brandenburg ereignet hat. Tamara und Frank Preyer (Nina Petri und Hans-Werner Meyer) erfahren vom Tod ihres Sohnes.
Die Eltern Felix' Tamara und Frank Preyer (Nina Petri und Hans-Werner Meyer) sind bestürzt von dem Tod ihres Sohnes, doch auf Krause und Kogge wirken sie vor allem eins - reserviert. Bildrechte: mdr/rbb/Sandor Domonkos
Im "Polizeiruf 110: Verdammte Sehnsucht" ermittelt das Team um Kriminalhauptkommissarin Johanna Herz, gespielt von Imogen Kogge, in einem Mordfall, der sich an einem Elite-Internat in Brandenburg ereignet hat. Johanna Herz (Imogen Kogge, r.) will Margot (Inka Friedrich) davor bewahren, einen Fehler zu begehen.
Ob Margot Kollmar (Inka Friedrich) den Ermittlern helfen kann? Die Küchenhilfe des Internats hat eine Affäre mit Felix, doch zunächst fehlt von ihr jede Spur. Als Herz sie finden kann, ist sie stark angetrunken. Bildrechte: mdr/rbb/Sandor Domonkos
Alle (4) Bilder anzeigen