Bildergalerie Heimweh nach drüben

Stephan Busemann (Wolfgang Stumph) zeigt aus dem Fenster eines PkW seinen  Personalausweis.
Doch vorher darf er für den 50. Geburtstag seines Bruders noch eine Westreise antreten. Bildrechte: MDR/Junghans
Stephan Busemann (Wolfgang Stumph, links), Eva (Katrin Sass)
DDR-Bürger Stephan Busemann (Wolfgang Stumph) wird in wenigen Tagen seine Eva (Katrin Sass) heiraten. Bildrechte: MDR/Junghans
Stephan Busemann (Wolfgang Stumph) zeigt aus dem Fenster eines PkW seinen  Personalausweis.
Doch vorher darf er für den 50. Geburtstag seines Bruders noch eine Westreise antreten. Bildrechte: MDR/Junghans
Von links: Zollbeamter (Peer-Uwe Teska), Stephan Busemann (Wolfgang Stumph)
Was er nicht wusste: Am gleichen Tag flüchtet Stephans Sohn mit seiner Frau Bettina per Heißluftballon in den Westen. Das Material dafür hatte ausgerechnet Stephan besorgt. Bildrechte: MDR/Junghans
Stephan Busemann (Wolfgang Stumph)
Auf einmal ist Stephan ein Fluchthelfer kann nicht mehr zurück in die DDR. Bildrechte: MDR/Junghans
Stephan Busemann (Wolfgang Stumph)
Doch auch im Westen misstraut man ihm. Bildrechte: MDR/Junghans
 Von links: Stephan Busemann (Wolfgang Stumph) und VoPo Willi (Herbert Olschok)
Stephan will einfach nur zurück in die DDR. Schließlich schreibt sein Sohn Martin persönlich an Honecker. Bildrechte: MDR/Junghans
Alle (6) Bilder anzeigen