Bildergalerie Gelato - Die sieben Sommer der Eisliebe

 Molly und Rosa sitzen auf einem Sofa.
Als sie viele Jahre später der kleinen Molly die Geschichte erzählt, nimmt das kleine Mädchen die Sache in die Hand. Doch kann sie nach so vielen Jahren Paolo und Rosa wirklich wieder zusammen bringen? Bildrechte: MDR/Daniela Opp
Eine geschmackliche Sensation (ein Eis), nicht nur für Kinder.
Als am Anfang des 20. Jahrhunderts viele Italiener nach Deutschland kommen, haben sie eine kulinarische Sensation im Gepäck: Gelato. Die Deutschen sind begeistert von dem Speiseeis und schon bald werden aus den ersten mobilen Ständen schmucke Eisdielen. Bildrechte: MDR/Daniela Opp
In einer städtischen Umgebung mit Straßenbahn (rechts) fährt Rosa (Mitte) Rad.
Für Rosa verbindet sich mit der Liebe nach Gelato noch eine andere Geschichte: Die junge Frau hat sich in den jungen Italiener Paolo verliebt. Bildrechte: MDR/Daniela Opp
Die Eismacher stehen an einem Bahnhof; ein Zug fährt ein.
Doch schon bald wandelt sich das Verhältnis zu den neuen Mitmenschen. Aus den willkommenen Gästen werden Kriegsgegner. Rosa muss ihre Beziehung aufgeben. Bildrechte: MDR/Daniela Opp
 Molly und Rosa sitzen auf einem Sofa.
Als sie viele Jahre später der kleinen Molly die Geschichte erzählt, nimmt das kleine Mädchen die Sache in die Hand. Doch kann sie nach so vielen Jahren Paolo und Rosa wirklich wieder zusammen bringen? Bildrechte: MDR/Daniela Opp
Alle (4) Bilder anzeigen