Bildergalerie Miteinander grenzenlos in Thüringen und Franken

Sendungsbild
Sie stehen plötzlich in der Landschaft. Mitten im Grabfeld. Zwischen Thüringen und fränkischem Bayern. Zeugnisse der deutschen Teilung, des Kalten Krieges. Bildrechte: MDR/Steffi Peltzer-Büssow
Sendungsbild
Sie stehen plötzlich in der Landschaft. Mitten im Grabfeld. Zwischen Thüringen und fränkischem Bayern. Zeugnisse der deutschen Teilung, des Kalten Krieges. Bildrechte: MDR/Steffi Peltzer-Büssow
Sendungsbild
Die Gleichberge sind die Wahrzeichen des Grabfeldes. Bildrechte: MDR/Steffi Peltzer-Büssow
Sendungsbild
Reste des einstigen "Todeszauns", die Grenzanlage bei Gompertshausen. Bildrechte: MDR/Steffi Peltzer-Büssow
Alle (3) Bilder anzeigen
Sendungsbild
Auf dem ehemaligen Todesstreifen, heute nur noch Grenze zwischen Thüringen und Bayern, treffen sich Grabfeldbotschafter, die ehrenamtliche „PR-Mannschaft“ der Region zwischen Thüringer Wald, Rhön, Haßbergen und Heldburger Unterland. Bildrechte: MDR/Steffi Peltzer-Büssow