Bildergalerie: Winnetou

Winnetou (Pierre Brice) versorgt seine große Liebe, die mutige Häuptlingstochter Ribanna (Karin Dor).
Winnetou rettet der schönen Häuptlingstochter Ribanna (Karin Dor) das Leben, als diese von einem Bären angegriffen wird. Während der Vorbereitungen zu einem Friedenstreffen zwischen allen Indianerhäuptlingen verlieben sie sich ineinander. Doch die Liebe steht unter keinem guten Stern. Denn Gangster Forrester sät Zwietracht zwischen Weißen und Indianern. Auf das Verhältnis zwischen Ribanna und Winnetou hat das folgenreiche Auswirkungen. (Winnetou Folge 2) Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Die legendären Blutsbrüder Winnetou (Pierre Brice, Mitte) und Old Shatterhand (Lex Barker, rechts) zu Pferd (links).
Old Shatterhand (Lex Barker, rechts) versucht, einen Krieg zwischen dem Banditen Santer, der es auf die geheimen Goldvorräte der Indianer abgesehen hat, und den Apachen zu verhindern. Wird es ihm gelingen, den Häuptlingssohn Winnetou (Pierre Brice, links) zu überzeugen, dass er auf der Seite der Indianer steht? Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Nscho-Tschi (Marie Versini) kümmert sich aufopferungsvoll um den verletzten Old Shatterhand (Lex Barker).
Im Tumult eines Angriffs fällt der verwundete Old Shatterhand in die Hände der Indianer. Winnetous Schwester Nscho-Tschi (Marie Versini, rechts) kümmert sich aufopferungsvoll um den Verletzten. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Seite an Seite jagen die Blutsbrüder Winnetou (Pierre Brice) und Old Shatterhand (Lex Barker) eine Verbrecherbande. Beide sind beritten.
Nachdem Old Shatterhand beweisen kann, dass er Winnetou aus der Gefangenschaft Santers befreit hat, schließen die beiden als Zeichen der Versöhnung und Freundschaft Blutsbrüderschaft. Gemeinsam jagen sie nun die Verbrecherbande. (Winnetou Folge 1) Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Winnetou (Pierre Brice) versorgt seine große Liebe, die mutige Häuptlingstochter Ribanna (Karin Dor).
Winnetou rettet der schönen Häuptlingstochter Ribanna (Karin Dor) das Leben, als diese von einem Bären angegriffen wird. Während der Vorbereitungen zu einem Friedenstreffen zwischen allen Indianerhäuptlingen verlieben sie sich ineinander. Doch die Liebe steht unter keinem guten Stern. Denn Gangster Forrester sät Zwietracht zwischen Weißen und Indianern. Auf das Verhältnis zwischen Ribanna und Winnetou hat das folgenreiche Auswirkungen. (Winnetou Folge 2) Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Unzertrenntlich: Die Blutsbrüder Winnetou (Pierre Brice) und Old Shatterhand (Lex Barker) jagen eine Verbrecherbande.
Nachdem der geldgierige Bandit Rollins Zwietracht zwischen dem alten Indianerhäuptling "Weißer Büffel" und den weißen Siedlern gesät hat, versuchen Winnetou und Old Shatterhand, Frieden zu stiften. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Durch eine Intrige landen Winnetou (Pierre Brice) und Old Shatterhand (Lex Barker) am Marterpfahl.
Doch dann wird der Sohn des Häuptlings „Weißer Büffel“ tot aufgefunden - ermordet mit Winnetous Messer. Winnetou und Old Shatterhand landen am Marterpfahl … Können sie in letzter Sekunde noch gerettet werden? Mit der dritten Winnetou-Folge wurde ein würdiger Abschluss der großen Saga um die Abenteuer des Apachenhäuptlings inszeniert. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Alle (6) Bilder anzeigen