Bildergalerie Nach all den Jahren

Nach anfänglichem Misstrauen kann Vincent (Sven Martinek, re.) die Zuneigung seines Sohnes Phillip (Lukas Schust) gewinnen
Auch Phillip ist zunächst sehr misstrauisch. Doch Vincent gelingt es immer mehr, seine Zuneigung zu gewinnen. Ist er gar sein leiblicher Sohn? Bildrechte: MDR/Degeto/MDR/Steffen Junghans
Sofie (Simone Thomalla) mit ihren Kinder Jenny (Alea Sophia Boudodimos) und Phillip (Lukas Schust).
Sofie (Simone Thomalla) ist eine erfolgreiche Schriftstellerin, abonniert auf hinreißende Liebesgeschichten. Privat hat sie in Sachen Liebe nicht so ein glückliches Händchen. Sie ist alleinerziehend. Gemeinsam mit ihren Kindern Jenny (Alea Sophia Boudodimos) und Phillip (Lukas Schust) lebt sie in einer alten Villa in Leipzig. Das Trio ist ein eingespieltes Team - eigentlich. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/MDR/Steffen Junghans
 Sofie (Simone Thomalla, 2.v.li.), ihre Kinder Phillip (Lukas Schust) und Jenny (Alea Sophia Boudodimos) sowie Phillips Schulfreundin Kira (Elisa Monse, li.).
Denn Sofie hat gerade arg mit einer Schreibblockade zu kämpfen und das ausgerechnet jetzt, da der Abgabetermin des neuen Romans immer näher rückt. Und dann ist da ihr 15-jähriger Sohn Phillip, der mächtig pubertiert und nur noch Mädels im Kopf hat. Vor allem für seine Schufreundin Kira (Elisa Monse, li.) schlägt sein Herz. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/MDR/Steffen Junghans
Nach Jahren der Abwesenheit kehrt Vincent (Sven Martinek) überraschend nach Hause zurück.
Und in all dem Trubel steht auf einmal er vor der Tür: Vincent (Sven Martinek), Sofies einstige große Liebe. Vor 15 Jahren verließ Vincent Sofie, um sein Glück in Australien zu finden. All die Schmerzen und Erinnerungen an damals hat Sofie erfolgreich die letzten Jahre weggepackt, doch nun sind sie wieder da. Und dann ist da auch noch das Gefühl von Liebe, das Sofie wieder spürt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/MDR/Steffen Junghans
Vincent (Sven Martinek, re.), Jenny (Alea Sophia Boudodimos, li.) und Phillip (Lukas Schust) halten eine Überraschung für Rosa (Jutta Wachowiak) parat
Rosas (Jutta Wachowiak) 70. Geburtstag - das soll wohl der Grund sein, warum Vincent nach all den Jahren in seine Heimat zurückkehrt. Aber macht er vielleicht allen nur etwas vor? Bildrechte: MDR/Degeto/MDR/Steffen Junghans
Jenny (Alea Sophia Boudodimos) und Vincent (Sven Martinek) .
Denn was führt Vincent wirklich m Schilde? Will er die alte Villa zurück? Nach anfänglicher Skepsis empfindet Jenny immer mehr Sympathie für Vincent. Insgeheim hofft sie, Vincent könnte vielleicht ihr Vater sein. Denn bisher hat sie ihren Vater nie kennengelernt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/MDR/Steffen Junghans
Nach anfänglichem Misstrauen kann Vincent (Sven Martinek, re.) die Zuneigung seines Sohnes Phillip (Lukas Schust) gewinnen
Auch Phillip ist zunächst sehr misstrauisch. Doch Vincent gelingt es immer mehr, seine Zuneigung zu gewinnen. Ist er gar sein leiblicher Sohn? Bildrechte: MDR/Degeto/MDR/Steffen Junghans
Alle (6) Bilder anzeigen