Bildergalerie Kräuterwelten auf dem Balkan

Gutes Klima und unberührte Natur: Das Geschäft mit Heilkräutern wird auf dem Balkan zunehmend lukrativ.
Der Film porträtiert Menschen, die auf ihre Weise die Wildpflanzen für sich nutzen und zugleich bestrebt sind, das traditionelle Wissen zu bewahren. Bildrechte: MDR/Sebastian Lindema
 Biene an einer Salbeiblüte.
Unberührte Natur und mildes Klima machen es möglich, dass im Südosten Europas eine einzigartige Vielfalt von Wildpflanzen heranwächst. So haben sich die Länder des Balkans zum größten Kräuterexporteur Europas entwickelt.  Bildrechte: MDR/Petar Kürschner
Das hochwertige Salbeiöl ist auf der Adriainsel Cres ein beliebtes Wellnessprodukt
So weiß man auf der Adriainsel Cres, wie man aus Salbei ein hochwertiges Öl gewinnt - mittlerweile ein beliebtes Wellnessprodukt, für viele Anwendungen geeignet. Bildrechte: MDR/Petar Kürschner
Destillateur Guerino Kučić
Und er machte das Salbeiöl auf der Adriainsel Cres zu einer Berühmtheit: Destillateur Guerino Kučić. Bildrechte: MDR/Petar Kürschner
Gutes Klima und unberührte Natur: Das Geschäft mit Heilkräutern wird auf dem Balkan zunehmend lukrativ.
Der Film porträtiert Menschen, die auf ihre Weise die Wildpflanzen für sich nutzen und zugleich bestrebt sind, das traditionelle Wissen zu bewahren. Bildrechte: MDR/Sebastian Lindema
Alle (4) Bilder anzeigen