MDR FERNSEHEN | 10.03.2018 | 08:05 Uhr Bildergalerie Mein Freund Knerten

Ein Junge hält einen Ast in der Hand und zeigt ihn einem Mädchen.
Und es stellt sich heraus, dass sogar die "Goldene Prinzessin" Vesla (Amalie Blankholm Heggemsnes) tatsächlich existiert. Das ist alles Knerten zu verdanken. Bildrechte: MDR/polyband Medien
Kleiner Junge mit seiner Mutter an der Hand. Ein Schulbus erscheint im Hintergrund.
Der kleine Lilibror (Adrian Gronnevik Smith) ist mit seinen Eltern und seinem älteren Bruder aufs Land gezogen. Doch leider gibt es da keine Spielgefährten für ihn. Auch seine Mutter (Pernille Sorensen) muss erst noch einen Job im Dorf finden. Aller Anfang ist schwer... Bildrechte: MDR/Polyband Medien
Ein Junge sitzt vor einem hellblauen Auto.
Und für seinen Vater sieht es anfangs auch noch nicht so gut aus. Als Damenwäsche-Vertreter hat er kein Glück in seinem Geschäft. Es fehlt an Kundschaft. Bildrechte: MDR/Polyband Medien
Ein Junge blickt indie Kamera und hält einen Stock in der Hand.
Doch dann findet Lilibror Knerten - eine sprechende Holzfigur, eigentlich nur ein kleiner Ast, der von einem Baum gefallen ist. Lilibror und Knerten werden die dicksten Freunde, und Knerten hilft in allen Lebenslagen. Bildrechte: MDR/Polyband Medien
Ein Junge hält einen Ast in der Hand und zeigt ihn einem Mädchen.
Und es stellt sich heraus, dass sogar die "Goldene Prinzessin" Vesla (Amalie Blankholm Heggemsnes) tatsächlich existiert. Das ist alles Knerten zu verdanken. Bildrechte: MDR/polyband Medien
Alle (4) Bilder anzeigen