Das Feuerzeug

Vom König um seinen Sold betrogen zieht der Soldat (Rolf Ludwig) in die Welt hinaus und begegnet im Wald einer Hexe (Bella Waldritter)
Ein Soldat trifft in einem Wald eine Hexe. Sie bittet ihn, in eine hohle Eiche zu klettern, in der ein Schatz versteckt ist. Bildrechte: MDR/Progress/Hannes Schneider
Vom König um seinen Sold betrogen zieht der Soldat (Rolf Ludwig) in die Welt hinaus und begegnet im Wald einer Hexe (Bella Waldritter)
Ein Soldat trifft in einem Wald eine Hexe. Sie bittet ihn, in eine hohle Eiche zu klettern, in der ein Schatz versteckt ist. Bildrechte: MDR/Progress/Hannes Schneider
Auf Bitten der Hexe lässt sich der Soldat (Rolf Ludwig ) mit einem Strick in die hohle Eiche hinab, um das Geld und das Feuerzeug für sie zu holen
Tatsächlich entdeckt der Soldat in der Eiche Kupfer, Silber und Gold und sowie ein altes Feuerzeug. Jetzt ist er so reich, wie er nie zuvor zu träumen gewagt hatte. Bildrechte: PROGRESS Film-Verleih/Foto: Hannes Schneider
Mit Gold bepackt kommt der Soldat (Rolf Ludwig) in die Stadt
Mit Gold bepackt kommt der Soldat in die Stadt. Jetzt kann er endlich seinen knurrenden Magen zum Schweigen bringen und sich satt essen. Bildrechte: PROGRESS Film-Verleih/Foto: Hannes Schneider
Vor dem Kupferschloss des Königs versucht der Soldat (Rolf Ludwig) den Wachsoldaten mit Gold zu bestechen
Mit neuer Kleidung ausgestattet geht der Soldat zum Kupferschloss des Königs. Weil der König ihn um seinen Sold betrogen hatte, als er noch arm war, versucht der Soldat nun einen Wachsoldaten mit seinem Gold zu bestechen. Bildrechte: PROGRESS Film-Verleih/Foto: Hannes Schneider
Der Soldat (Rolf Ludwig) geht auf den Markt und kauft den Kindern mit seinem Gold Süßigkeiten und Spielzeug
Seinen Reichtum möchte der Soldat mit anderen teilen. Auf dem Markt kauft er den armen Kindern mit seinem Gold Süßigkeiten und Spielzeug. Bildrechte: PROGRESS Film-Verleih/Foto: Hannes Schneider
Der Soldat (Rolf Ludwig )
Der Soldat lebt ein Leben in Saus und Braus. Nachdem er sein Geld allerdings aufgebraucht hat, muss er in eine armselige Wirtsstube umziehen. Als er eine Kerze mit dem gefundenen Feuerzeug aus der hohlen Eiche anzünden will, kommt er hinter das Geheimnis des Feuerzeuges ... Bildrechte: PROGRESS Film-Verleih/Foto: Hannes Schneider
Der Versuch des Soldaten (Rolf Ludwig), die Prinzessin aus der Gefangenschaft ihres Vaters zu befreien, schlägt fehl und er wird zum Tod durch Hängen verurteilt
Der Versuch des Soldaten, die Prinzessin aus der Gefangenschaft ihres Vaters, dem König, zu befreien, schlägt fehl. Er wird festgenommen. Als er am Galgen gehängt werden soll, bittet er noch darum, eine letzte Pfeife rauchen zu dürfen. Bildrechte: PROGRESS Film-Verleih/Foto: Hannes Schneider
Rolf Ludwig in "Das Feuerzeug"
Mit der Hilfe des Feuerzeuges kann der Soldat die schöne Prinzessin schlussendlich doch befreien und der dumme König wird samt seinem Hofstaat zum Teufel gejagt. Jetzt kann der tapfere Soldat endlich die Prinzessin heiraten und für das Land beginnt eine glückliche Zeit. Bildrechte: MDR/PROGRESS
Alle (8) Bilder anzeigen