Dostojewski

In Semipalatinsk verliebt sich Dostojewski in die verheiratete Maria Isajewa (Tschulpan Chamatowa).
Folge 1: In Semipalatinsk verliebt sich Dostojewski in die verheiratete Maria Isajewa (Tschulpan Chamatowa). Bildrechte: MDR/Grandhôtel/Pictures GmbH
In Semipalatinsk verliebt sich Dostojewski in die verheiratete Maria Isajewa (Tschulpan Chamatowa).
Folge 1: In Semipalatinsk verliebt sich Dostojewski in die verheiratete Maria Isajewa (Tschulpan Chamatowa). Bildrechte: MDR/Grandhôtel/Pictures GmbH
Dostojewski (Jewgeni Mironow) macht der verwitweten Maria Isajewa (Tschulpan Chamatowa) einen Heiratsantrag.
Folge 2: Fjodor Michailowitsch Dostojewski (Jewgeni Mironow) vermittelt Marias Mann eine Arbeit, doch dafür muss sie weit weg ziehen. Als sie schließlich Witwe wird, heiratet er Maria. Bildrechte: MDR/Grandhôtel/Pictures GmbH
Maria (Tschulpan Chamatowa) wird an der Seite von Fjodor Dostojewski (Jewgeni Mironow) nicht glücklich.
Doch seine Ehe mit Maria, die seit Jahren schwindsüchtig ist, steht nicht zum Besten. Bildrechte: MDR/Grandhôtel/Pictures GmbH
Die Studentin Apollinaria Suslowa (Olga Smirnowa) liegt leicht bekleidet im Bett auf Dostojewski (Jewgeni Mironow).
Folge 3: Bei einer Lesung seines Romans "Aufzeichnungen aus einem Totenhaus" an der Universität trifft Dostojewski auf die revolutionäre Studentin Apollinaria Suslowa (Olga Smirnowa). Bildrechte: MDR/Grandhotel/Pictures Gmb
Die Studentin Apollinaria Suslowa (Olga Smirnowa) liegt im Bett auf Dostojewski (Jewgeni Mironow) und schaut nachdenklich zur Seite.
Dostojewski verliebt sich leidenschaftlich ... Bildrechte: MDR/Grandhotel/Pictures Gmb
Apollinaria (Olga Smirnowa) weist Dostojewski (Jewgeni Mironow) in Paris zurück.
Folge 4: Dostojewski (Jewgeni Mironow) kann endlich seiner Geliebten Apollinaria Suslowa (Olga Smirnowa) 1863 nach Paris nachreisen. Doch sie hat sich in einen Spanier verliebt. Bildrechte: MDR/Grandhotel/Pictures GmbH
Die Schwestern Anna (Jekaterina Wilkowa, li.) und Sonja (Lisa Arzamasowa, re.) sind gleichermaßen in Dostojewski verliebt.
Folge 5: Die Schwestern Anna (Jekaterina Wilkowa, li.) und Sonja (Lisa Arzamasowa) sind gleichermaßen in Dostojewski verliebt. Bildrechte: MDR/Grandhotel Pictures Gmbh
Anna Snitkina (Alla Juganowa) bewirbt sich bei Dostojewski als Stenografin.
Anna hatte sich als Stenografin bei Dostojewski beworben. Bildrechte: MDR/Grandhotel Pictures Gmbh
In Genf bringt Anna Dostojewskaja (Alla Juganowa) ihr erstes Kind zur Welt, doch nach nur drei Monaten stirbt Sonja an Kindstod.
Folge 6: In Genf bringt Dostojewskis neue Ehefrau Anna Dostojewskaja ihr erstes Kind zur Welt, doch nach nur drei Monaten stirbt die kleine Sonja ... Bildrechte: MDR/Grandhotel Pictures Gmbh
In Baden-Baden trifft Dostojewski (Jewgeni Mironow, re.) 1867 erneut auf den Schriftstellerkollegen Turgenjew (Wladimir Simonow, li.).
In Baden-Baden trifft Dostojewski 1867 erneut auf den Schriftstellerkollegen Turgenjew (Wladimir Simonow, li.). Bildrechte: MDR/Grandhotel Pictures Gmbh
Dostojewski (Jewgeni Mironow) sitzt dem Künstler Perow Modell.
Folge 7: Dostojewski sitzt dem Künstler Perow Modell. Bildrechte: MDR/Grandhotel Pictures Gmbh
Alle (11) Bilder anzeigen
Dostojewski (Jewgeni Mironow) sitzt dem Künstler Perow Modell.
Bildrechte: MDR/Grandhotel Pictures Gmbh