Nacht vom 8. auf den 9. April 2022 MDR-Kurzfilmnacht zum 34. Filmfest Dresden

Anlässlich des 34. Filmfests in Dresden präsentierte der MDR in einer Kurzfilmnacht fünf Kurzfilme, die erstmals im deutschen Fernsehen zu sehen waren. Fünf spannende filmische Neuentdeckungen: berührend und gesellschaftskritisch, mal locker-leicht, mit leiser Ironie oder düster-beklemmend. Dazu gab es ein großes Special in der Mediathek - unser "Best-of Filmfest Dresden" aus den letzten acht Jahren.

TOCHTER (Rosa Henriette Löwe) an ihrem 7. Geburtstag.
Bildrechte: MDR/Rebecca Meining

Der Kopf der Katze

Regie: Harriet Maria Meining & Peter Meining

Ein faszinierend beklemmender Kurzfilm und visuell spannender Genre-Mix zwischen Drama, Horror und Sci-Fi mit Petra Schmidt-Schaller in der Hauptrolle. Der Film wurde in Pirna gedreht und feierte 2021 beim LA Shorts International Film Festival Premiere.

Zur Vorbereitung auf eine unsichere Zukunft gehören für die TOCHTER (Rosa Henriette Löwe, li.) auch Schussübungen. mit Video
Zur Vorbereitung auf eine unsichere Zukunft gehören für die TOCHTER (Rosa Henriette Löwe, li.) auch Schussübungen. Bildrechte: MDR/Rebecca Meining
MDR FERNSEHEN Sa, 09.04.2022 00:10 00:40
MDR FERNSEHEN Sa, 09.04.2022 00:10 00:40

MDR-Kurzfilmnacht Der Kopf der Katze

Der Kopf der Katze

Kurzfilm Deutschland 2021

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Yallah Habibi

Regie: Mahnas Sarwari

Der Kurzfilm schafft es Themen wie Freundschaft, die Auseinandersetzung mit der eigenen Identität und Alltagsrassismus in Deutschland locker-leicht, dabei aber nie oberflächlich zu erzählen. "Yallah Habibi" gewann beim 33. Filmfest Dresden 2021 den Publikumspreis im Nationalen Wettbewerb.

v.l.n.r Deborah-Maditha Dolle als Ina, Banafshe Hourmazdi als Elaha mit Video
v.l.n.r Deborah-Maditha Dolle als Ina, Banafshe Hourmazdi als Elaha Bildrechte: MDR/Felix Pflieger/Mahnas Sarwari
MDR FERNSEHEN Sa, 09.04.2022 00:40 01:05
MDR FERNSEHEN Sa, 09.04.2022 00:40 01:05

MDR-Kurzfilmnacht Yallah Habibi

Yallah Habibi

Kurzfilm Deutschland 2020

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Land of Glory

Regie: Borbála Nagy

Die ungarische Regisseurin Borbála Nagy erzählt mit viel Ironie vom "ganz normalen Schulalltag" in der ungarischen Provinz. 2020 gewann sie damit den Deutschen Kurzfilmpreis in der Kategorie Kurzspielfilm von 10 bis 30 Minuten Länge.

Márti (Hanna Angelusz, re.) wartet auf ihr Essen in der Mensa, währenddessen gibt Emmi (Zsuzsa Faragó) Anweisungen, was mit der Torte passieren soll. mit Video
Márti (Hanna Angelusz, re.) wartet auf ihr Essen in der Mensa, währenddessen gibt Emmi (Zsuzsa Faragó) Anweisungen, was mit der Torte passieren soll. Bildrechte: MDR/DFFB/Moritz Friese
MDR FERNSEHEN Sa, 09.04.2022 01:05 01:35
MDR FERNSEHEN Sa, 09.04.2022 01:05 01:35

MDR-Kurzfilmnacht Land of Glory

Land of Glory

Kurzfilm Deutschland 2020

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Dezember

Regie: Kristian Kiehling

Der Film erzählt eindringlich und überzeugend die Perspektive eines Kindes inmitten einer Partnerschaftskrise.

Ein achtjähriger Jungen (Dylan Blake Mendoza) hört auf der Rückbank den Streit seiner Eltern. mit Video
Ein achtjähriger Jungen (Dylan Blake Mendoza) hört auf der Rückbank den Streit seiner Eltern. Bildrechte: MDR/Katharine Sultan
MDR FERNSEHEN Sa, 09.04.2022 01:35 01:45
MDR FERNSEHEN Sa, 09.04.2022 01:35 01:45

MDR-Kurzfilmnacht Dezember

Dezember

Kurzfilm Deutschland 2021

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Mit reinem Gewissen

Regie: Jan Wilde

Wann Zivilcourage in rechte Gewalt umkippt und wie diese durch soziale Medien noch weiter verstärkt wird, diese Frage stellt der Film "Mit reinem Gewissen".

Die Situation droht zwischen dem des Diebstahls bezichtigen Karin (Talha Akdeniz, mi.), dem Ladenbesitzer Jochen Wünschelmann (Jean Denis Römer) und Daniel (Thilo Herrmann, li.) zu eskalieren. mit Video
Die Situation droht zwischen dem des Diebstahls bezichtigen Karin (Talha Akdeniz, mi.), dem Ladenbesitzer Jochen Wünschelmann (Jean Denis Römer) und Daniel (Thilo Herrmann, li.) zu eskalieren. Bildrechte: MDR/Katharine Sultan
MDR FERNSEHEN Sa, 09.04.2022 01:45 02:05
MDR FERNSEHEN Sa, 09.04.2022 01:45 02:05

MDR-Kurzfilmnacht Mit reinem Gewissen

Mit reinem Gewissen

Kurzfilm Deutschland 2020

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand