Bilder zum Märchen "Das Geheimnis des zweiköpfigen Drachen"

Szenenbild aus dem Film "Das Geheimnis des zweiköpfigen Drachens"
Der Wurmschneck (Miroslav Noga) ist ein miserabler Koch. Bildrechte: Petarda Production, a.s.
Szenenbild aus dem Film "Das Geheimnis des zweiköpfigen Drachens"
Gern gibt Prinz Janko (Jakub Jablonský) der frierenden Prinzessin Adélka (Zuzana Žáková) seinen Mantel. Bildrechte: Petarda Production, a.s.
Szenenbild aus dem Film "Das Geheimnis des zweiköpfigen Drachens"
Barborka (Charlotte Ella Gottová, rechts) und ihre Freundin (Nelly Sofie Gottová, links) sind gern bei Großvater (Karel Gott) und Großmutter (Kamila Magálová) in der Schmiede. Bildrechte: Petarda Production, a.s.
Szenenbild aus dem Film "Das Geheimnis des zweiköpfigen Drachens"
Großvater (Karel Gott) und Großmutter (Kamila Magálová) leben gern auf dem Land. Bildrechte: Petarda Production, a.s.
Szenenbild aus dem Film "Das Geheimnis des zweiköpfigen Drachens"
Auch nach vielen gemeinsamen Jahren sind Großvater (Karel Gott) und Großmutter (Kamila Magálová) sehr glücklich miteinander. Bildrechte: Petarda Production, a.s.
Szenenbild aus dem Film "Das Geheimnis des zweiköpfigen Drachens"
Nach einem langen Tag in der Schmiede freut sich der Großvater (Karel Gott) immer auf das leckere Essen zu Hause. Bildrechte: Petarda Production, a.s.
Szenenbild aus dem Film "Das Geheimnis des zweiköpfigen Drachens"
Der Drache Drako hilft dem Großvater (Karel Gott) in der Schmiede - und beim Essen. Bildrechte: Petarda Production, a.s.
Szenenbild aus dem Film "Das Geheimnis des zweiköpfigen Drachens"
Der zweiköpfige Drache Drako kann leckerem Essen nicht widerstehen. Bildrechte: Petarda Production, a.s.
Szenenbild aus dem Film "Das Geheimnis des zweiköpfigen Drachens"
Der Wurmschneck (Miroslav Noga) ist ein miserabler Koch. Bildrechte: Petarda Production, a.s.
Szenenbild aus dem Film "Das Geheimnis des zweiköpfigen Drachens"
König Tadeáš (Miroslav Šimůnek) und Königin Eliška (Kateřina Brožová, rechts) suchen für ihre Tochter, Prinzessin Adélka (Zuzana Žáková), einen Gemahl.

(Über dieses Thema berichtet der MDR auch im TV: "Das Geheimnis des zweiköpfigen Drachens" | 13. Juli 2019 | 16:30 Uhr.)
Bildrechte: Petarda Production, a.s.
Alle (9) Bilder anzeigen