Romeo und Jutta

Ihre Gefühle füreinander sind echt. Falsch ist der Rahmen. Der Klavierstimmer Jürgen Stoll (Wolfgang Stumph) aus der DDR wird von der Stasi als IM Romeo auf die Bonner Regierungssekretärin Jutta Seelandt (Katja Riemann) angesetzt. Als Dr. Oktavio Gröbius gewinnt er ihr Herz. Beide sind Opfer und Akteure in dieser turbulenten deutsch-deutschen Liebesgeschichte.
Der Klavierstimmer Jürgen Stoll (Wolfgang Stumph) ist ein Filou und Lebenskünstler. Als ertappter Heiratsschwindler wird er 1983 vor die Wahl gestellt: Gefängnis in der DDR oder für die Stasi Karriere machen. Der Frauenliebling entscheidet sich, als IM "Romeo" in den Westen zu gehen. Er verlässt die DDR im Glauben, der Stasi zu entkommen. Bildrechte: MDR/Polyphon/Sandra Hoever
Ihre Gefühle füreinander sind echt. Falsch ist der Rahmen. Der Klavierstimmer Jürgen Stoll (Wolfgang Stumph) aus der DDR wird von der Stasi als IM Romeo auf die Bonner Regierungssekretärin Jutta Seelandt (Katja Riemann) angesetzt. Als Dr. Oktavio Gröbius gewinnt er ihr Herz. Beide sind Opfer und Akteure in dieser turbulenten deutsch-deutschen Liebesgeschichte.
Der Klavierstimmer Jürgen Stoll (Wolfgang Stumph) ist ein Filou und Lebenskünstler. Als ertappter Heiratsschwindler wird er 1983 vor die Wahl gestellt: Gefängnis in der DDR oder für die Stasi Karriere machen. Der Frauenliebling entscheidet sich, als IM "Romeo" in den Westen zu gehen. Er verlässt die DDR im Glauben, der Stasi zu entkommen. Bildrechte: MDR/Polyphon/Sandra Hoever
Bei einer Friedensdemo nimmt Oktavio (Wolfgang Stumph) mit der ahnungslosen Jutta (Katja Riemann) Kontakt auf. Ihr "Schatten" Reinhold (Bernhard Schütz, links) lässt sie nicht aus den Augen.
Doch Stoll steht auch in der BRD unter ständiger Beobachtung. Sein erstes "Zielobjekt" ist die Bonner Regierungssekretärin Jutta Seelandt (Katja Riemann). Bildrechte: MDR/Polyphon/Sandra Hoever
Bei einer Friedensdemo im heiߟen Herbst 83 sind Oktavio (Wolfgang Stumph) und Jutta (Katja Riemann) in die Wasserwerfer der Polizei geraten. In einem Waschsalon trocknen sie ihre Kleidung und kommen sich näher.
Jürgen gewinnt als Dr. Oktavio Gröbius Juttas Herz. Ihre Gefühle füreinander sind echt. Beide sind Opfer und Akteure in dieser turbulenten deutsch-deutschen Liebesgeschichte. Bildrechte: MDR/Polyphon/Sandra Hoever
Nach der Verbüߟung einer Haftstrafe in der Bundesrepublik wegen Spionage treffen sich Jürgen (Wolfgang Stumph) und Jutta (Katja Riemann) in der neuen deutschen Hauptstadt Berlin wieder. Sie beginnen noch einmal ein gefährliches Spiel, um sich an denen zu rächen, die ihnen die besten Jahre ihre Leben gestohlen haben.
Die Liebe nimmt ein jähes Ende. "Romeo" und Jutta werden an den BND verraten. Jahre später trifft sich das frühere Paar in der neuen deutschen Hauptstadt Berlin wieder. Sie wollen sich nun an denen rächen, die ihnen die besten Jahre ihres Leben gestohlen haben. Bildrechte: MDR/Polyphon/Sandra Hoever
Alle (4) Bilder anzeigen
Ihre Gefühle füreinander sind echt. Falsch ist der Rahmen. Der Klavierstimmer Jürgen Stoll (Wolfgang Stumph) aus der DDR wird von der Stasi als IM Romeo auf die Bonner Regierungssekretärin Jutta Seelandt (Katja Riemann) angesetzt. Als Dr. Oktavio Gröbius gewinnt er ihr Herz. Beide sind Opfer und Akteure in dieser turbulenten deutsch-deutschen Liebesgeschichte.
Der Klavierstimmer Jürgen Stoll (Wolfgang Stumph) ist ein Filou und Lebenskünstler. Als ertappter Heiratsschwindler wird er 1983 vor die Wahl gestellt: Gefängnis in der DDR oder für die Stasi Karriere machen. Der Frauenliebling entscheidet sich als IM "Romeo" in den Westen zu gehen. Er verlässt die DDR im Glauben, der Stasi zu entkommen. Bildrechte: MDR/Polyphon/Sandra Hoever

Jetzt im MDR-Fernsehen

MDR SACHSENSPIEGEL - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR SACHSEN Fr, 28.01.2022 19:00 19:30
MDR SACHSEN Fr, 28.01.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR SACHSENSPIEGEL

MDR SACHSENSPIEGEL

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Screenshot aus MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR S-ANHALT Fr, 28.01.2022 19:00 19:30
MDR S-ANHALT Fr, 28.01.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR THÜRINGEN JOURNAL-Moderatorin Susann Reichenbach MDR THÜRINGEN JOURNAL-Moderatorin Aline Thielmann MDR THÜRINGEN JOURNAL-Moderator Steffen Quasebarth MDR THÜRINGEN JOURNAL-Logo MDR THÜRINGEN JOURNAL-Logo mit Moderatoren mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR THÜRINGEN Fr, 28.01.2022 19:00 19:30
MDR THÜRINGEN Fr, 28.01.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR aktuell - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 19:30 19:50
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 19:30 19:50

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Schneeleoparden-Nachwuchs mit Video
Bildrechte: Zoo Leipzig
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 19:50 20:15

Elefant, Tiger & Co.

Elefant, Tiger & Co.

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 962

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Musik für Sie - präsentiert von Uta Bresan
Bildrechte: MDR/Tom Schulze
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 20:15 21:45

Musik für Sie

Musik für Sie

Präsentiert von Uta Bresan

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR aktuell - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 21:45 22:00
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 21:45 22:00

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Riverboat Logo Berlin
Riverboat Logo Berlin Bildrechte: rbb
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 22:00 00:10
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 22:00 00:10

Riverboat Berlin

Riverboat Berlin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Frühjahr 1945 in einem kleinen Ort an der Ostsee. Während Günter (Gert Krause-Melzer) immer noch an den Endsieg glaubt, kommen bei seiner Freundin Christine (Dorothea Meissner) Zweifel auf.
Frühjahr 1945 in einem kleinen Ort an der Ostsee. Während Günter (Gert Krause-Melzer) immer noch an den Endsieg glaubt, kommen bei seiner Freundin Christine (Dorothea Meissner) Zweifel auf. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/Eberhard Daßdorf
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 00:10 01:40
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 00:10 01:40

Die Russen kommen

Die Russen kommen

Spielfilm DDR 1968/1987

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kris (Iris Becher) und Aleksej (Waldemar Hooge) beobachten in einer Pause das Treiben auf dem Rummelplatz.
Bildrechte: MDR/Filmakademie Baden-Württemberg
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 01:40 01:55
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 01:40 01:55

Die Welt da draußen

Die Welt da draußen

Kurzfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Georg Christoph Biller mit Video
Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 01:55 02:25
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 01:55 02:25

Zum Tode von Georg Christoph Biller Georg Christoph Biller - Vom Knabensopran zum Thomaskantor

Georg Christoph Biller - Vom Knabensopran zum Thomaskantor

Film von Marina Farschid

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand