Mo 27.09. 2021 12:30Uhr 87:15 min

Viele Kühe und ein schwarzes Schaf

Spielfilm Deutschland 2019

Komplette Sendung

Martin 87 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 27.09.2021 12:30 13:58

Das Tiermediziner-Ehepaar Henning und Beate Müller simuliert eine Notlage, um dem beruflich zum wiederholten Male gescheiterten Sohn mit einer gutgemeinten Unwahrheit unter die Arme zu greifen. Natürlich fliegt der Schwindel auf - wie eine Reihe anderer alter und neuer Geheimnisse. Jetzt wird es Zeit für alle, ihr Leben zu überdenken.

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Martin (Oliver Konietzny) hat bei seinem Forschungsprojekt die Frist versemmelt.
Der praktische Tierarzt Martin (Oliver Konietzny) hat bei seinem Forschungsprojekt die Frist versemmelt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Christine Schröder
Martin (Oliver Konietzny) hat bei seinem Forschungsprojekt die Frist versemmelt.
Der praktische Tierarzt Martin (Oliver Konietzny) hat bei seinem Forschungsprojekt die Frist versemmelt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Christine Schröder
Tessa (Sarah Hannemann) ist sauer auf ihren Freund Martin (Oliver Konietzny).
Tessa (Sarah Hannemann) ist deshalb sauer auf ihren Freund Martin. Sie wirft ihn kurzerhand raus. Aber auch, weil er als Tierarzt gescheitert ist. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Sandra Hoever
Martin (Oliver Konietzny) wird unter dem Vorwand die Tierarztpraxis weiter leiten zu müssen, nach Hause gelockt.
Dabei ist er weder dumm noch faul, nur unheimlich schusselig. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Christine Schröder
Das Tierärztepaar Henning (Matthias Brenner) und Beate (Barbara Philipp) freuen sich über den Besuch von ihrem Sohn Martin (Oliver Konietzny).
Das Tierärztepaar Henning (Matthias Brenner) und Beate (Barbara Philipp) freuen sich über den Besuch von ihrem Sohn Martin (Oliver Konietzny). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Christine Schröder
Das Tierärztepaar Henning (Matthias Brenner) und Beate (Barbara Philipp) haben ihren Sohn Martin (Oliver Konietzny) unter einem Vorwand nach Hause gelockt.
Das Ehepaar hat ihren Sohn Martin unter einem Vorwand nach Hause gelockt: Sie haben von seiner prekären Lage erfahren und wollen helfen. Ob das eine gute Idee ist? Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Christine Schröder
Alle (5) Bilder anzeigen
Martin (Oliver Konietzny) ist als praktischer Tierarzt gescheitert und arbeitet in der Forschung - bis jetzt, denn auch diesen Job verliert er. Dabei ist er weder dumm noch faul, nur unheimlich schusselig.

Das reicht jetzt auch seiner Freundin Tessa (Sarah Hannemann), sie wirft ihn raus. Martin steht vor einem Scherbenhaufen. Just in diesem Moment ereilt ihn ein Anruf seiner Mutter Beate (Barbara Philipp): Sein Vater Henning (Matthias Brenner), ein altgedienter Landtierarzt, hat sich den Arm gebrochen und braucht Martins Hilfe. Das Verhältnis zwischen Martin und Henning war schon immer angespannt, zu unterschiedlich sind der zupackende Henning und der verträumte Martin.

Dennoch springt Martin ein - zumal er ja ohnehin nichts Besseres zu tun hat. Was er nicht weiß: Ohne sein Wissen haben seine Eltern von seiner prekären Lage erfahren und simulieren die Notlage mit dem gebrochenen Arm, um Martin nach Hause zu locken. Ob das eine gute Idee ist?

Mit viel Humor und Gefühl inszenierte Regisseur Matthias Steurer die in der norddeutschen Provinz angesiedelte Familiendreiecksgeschichte, bei der Volker Lechtenbrink einen Gastauftritt hat.
Mitwirkende
Musik: Michael Lauterbach, Alexander Maschke
Kamera: Stefan Ditner
Buch: Volker Krappen
Regie: Matthias Steurer
Darsteller
Beate Müller: Barbara Philipp
Henning Müller: Matthias Brenner
Martin Müller: Oliver Konietzny
Gabi Schramm: Mackie Heilmann
Tessa Vogt: Sarah Hannemann
Annika Kruse: Katinka Auberger
Karola Pieper: Susanne Bredehöft
Jürgen Ackermann: Volker Lechtenbrink
Melanie Harmsen: Anne-Marie Waldeck
Bodo Becker: Vincent Heppner
Tina Harmsen: Maike Bollow
Arzt: Christian R. Meyer
Bauer Fricke: Lars Nagel
Wirt: Stephan A. Tölle
Uwe Harmsen: Andreas Eckel
Holger Bruns: Peter Franke
und andere

Filme - Demnächst im MDR

Ein Geistlicher und ein Mann in einer Kirche. mit Video
Christoph (Heikko Deutschmann, li.) verlangt von seinem Freund Alois (Heinrich Schafmeister) Rat und Tat bei der Suche nach einem Mann für seine Frau. Bildrechte: ARD Degeto/Gabriele Kiess
MDR FERNSEHEN Fr, 29.10.2021 12:30 13:58
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sophie (Michaela May) hat einen neuen Job als Haushälterin beim Pfarrer.
Sophie (Michaela May) hat einen neuen Job als Haushälterin beim Pfarrer. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Erika Hauri
MDR FERNSEHEN Sa, 30.10.2021 05:25 06:55

Die göttliche Sophie

Die göttliche Sophie

Spielfilm, Deutschland 2009

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Katharina von Bora (Karoline Schuch) und Martin Luther (Devid Striesow)
Katharina von Bora (Karoline Schuch) und Martin Luther (Devid Striesow) Bildrechte: MDR/EIKON Süd/Junghans
MDR FERNSEHEN Sa, 30.10.2021 23:05 00:50

Katharina Luther

Katharina Luther

Fernsehfilm, Deutschland 2017

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand
Schauspieler Ulrich Thein  während der Dreharbeiten zum Defa Film - Martin Luther
Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN So, 31.10.2021 06:20 07:55

Martin Luther

Martin Luther

Das Gewissen

Fernsehzyklus DDR 1983

Folge 5 von 5

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Agnes Kraus als Tierarztwitwe Alma Krause
Agnes Kraus als Tierarztwitwe Alma Krause Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Rudi Meister
MDR FERNSEHEN So, 31.10.2021 09:30 10:50

Viechereien

Viechereien

Fernsehfilm DDR 1977

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Geschichte vom goldenen Taler
Die Geschichte vom goldenen Taler Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Zillmer, Hans-Joachim
MDR FERNSEHEN So, 31.10.2021 10:50 12:10
Gevatter Tod. 1980. Jan Spitzer (Jörg) (li), Dieter Franke (Gevatter Tod) (re)
Bildrechte: MDR/DRA/Mühlstein, Klaus
MDR FERNSEHEN So, 31.10.2021 12:10 13:23

Gevatter Tod

Gevatter Tod

Fernsehfilm DDR 1980

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Uwe Mundlos (Albrecht Schuch. li.), Beate Zschäpe (Anna Maria Mühe, Mitte.) und Uwe Böhnhardt (Sebastian Urzendowsky, re.) besuchen die Gedenkstätte auf dem Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers Buchenwald in SA-ähnlichen, braunen Uniformen.
Uwe Mundlos (Albrecht Schuch. li.), Beate Zschäpe (Anna Maria Mühe, Mitte.) und Uwe Böhnhardt (Sebastian Urzendowsky, re.) besuchen die Gedenkstätte auf dem Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers Buchenwald in SA-ähnlichen, braunen Uniformen. Bildrechte: MDR/SWR/Stephan Rabold,
MDR FERNSEHEN Mo, 01.11.2021 02:05 03:50

Mitten in Deutschland: NSU

Mitten in Deutschland: NSU

Die Täter - Heute ist nicht alle Tage

Fernsehfilm Deutschland 2016

Folge 1 von 3

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand