Sa 18.09. 2021 18:15Uhr 29:30 min

Unterwegs in Sachsen

... auf Blankenhainer Landpartie

Komplette Sendung

Beate Werner fährt Trecker. 30 min
Beate Werner fährt Trecker. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 18.09.2021 18:15 18:45

Moderatorin Beate Werner hat allen Grund, wie eine zünftige Bäuerin anzutreten, denn sie will Traktoren der Marken "Pionier", "Brockenhexe" und "Aktivist" ins Visier nehmen.

... auf Blankenhainer Landpartie

Bildergalerie ... auf Blankenhainer Landpartie

Der Traktor ist startklar. Nichts steht der Landpartie auf diesem besonderen Vehikel entgegen. Beate Werner fährt damit nach Blankenhain. Ziele sind unter anderem das dortige Schloss und die Koberbach Talsperre.

Der Traktor ist startklar, nichts steht der Landpartie auf diesem besonderen Vehikel entgegen.
Für ihre Blankenhainer Landpartie reist Beate Werner mit einem Eigenbau-Traktor aus dem Jahre 1979 an.  Fahrzeugleuchten, Wartburg-Schalthebel und Gehäuse werden fein poliert. Bildrechte: Heike Riedel
Der Traktor ist startklar, nichts steht der Landpartie auf diesem besonderen Vehikel entgegen.
Für ihre Blankenhainer Landpartie reist Beate Werner mit einem Eigenbau-Traktor aus dem Jahre 1979 an.  Fahrzeugleuchten, Wartburg-Schalthebel und Gehäuse werden fein poliert. Bildrechte: Heike Riedel
Im großbürgerlich eingerichteten Herrensalon des Schlosses Blankenhain gibt Museumsdirektor Dr. Jürgen Knauss Auskunft über die wirtschaftlichen Standbeine des Ritterguts.
Im großbürgerlich eingerichteten Herrensalon des Schlosses Blankenhain gibt Museumsdirektor Dr. Jürgen Knauss Auskunft über die wirtschaftlichen Standbeine des Ritterguts. Bildrechte: Heike Riedel
Besonderen Chic verlieh die Dame des Hauses Marianne Reber den alten Gemäuern. Nach modernsten Gesichtspunkten wurde 1925 ein großes Bad in der ersten Schlossetage eingerichtet.
Besonderen Chic verlieh die Dame des Hauses Marianne Reber den alten Gemäuern. Nach modernsten Gesichtspunkten wurde 1925 ein großes Bad in der ersten Schlossetage eingerichtet. Bildrechte: Heike Riedel
Im Schlosshof von Schloss Blankenhain wird Beate Werner sofort erkannt
Im Schlosshof von Schloss Blankenhain wird Beate Werner sofort erkannt. Bildrechte: Heike Riedel
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Falk T. Stier informiert über die Besonderheiten eines Neubauerngehöftes aus den fünfziger Jahren.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Falk T. Stier informiert über die Besonderheiten eines Neubauerngehöfts aus den fünfziger Jahren. Bildrechte: Heike Riedel
Vorläufer des Deutschen Landwirtschaftsmuseums war das Agrarmuseum Blankenhain mit dem Anspruch, das dörfliche Leben auch mit umgesetzten Gebäuden zu dokumentieren. Diese Bockwindmühle wurde aus dem thüringischen Großenstein bei Ronneburg 1983 nach Blankenhain umgesetzt.
Vorläufer des Deutschen Landwirtschaftsmuseums war das Agrarmuseum Blankenhain mit dem Anspruch, das dörfliche Leben auch mit umgesetzten Gebäuden zu dokumentieren. Diese Bockwindmühle wurde aus dem thüringischen Großenstein bei Ronneburg 1983 nach Blankenhain umgesetzt. Bildrechte: Heike Riedel
Der Museumsrundweg in Blankenhain führt an vielen um 1740 entstandenen Gebäuden wie einer Dorfschule, dem Kleinbauernhof oder auch dem kirchlichen Friedhof vorbei.
Der Museumsrundweg in Blankenhain führt an vielen um 1740 entstandenen Gebäuden wie einer Dorfschule, dem Kleinbauernhof oder auch dem kirchlichen Friedhof vorbei. Bildrechte: Heike Riedel
Die Familie des Kunstschmieds Günter Oertel hat eine enge Beziehung zum Schloss. In viele Arbeiten, wie die Restaurierung der Schlossturmspitze, ist der Schmiedemeister einbezogen.
Die Familie des Kunstschmieds Günter Oertel hat eine enge Beziehung zum Schloss. In viele Arbeiten, wie die Restaurierung der Schlossturmspitze, ist der Schmiedemeister einbezogen. Bildrechte: Heike Riedel
Imker Gerd Neufert aus Mannigwalde bringt oft seine Bienenvölker zum Schlosspark. Der Bienenzüchter macht in der Schlossausstellung zur Geschichte der Imkerei auch Führungen.
Imker Gerd Neufert aus Mannichswalde bringt oft seine Bienenvölker zum Schlosspark. Der Bienenzüchter macht in der Schlossausstellung zur Geschichte der Imkerei auch Führungen. Bildrechte: Heike Riedel
Klempnermeister Mario Opitz wohnte als Zwölfjähriger in einer Gemeindewohnung im Schloss. Nun schließt sich der Kreis, wenn er die Kupferhaut am Schlossturm erneuert.
Klempnermeister Mario Opitz wohnte als Zwölfjähriger in einer Gemeindewohnung im Schloss. Nun schließt sich der Kreis, wenn er die Kupferhaut am Schlossturm erneuert. Bildrechte: Heike Riedel
Im Deutschen Landwirtschaftsmuseum kommen auch Fans von Agrarflugzeugen auf ihre Kosten.
Im Deutschen Landwirtschaftsmuseum kommen auch Fans von Agrarflugzeugen auf ihre Kosten. Bildrechte: Heike Riedel
Der Museumsrundweg im Freilichtmuseum führt auch an Bauerngärten vorbei. Diese blühenden Paradiese sind eine Augenweide. Sie werden vom Ehepaar Linke aus Blankenhain gepflegt.
Der Museumsrundweg im Freilichtmuseum führt auch an Bauerngärten vorbei.
Diese blühenden Paradiese sind eine Augenweide. Sie werden vom Ehepaar Linke aus Blankenhain gepflegt.
Bildrechte: Heike Riedel
Die Ernte in den historischen Gärten von Blankenhain lohnt sich
Die Ernte in den historischen Gärten von Blankenhain lohnt sich. Bildrechte: Heike Riedel
Was spazieren Leute im kühlen Wasser der Pleiße? Auf ihrer Blankenhainer Landpartie lernt Beate Werner auch unerschrockene Wasserratten aus Langenhessen kennen.
Warum spazieren Leute im kühlen Wasser der Pleiße? Auf ihrer Blankenhainer Landpartie lernt Beate Werner auch unerschrockene Wasserratten aus Langenhessen kennen. Bildrechte: Heike Riedel
Beate Werner und Marketingchefin Anja Kurze fahren auf der Koberbachtalsperre Tretboot.
Beate Werner und Marketingchefin Anja Kurze fahren auf der Koberbach Talsperre Tretboot. Vor hundert Jahren gebaut, bietet sie nun viele Freizeitmöglichkeiten. Bildrechte: Heike Riedel
Alle (15) Bilder anzeigen
Im 13 Hektar großen Museumsdorf Blankenhain kann man geballte bäuerliche Maschinenkraft besichtigen und original erhaltene Gebäude wie eine Dorfschule, einen Vierseitenhof oder ein Landarbeiterhaus besuchen. Beate Werner wird nach alter Rezeptur Kartoffeln im Lehmofen backen und die herrschaftliche Schlossküche inspizieren. Sie darf dabei sein, wenn ein saftiger Rehbraten zubereitet wird und begleitet Handwerksmeister Mario Opitz zur Kontrolle der gerade sanierten Turmkugel auf den Schlossturm.

Wer das Deutsche Landwirtschaftsmuseum in Blankenhain besucht, kann sich auf eine Zeitreise durch 200 Jahre Landwirtschaft freuen. Zogen bis in die 1920er Jahre hauptsächlich Pferde, Ochsen und Kühe den Pflug, so brachte die Erfindung des kleinen kompakten Verbrennungsmotors den Bauern in Mitteldeutschland, die vor allem schmale Felder bearbeiteten, große Erleichterung. Wie gerufen kamen "Bulldog" und "Hanomag", aber auch "Pionier" und "Famo".

Zur Abkühlung gibt es Badespaß pur in der Koberbach Talsperre. Ursprünglich zur Brauchwasserversorgung der Crimmitschauer Textilindustrie angelegt, ist der Stausee heute ein offizielles Badegewässer und lässt beim Schwimmen, Segeln und gepflegten Stehpaddeln keine Wünsche offen.

Mitteldeutschland entdecken

„Echt“-Moderator Sven Voss
Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Sa, 16.10.2021 11:45 12:15

Echt

Echt

Die Giftgasfabrik von Halle

Tickt die Zeitbombe immer noch?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Luftaufnahme des Ortes Baruth.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 16.10.2021 12:45 13:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Auerochse in der Uhlstädter Heide. mit Video
Ein Auerochse in der Uhlstädter Heide. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 16.10.2021 18:15 18:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unser Dorf hat Wochenende Schauen mit Video
Unser Dorf hat Wochenende Schauen Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 17.10.2021 09:00 09:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Axel Bulthaupt mit Kutscherin Birgit WIll, Usedom. mit Video
Axel Bulthaupt mit Kutscherin Birgit WIll, Usedom. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 17.10.2021 14:05 15:33
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unterwegs in Thüringen - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 18.10.2021 06:10 06:40
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein mittelalter Mann sitzt an einem Tisch und sieht alte Blätter durch. mit Video
Florian Voß ist im Schloss für die Spielkartensammlungen verantwortlich. Derzeit konzipiert er die etablierte Ausstellung neu und will schlummernde Magazinschätze wieder sichtbar machen. Bildrechte: MDR/Kathrin Welzel, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung bei Nennung "Bild: MDR/Kathrin Welzel
MDR FERNSEHEN Di, 19.10.2021 21:00 21:45

Der Osten - Entdecke wo du lebst Skat, Quartett, Rommé -

Skat, Quartett, Rommé -

Die Spielkartenstadt Altenburg

Film von Kathrin Welzel

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand