Di 21.09. 2021 22:55Uhr 55:58 min

Barbara Dittus (Hilde Gruber) (mi)
Barbara Dittus (Hilde Gruber) (mi) Bildrechte: DRA/Goldmann, Klaus
MDR FERNSEHEN Di, 21.09.2021 22:55 23:50

Polizeiruf 110: Amoklauf

Polizeiruf 110: Amoklauf

Kriminalfilm DDR 1988

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Günter Junghans (Fleischermeister Hermann Gruber) (li), Werner Tietze (Siegfried Gruber) (re)
Die Trauerfeier eines verstorbenen Fleischermeisters eskaliert. Nach der Beerdigung trifft sich die Familie zu Kaffee, Kuchen und Schnaps. Bildrechte: DRA/Goldmann, Klaus
Günter Junghans (Fleischermeister Hermann Gruber) (li), Werner Tietze (Siegfried Gruber) (re)
Die Trauerfeier eines verstorbenen Fleischermeisters eskaliert. Nach der Beerdigung trifft sich die Familie zu Kaffee, Kuchen und Schnaps. Bildrechte: DRA/Goldmann, Klaus
Bernd-Michael Lade (Jürgen Gruber), Günter Junghans (Fleischermeister Hermann Gruber), Werner Tietze (Siegfried Gruber) (v.l.n.r.)
Doch es kommt wie es kommen muss. Der alte Familienstreit bricht erneut aus. Auf der Trauerfeier wird beschimpft und beleidigt und viel getrunken. Bildrechte: DRA/Goldmann, Klaus
Barbara Dittus (Hilde Gruber), Günter Junghans (Fleischermeister Hermann Gruber), Bernd-Michael Lade (Jürgen Gruber) (v.l.n.r.)
Betrunken und vom Streit erregt, setzt sich Hermann Gruber, der jüngere Sohn des verstorbenen Fleischermeisters, ans Steuer seines Wagens. Mit ihm fahren sein halbwüchsiger Sohn und seine Ehefrau. Bildrechte: DRA/Goldmann, Klaus
Die Volkspolizei im Einsatz bei einer nächtlichen Verkehrskontrolle - Polizeiwagen Modell "Lada"
Die drei geraten in eine Polizeikontrolle. Die nächtliche Heimfahrt der Drei wird zur Flucht vor der Polizei. Auf der Straße zurück bleiben die Opfer der Amokfahrt, unter ihnen auch ein Toter. Bildrechte: DRA/Goldmann, Klaus
Peter Borgelt (Hauptmann Fuchs) (re) in der Leitzentrale der Verkehrspolizei bei der Ermittlung des aktuellen Standorts des gesuchten Amokfahrers
Peter Borgelt (Hauptmann Fuchs) (re) in der Leitzentrale der Verkehrspolizei bei der Ermittlung des aktuellen Standorts des gesuchten Amokfahrers Bildrechte: DRA/Goldmann, Klaus
Alle (5) Bilder anzeigen
Ein alter Fleischermeister wird beerdigt. Danach trifft sich die Familie, wie das so Brauch ist, bei Kaffee und Kuchen und auch bei Schnaps. Und es dauert nicht lange, da ist auch wieder der alte Familienstreit ausgebrochen, da wird beschimpft und beleidigt und heftig getrunken. So bahnt sich schon auf der Trauerfeier die Katastrophe an, die zum bitteren Ende führen muss.

Betrunken und vom Streit erregt, setzt sich Hermann Gruber, der jüngere Sohn des verstorbenen Fleischermeisters, ans Steuer seines Wagens. Mit ihm fahren sein halbwüchsiger Sohn und seine Ehefrau. Die nächtliche Heimfahrt der Drei wird zur Flucht vor der Polizei. Auf der Straße zurück bleiben die Opfer der Amokfahrt, unter ihnen auch ein Toter.
Mitwirkende
Musik: Konrad Bauer
Kamera: Otto Hanisch
Buch: Eberhard Görner
Regie: Wolfgang Hübner
Darsteller
Hauptmann Fuchs: Peter Borgelt
Hermann Gruber: Günter Junghans
Hilde Gruber: Barbara Dittus
Jürgen Gruber: Bernd Michael Lade
Waltraud Gruber: Karin Gregorek
Siegfried Gruber: Werner Tietze
und andere

Krimis - Demnächst im MDR

Dr. Stabroth (Jochen Schropp, vorn knieend) gibt Schmücke (Jaecki Schwarz, links), Schneider (Wolfgang Winkler, rechts) und Frau Weigand (Marie Gruber, hinten Mitte) nach der Untersuchung der Leiche eine erste Einschätzung.
Dr. Stabroth (Jochen Schropp, vorn knieend) gibt Schmücke (Jaecki Schwarz, links), Schneider (Wolfgang Winkler, rechts) und Frau Weigand (Marie Gruber, hinten Mitte) nach der Untersuchung der Leiche eine erste Einschätzung. Bildrechte: MDR/Andreas Wünschirs
MDR FERNSEHEN Mo, 25.10.2021 20:15 21:45

Polizeiruf 110: Schatten

Polizeiruf 110: Schatten

Kriminalfilm Deutschland 2010

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Susanne Binder (Viola Schweizer), Rolf Schmitter (Bernd Storch). Bildrechte: MDR/DRA/Waltraut Denger
MDR FERNSEHEN Di, 26.10.2021 22:55 00:20
Finn Kiesewetter (Sven Martinek, r.) und Lars Englen (Ingo Naujoks, l.) haben es mit einem Fall von Schutzgelderpressung zu tun.
Bildrechte: MDR/Georges Pauly
MDR FERNSEHEN Mi, 27.10.2021 00:20 01:05

Morden im Norden

Morden im Norden

Zivilcourage

Fernsehserie, Deutschland 2014

Folge 44

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eine Kommissarin läuft mit gezogener Pistole vorsichtig auf einem Dach
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 27.10.2021 22:10 23:40

Tatort: Nemesis

Tatort: Nemesis

Fernsehfilm Deutschland 2019

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ralf Lehn (li) und Andreas Schmidt-Schaller
Ralf Lehn (li) und Andreas Schmidt-Schaller Bildrechte: MDR/DRA/Rigo Dommel
MDR FERNSEHEN Di, 02.11.2021 22:55 00:20
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Laura (Davia Dannenberg), Ehrlicher (Peter Sodann).
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 03.11.2021 22:10 23:35

Tatort: Laura mein Engel

Tatort: Laura mein Engel

Kriminalfilm Deutschland 1994

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
 Anja (Cornelia Gröschel) und ein Jogger (Chris Lopatta).
Anja (Cornelia Gröschel) und ein Jogger (Chris Lopatta). Bildrechte: MDR/Domonkos
MDR FERNSEHEN Mo, 08.11.2021 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Polizeiruf 110 - Logo
Bildrechte: ARD
MDR FERNSEHEN Di, 09.11.2021 22:55 23:50
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand