Mi 22.09. 2021 12:30Uhr 85:09 min

Dr. Otto Wilder (Peter Alexander) verkleidet als Frau
Dr. Otto Wilder (Peter Alexander) verkleidet als Frau Bildrechte: MDR/DEGETO
MDR FERNSEHEN Mi, 22.09.2021 12:30 13:58

Charleys Tante

Charleys Tante

Spielfilm Österreich 1963

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Um zwei Freunden aus der Patsche zu helfen, verwandelt sich der junge Diplomat Dr. Otto Wilder in eine reiche Erbtante aus Brasilien. Seine Pflichten als Anstandswauwau nimmt er allerdings auf sehr ungewöhnliche Weise wahr; auch hat er alle Mühe, Fassung zu bewahren, als plötzlich die (sehr attraktive) richtige Tante auftaucht.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Zwei Frauen sitzen in einer Hollywod-Schaukel, ihnen gegenüber sitzen zwei Männer.
Ralf und Charley ist es mit List und Tücke gelungen, zwei reizende Mädchen aus Schweden - Britta (Marlene Rahn) und Ulla (Eike Pulwer) - zu einer kleinen Feier auf dem Dachgarten einzuladen. Doch die Lage wird brenzlig. Ulla droht zu gehen, wenn Charleys Tante aus Brasilien nicht wie angekündigt auftaucht. Bildrechte: NDR/ARD Degeto
Zwei Frauen sitzen in einer Hollywod-Schaukel, ihnen gegenüber sitzen zwei Männer.
Ralf und Charley ist es mit List und Tücke gelungen, zwei reizende Mädchen aus Schweden - Britta (Marlene Rahn) und Ulla (Eike Pulwer) - zu einer kleinen Feier auf dem Dachgarten einzuladen. Doch die Lage wird brenzlig. Ulla droht zu gehen, wenn Charleys Tante aus Brasilien nicht wie angekündigt auftaucht. Bildrechte: NDR/ARD Degeto
Dr. Otto Wilder verkleidet als Frau
Kurzerhand beschließt der junge Diplomat Dr. Otto Wilder (Peter Alexander) in die Rolle von Charleys Tante zu schlüpfen. Um seinen beiden Freunden aus der Patsche zu helfen, verwandelt er sich in eine Frau. Bildrechte: MDR/DEGETO
Ulla Bergström mit Dr. Otto Wilder
Ulla Bergström (Eike Pulwer, li.) und ihre Cousine Britta (Marlene Rahn, Mitte) finden Charleys Tante sehr amüsant. Noch ahnen sie nicht, dass sich hinter der angeblichen Tante (Peter Alexander) ein junger Mann verbirgt. Bildrechte: MDR/Degeto
Carlotta Ramirez (Maria Sebaldt) und Dr. Otto Wilder (Peter Alexander)
Dr. Otto Wilder (Peter Alexander) ist gleichermaßen schockiert und sprachlos. Doch Carlotta Ramirez erweist sich jedoch als Herrin der ungewöhnlichen Situation. Bildrechte: MDR/DEGETO
Alle (4) Bilder anzeigen
Der junge Diplomat Dr. Otto Wilder (Peter Alexander) ist aus Südamerika nach Wien gekommen, um an der Generalversammlung eines großen Wirtschaftsunternehmens teilzunehmen. Im brasilianischen Generalkonsulat lernt er die Hauptaktionärin Carlotta Ramirez (Maria Sebaldt) kennen und ist von der schönen jungen Witwe höchst beeindruckt.

Am liebsten würde er ihr stundenlang den Hof machen, aber leider hat Carlotta gewisse Verpflichtungen. So sucht Dr. Wilder stattdessen seinen Bruder Ralf (Alfred Böhm) auf, der mit seinem Freund Charley (Peter Vogel) eine aufwendige Junggesellenbude mit Dachgarten bewohnt.

An diesem Abend ist es Ralf und Charley mit List und Tücke gelungen, zwei reizende Mädchen aus Schweden - Britta (Marlene Rahn) und Ulla (Eike Pulwer) - zu einer kleinen Feier auf dem Dachgarten einzuladen, obwohl Ullas gestrenger Vater ausdrücklich angeordnet hatte, die beiden sollten in ein Konzert gehen.

Zu fortgeschrittener Stunde muss unbedingt ein Anstandswauwau her: Ulla droht nämlich, binnen zehn Minuten zu gehen, sollte Charleys Tante aus Brasilien bis dahin nicht wie angekündigt zugegen sein! In dieser prekären Situation erscheint Dr. Wilder als rettender Engel.

Um Ralf und Charley aus der Verlegenheit zu helfen, schlüpft der erfahrene Don Juan in ein Abendkleid, das ihm sein Chauffeur eilends aus dem Hotel beschaffen muss, und tritt so als exzentrische Erbtante in Aktion. Nicht nur die beiden Mädchen sind entzückt über deren Verrücktheiten, auch Ullas zorniger Papa und Charleys Erzeuger erliegen später dem feurigen Charme des vermeintlichen Rasseweibs.

Als die Stimmung immer ausgelassener wird, erscheint plötzlich die wirkliche Tante auf dem Dachgarten. Ihrer Doppelgängerin verschlägt es fast die Sprache: Die Frau, die der verkleidete Diplomat imitiert, ist niemand anderes als Carlotta Ramirez, die Dame seines Herzens! Sie erweist sich jedoch als Herrin der ungewöhnlichen Situation.

Die turbulente Verwechslungskomödie "Charleys Tante" ist ein Dauerhit. Übermütig treibt Peter Alexander in der Titelrolle seine Späße. Regisseur Geza von Cziffra, am 19. Dezember 1900 in Rumänien geboren, begann als Journalist, ehe er zum Film ging und sich als Drehbuchautor einen Namen machte. 1940 debütierte er als Regisseur mit einem so erfolgreichen Film wie "Der weiße Traum" und erwies sich in vielen weiteren Filmen als ein Meister ansprechender Unterhaltung.
Mitwirkende
Musik: Johannes Fehring
Kamera: Willy Winterstein
Buch: Gustav Kampendonk
Vorlage: Nach dem Stück von Brandon Thomas
Regie: Geza von Cziffra
Darsteller
Dr. Otto Wilder: Peter Alexander
Carlotta Ramirez: Maria Sebaldt
Charley Sallmann: Peter Vogel
Mona: Helli Servi
Ralf Wilder: Alfred Böhm
August Sallmann: Fritz Eckhardt
Niels Bergström: Rudolf Vogel
Ulla Bergström: Eike Pulwer
Britta: Marlene Rahn
und andere

Filme - Demnächst im MDR

Theo (Marcus Mittermeier) kann den Humor von seiner Mutter Eva (Katrin Sass) und seiner Frau Marlene (Julia Richter, re.) nicht teilen. mit Video
Theo (Marcus Mittermeier) kann den Humor von seiner Mutter Eva (Katrin Sass) und seiner Frau Marlene (Julia Richter, re.) nicht teilen. Bildrechte: ARD Degeto/Jacqueline Krause-Burberg
MDR FERNSEHEN Fr, 22.10.2021 12:30 13:58

Zum 65. Geburtstag von Katrin Sass Liebe verlernt man nicht

Liebe verlernt man nicht

Spielfilm Deutschland 2009

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Christian Steyer und Katrin Sass in "Bürgeschaft für ein Jahr"
Bildrechte: MDR/DEFA Stiftung
MDR FERNSEHEN Sa, 23.10.2021 00:10 01:40

Zum 65. Geburtstag von Katrin Sass Bürgschaft für ein Jahr

Bürgschaft für ein Jahr

Spielfilm DDR 1981

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sindy (Jasmin Schwiers, li.), Thea (Katrin Sass) und Babette (Petra Kleinert, 2.v.re.) mit dem Heiratsschwindler Benedikt (Jan Sosniok).
Sindy (Jasmin Schwiers, li.), Thea (Katrin Sass) und Babette (Petra Kleinert, 2.v.re.) gehen dem Heiratsschwindler Benedikt (Jan Sosniok) auf den Leim. Bildrechte: ARD Degeto/Hardy Spit
MDR FERNSEHEN Sa, 23.10.2021 05:30 07:00

Zum 65. Geburtstag von Katrin Sass Heiratsschwindler küsst man nicht

Heiratsschwindler küsst man nicht

Spielfilm, Deutschland 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Oberst Manfred von Holstein (Gert Fröbe) in Uniform und schwimmend. Im Hintergrund treibt sein abgestürztes Flugzeug auf dem Wasser.
1910: Ein Wettfliegen über den Ärmelkanal mit einer Siegprämie von 10.000 Pfund lockt Flugpioniere aus der ganzen Welt nach London. Nicht alle der abenteuerlichen Flugzeuge der Marke Eigenbau kommen jedoch weit. Bildrechte: MDR/20th Century Fox
MDR FERNSEHEN Sa, 23.10.2021 20:15 22:20
Jacqueline de Belfort (Mia Farrow) hat ihren Geliebten an eine andere Frau verloren und ist zum äußersten entschlossen, auch zum Mord.
Jacqueline de Belfort (Mia Farrow) hat ihren Geliebten an eine andere Frau verloren und ist zum äußersten entschlossen, auch zum Mord. Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN Sa, 23.10.2021 22:25 00:40

Tod auf dem Nil

Tod auf dem Nil

Spielfilm, Großbritannien 1977

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Christian Steyer und Katrin Sass in "Bürgeschaft für ein Jahr"
Bildrechte: MDR/DEFA Stiftung
MDR FERNSEHEN So, 24.10.2021 05:55 07:25

Zum 65. Geburtstag von Katrin Sass Bürgschaft für ein Jahr

Bürgschaft für ein Jahr

Spielfilm DDR 1981

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Gulliver löscht seinen Durst auf der Insel Liliput.
Größenvergleich: Gulliver löscht seinen Durst auf der Insel Liliput. Die Spezialeffekte für "Die drei Welten des Gulliver" hat Ray Harryhausen geschaffen. Bildrechte: MDR/Columbia Pictures
MDR FERNSEHEN So, 24.10.2021 10:15 11:50
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Zwei Männer stehen am Strand, ein Mann hält eine Urne in seinem Arm.
Heinrich Gruber (Heiner Lauterbach) und Tom Gruber (Uwe Ochsenknecht, re.) mit der Asche ihrer Frau. Bildrechte: © ARD Degeto/André Poling
MDR FERNSEHEN Mo, 25.10.2021 12:30 13:58
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand