Sa 16.10. 2021 09:10Uhr 54:55 min

Zwei Männer halten einen Affen
Zwei Männer halten einen Affen Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 16.10.2021 09:10 10:05

Tierparkgeschichten

Tierparkgeschichten

Abschied von den Affen

Siebenteilige Fernsehserie DDR 1989

Folge 6 von 7

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Tierparkgeschichten (1): Neuzugänge. 1989. Herbert Köfer (Dr. Mehl), Karsten Speck (Henning), Renate Reinecke (Claudia Herzberg) und Erik S. Klein (Wolfgang Mattke)
1989 ging eine der letzten Großproduktionen des DDR-Fernsehens auf Sendung: Die Tierparkgeschichten. In sieben Folgen erleben der Tierpark Direktor Wolfgang Mattke (Erik S. Klein, rechts) und seine Angestellten (Herbert Köfer als Tierarzt Dr. Mehl, Karsten Speck als Tierpfleger Henning und Renate Reinecke als Tierpflegerin Claudia Herzberg, v.l.n.r.) eine ganze Reihe tierischer und menschlicher Abenteuer. In der ersten Folge ist dies zum Beispiel ein junger Hirsch, der sich durch Müll im Wald verletzt hat. Bildrechte: DRA/Rolf Zöllner
Tierparkgeschichten (1): Neuzugänge. 1989. Herbert Köfer (Dr. Mehl), Karsten Speck (Henning), Renate Reinecke (Claudia Herzberg) und Erik S. Klein (Wolfgang Mattke)
1989 ging eine der letzten Großproduktionen des DDR-Fernsehens auf Sendung: Die Tierparkgeschichten. In sieben Folgen erleben der Tierpark Direktor Wolfgang Mattke (Erik S. Klein, rechts) und seine Angestellten (Herbert Köfer als Tierarzt Dr. Mehl, Karsten Speck als Tierpfleger Henning und Renate Reinecke als Tierpflegerin Claudia Herzberg, v.l.n.r.) eine ganze Reihe tierischer und menschlicher Abenteuer. In der ersten Folge ist dies zum Beispiel ein junger Hirsch, der sich durch Müll im Wald verletzt hat. Bildrechte: DRA/Rolf Zöllner
Tierparkgeschichten (2): Tierliebe ist ein eigen Ding. 1989. Erik S. Klein (Wolfgang Mattke) und Jochen Thomas (Willi).
In der zweiten Folge versetzt der kleine Daniel den ganzen Tierpark Hoegersund in helle Aufregung. Denn, um das trächtige Tigerweibchen Miriam zu streicheln, nähert er sich ihr extrem und das sorgt für reichlich Diskussionsstoff zwischen Mattke und Tierpfleger Willi (Jochen Thomas, links). Bildrechte: DRA/Rolf Zöllner
Tierparkgeschichten (3): Rivalitäten. 1989. Karsten Speck (Henning) und Maren Schumacher (Anke).
Und wieder ist eine Raubkatze der Ausgangspunkt eines kleinen Dramas. Der neue Löwe Pascha in Hoegersund spürt sofort die Unsicherheit vom sonst routinierten Pfleger Henning und verletzt diesen schwer. Hennings Frau Anke (Maren Schumacher) fühlt sich dadurch in ihrer Angst nun verstärkt. Bildrechte: DRA/Rolf Zöllner
Tierparkgeschichten (4): Eindringlinge im Revier. 1989. Otti Planerer (Franziska Mattke), Dirk Schülke (Klaus Bender) und Renate Reinecke (Claudia Herzberg).
Die Liebe kommt freilich auch nicht zu kurz. Aus den eben noch kämpfenden Streithähnen Klaus (Dirk Schülke, hier mit Otti Planerer als Franziska Mattke und Renate Reinecke als Claudia Herzberg) und Marlies wird in Folge vier ein Paar. Währenddessen sorgt ein eigenwilliger Greifvogel für Unmut bei Mensch und Tier. Bildrechte: DRA/Rolf Zöllner
Tierparkgeschichten (5): Heiße Tage. 1989. Otti Planerer (Franziska Mattke), Jochen Thomas (Willi), Peter Frommhagen und Renate Reinecke (Claudia Herzberg).
Da braut sich was zusammen. Nachdem im Tierpark ein Fuchs geschossen wurde, geht die Angst vor der Tollwut um. Und tatsächlich zeigen sich bei einigen Tieren im Rotwildgehege auffällige Symptome. Bildrechte: DRA/Rolf Zöllner
Tierparkgeschichten (6): Abschied von den Affen. 1989. Herbert Köfer (Dr. Mehl) und Jochen Thomas (Willi).
In der sechsten Folge müssen sich Affenpfleger Willi aber auch Zoodirektor Mattke eine unbequemen Wahrheit stellen: Der alte Willi wird in Zukunft nicht mehr alle seine Aufgaben versehen können. Doch wer soll ihn ersetzen? Bildrechte: DRA/Rolf Zöllner
Tierparkgeschichten (7): Alte Freunde. 1989. Bruno Carstens (Herr Kannebier), Erik S. Klein (Wolfgang Mattke) und Jochen Thomas (Willi).
In der letzten Folge gerät Tierparkdirektor Mattke in Zugzwang. Der Stammgast Herr Kannebier (Bruno Carstens) will gerne für das neue Fischotterbassin spenden, was Mattke grundsätzlich begrüßt. Jedoch steht die Genehmigung der Behörden dazu in den Sternen. Bildrechte: DRA/Rolf Zöllner
Alle (7) Bilder anzeigen
Lange hat sich Direktor Mattke um die Entscheidung gedrückt, dem alten Affenpfleger Willi, seinem langjährigen Freund und Kollegen, eine leichtere körperliche Arbeit zuzuweisen. Nun wird Willis Gesundheitszustand immer bedenklicher. Eine Lösung muss unbedingt gefunden werden, doch wer soll Willi ersetzen, da alle Kollegen ohnehin durch Frau Herzbergs Ausfall in der Futterküche mehr als sonst belastet sind?

Wieder ist es Willi, der Direktor Mattke - wenn auch unbeabsichtigt - auf den rettenden Einfall bringt. Er selbst hat den ehemaligen Raubtierpfleger Henning, der inzwischen von seiner Frau geschieden ist, dazu überredet, wieder in den Tierpark zurückzukehren. Henning übernimmt Willis Revier.

Der erfahrene Tierpfleger beweist seinem jungen Kollegen, dass er trotzdem noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Als die Waschbären ausgebrochen sind, macht Willi einen Vorschlag, wie die Tiere auf sanfte Weise wieder eingefangen werden können und sorgt dabei dafür, dass sich mit Henning und Christiane ein Tierpflegerpaar zusammenfindet.

Noch ahnt er nicht, dass auch für ihn bald die Hochzeitsglocken läuten werden.
Mitwirkende
Musik: Reinhard Lakomy
Kamera: Helmut Borkmann
Buch: Eva Stein
Regie: Martin Eckermann
Darsteller
Wolfgang Mattke: Erik S. Klein
Franziska Mattke: Otti Planerer
Klaus Bender: Dirk Schülke
Marlies Thümmler: Ulrike Mai
Dr. Mehl: Herbert Köfer
Willi: Jochen Thomas
Hilde Thugut: Marianne Wünscher
Henning: Karsten Speck
Claudia Herzberg: Renate Reinecke
Frau Kahler: Margot Ebert

Filmklassiker - Demnächst im MDR

Explosion
Bildrechte: rbb/DRA/Nerlich,
MDR FERNSEHEN Di, 07.12.2021 22:55 00:15
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dr. Wittkugel (Alfred Struwe) und seine Helferin Häppchen (Helga Piur) im Urlaub.
Dr. Wittkugel (Alfred Struwe) und seine Helferin Häppchen (Helga Piur). Bildrechte: Zahn um Zahn
MDR FERNSEHEN Sa, 11.12.2021 09:05 10:05

Zahn um Zahn

Zahn um Zahn

Doppelpraxis

2. Staffel der Fernsehserie DDR 1986

Folge 14

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Paul Schmidt (Herbert Köfer) und Anna Schmidt (Helga Göring)
Bildrechte: Deutsches Rundfunkarchiv/Hans-Ulrich Roßberg
MDR FERNSEHEN Fr, 24.12.2021 07:45 08:35

Rentner haben niemals Zeit

Rentner haben niemals Zeit

Der Huckelkuchen/Diplomatie

Familienserie DDR 1978/1979

Folge 1 von 10

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Katja Paryla (Hexe), Siegfried Seibt (Rumpelstilzchen) Stefan Lisewski (Riese) in der Serie "Spuk unterm Riesenrad".
Bildrechte: MDR/DRA/Zillmer
MDR FERNSEHEN Fr, 24.12.2021 08:35 09:00

Spuk unterm Riesenrad

Spuk unterm Riesenrad

Die Ausreißer

Siebenteilige Fernsehserie DDR 1978

Folge 1 von 7

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Zwei Frauen und zwei Männer diskutieren
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 24.12.2021 10:30 12:05
  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Paul Schmidt (Herbert Köfer) und Anna Schmidt (Helga Göring)
Bildrechte: Deutsches Rundfunkarchiv/Hans-Ulrich Roßberg
MDR FERNSEHEN Sa, 25.12.2021 08:00 08:50

Rentner haben niemals Zeit

Rentner haben niemals Zeit

Der Koffer/Der Fund

Familienserie DDR 1978/1979

Folge 2 von 10

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Katja Paryla (Hexe), Siegfried Seibt (Rumpelstilzchen) Stefan Lisewski (Riese) in der Serie "Spuk unterm Riesenrad".
Bildrechte: MDR/DRA/Zillmer
MDR FERNSEHEN Sa, 25.12.2021 08:50 09:15

Spuk unterm Riesenrad

Spuk unterm Riesenrad

Gespenster auf Rädern

Siebenteilige Fernsehserie DDR 1978

Folge 2 von 7

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Paul Schmidt (Herbert Köfer) und Anna Schmidt (Helga Göring)
Bildrechte: Deutsches Rundfunkarchiv/Hans-Ulrich Roßberg
MDR FERNSEHEN So, 26.12.2021 08:00 08:50

Rentner haben niemals Zeit

Rentner haben niemals Zeit

Heimlichkeiten/Der Ausflug

Familienserie DDR 1978/1979

Folge 3 von 10

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand