Do 21.10. 2021 12:30Uhr 88:27 min

Copacabana

Fernsehfilm Deutschland / Österreich 2008

Komplette Sendung

Sarah (Liane Forestieri), Harald (Wilke Möhring) und Mark (Devid Striesow) am Strand (v.l.) 89 min
Bildrechte: MDR/ORF/Gordon Muehle
MDR FERNSEHEN Do, 21.10.2021 12:30 13:58

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Herbert und Maria feiern mit ihren Kindern und Enkelkindern ihren 35. Hochzeitstag in ihrem Wochenendhaus. Jedes ihrer erwachsenen Kinder bringt dabei seine eigenen Probleme mit ...

Maria gespielt von Nicole Heesters und Herbert gespielt von Bruno Ganz am Strand.
Maria (Nicole Heesters) und Herbert (Bruno Ganz) feiern mit ihren Kindern und Enkelkindern ihren 35. Hochzeitstag in ihrem Wochenendhaus. Die drei Kinder sind längst aus dem Haus. Maria möchte nach 35 Jahren Aufopferung endlich eigene Wege gehen. Ausgerechnet am Hochzeitstag will Maria die Familie mit der Nachricht konfrontieren. Dabei steht es um die Beziehungen der Kinder ebenfalls nicht zum Besten: Zur Feier bringt jeder seine Geschichten mit. Bildrechte: MDR/ORF/Gordon Muehle
Maria gespielt von Nicole Heesters und Herbert gespielt von Bruno Ganz am Strand.
Maria (Nicole Heesters) und Herbert (Bruno Ganz) feiern mit ihren Kindern und Enkelkindern ihren 35. Hochzeitstag in ihrem Wochenendhaus. Die drei Kinder sind längst aus dem Haus. Maria möchte nach 35 Jahren Aufopferung endlich eigene Wege gehen. Ausgerechnet am Hochzeitstag will Maria die Familie mit der Nachricht konfrontieren. Dabei steht es um die Beziehungen der Kinder ebenfalls nicht zum Besten: Zur Feier bringt jeder seine Geschichten mit. Bildrechte: MDR/ORF/Gordon Muehle
Jo (Xaver Hutter) und Laura (Nina Blum).
Laura (Nina Blum), das Nesthäkchen, bringt wieder mal einen neuen Freund mit, Jo (Xaver Hutter). Bildrechte: MDR/ORF/Gordon Muehle
Devid Striesow als Mark und Liane Forestieri als Sarah
Mark (Devid Striesow), der Dauerstudent, sucht Anerkennung und Respekt - auch von seiner Freundin Sarah (Liane Forestieri). Doch in ihr wächst der Unmut, weil er sich viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt. Bildrechte: MDR/ORF/Gordon Muehle
Angelika (Christiane Paul) sagt Maria (Nicole Heesters) nichts von den Problemen mit Harald. Maria mit Enkelin Nina
Die eifrig bemühte Tochter Angelika (Christiane Paul) und ihr Mann Harald (Wotan Wilke Möhring) demontieren ihre Ehe bereits öffentlich. Doch Angelika sagt Maria nichts von den Problemen mit Harald. Die spielt am Strand innig mit Enkelin Nina. Bildrechte: MDR/ORF/Gordon Muehle
Familienspaziergang. Mark (Devid Striesow) mit Herbert (Bruno Ganz) (v.l.) und von hinten: Sarah (Liane Forestieri) mit Harald (Wotan Wilke Möhring)
Ein Teil der Familie beim Spaziergang. Die Dialoge sind schmerzlich lebensnah und trotzdem mitunter messerscharf und von entlarvender Doppeldeutigkeit. Bildrechte: MDR/ORF/Gordon Muehle
Sarah (Liane Forestieri), Harald (Wilke Möhring) und Mark (Devid Striesow) am Strand (v.l.)
Vier Paare sind es insgesamt, die das Wochenende miteinander verbringen wollen. Im Verlauf der Handlung gelangen alle an einen Punkt, an dem sie sich wie Maria entscheiden müssen: zwischen Neuanfang und Trennung. Entsprechend verletzlich sind die Figuren, entsprechend verletzend viele Dialoge. Bildrechte: MDR/ORF/Gordon Muehle
Herbert (Bruno Ganz) hat Maria (Nicole Heesters) zum Hochzeitstag Frühstück gemacht, er verschüttet den Orangensaft
Herbert spürt, dass er Maria nach 35 Jahren verlieren könnte. Ein Charmeur war er nie, besonders geschickt ist er bis heute nicht – und so missglückt ihm selbst noch zum Hochzeitstag das Frühstück im Bett. Er verschüttet den Orangensaft. Bildrechte: MDR/ORF/Gordon Muehle
Herbert (Bruno Ganz) ist beim Fußball spielen umgekippt, alle aus der Familie sorgen sich um ihn
Plötzlich kippt Herbert beim Fußball spielen um. Die gesamte Familie sorgt sich um ihn. Bildrechte: MDR/ORF/Gordon Muehle
Maria (Nicole Heesters) weckt Rita (Erni Mangold) (v.r.)
Marias Mutter Rita (Erni Mangold) beobachtet ihre Familie sehr genau und lenkt ihre Geschicke so manches Mal mit der Weisheit des Alters dezent aus dem Hintergrund. Dabei ist Großmutter Rita die einzige, die mit ihren zynischen Kommentaren unbequeme Wahrheiten ausspricht. Bildrechte: MDR/ORF/Gordon Muehle
Ritas Beerdigung. Am Ende wird der Song "Copacabana" gespielt. Alle sind glücklich. Harald (Wilke Möhring), Laura (Nina Blum), Angelika (Christiane Paul) Maria Schubert (Nicole Heesters), Herbert Schubert (Bruno Ganz) (v.l.)
Schließlich stirbt Rita. Am Ende der Beerdigung wird der Song "Copacabana" gespielt. Bildrechte: MDR/ORF/Gordon Muehle
Alle (10) Bilder anzeigen
Herbert und Maria feiern mit ihren Kindern und Enkelkindern ihren 35. Hochzeitstag in ihrem Wochenendhaus. Jedes ihrer erwachsenen Kinder bringt seine eigenen Probleme mit: Angelika und ihr Mann Harald stecken in einer Ehekrise. Mark, der Dauerstudent, sucht Anerkennung und Respekt - auch von seiner Freundin Sarah. Und Laura, das Nesthäkchen, bringt wieder mal einen neuen Freund mit, Jo.

Nicht zuletzt haben Herbert und Maria selber eine Herausforderung zu meistern: Beide hüten Geheimnisse voreinander, die sie schlussendlich doch verbinden. Nur Gregor, den Maria schon lange kennt, ist im Bilde. Marias Mutter Rita beobachtet ihre Familie sehr genau und lenkt ihre Geschicke so manches Mal mit der Weisheit des Alters dezent aus dem Hintergrund.
Mitwirkende
Musik: Siggi Mueller
Kamera: Xaver Schwarzenberger
Buch: Stefan Rogall
Regie: Xaver Schwarzenberger
Darsteller
Herbert: Bruno Ganz
Maria: Nicole Heesters
Rita: Erni Mangold
Angelika: Christiane Paul
Harald: Wotan Wilke Möhring
Mark: Devid Striesow
Sarah: Liana Forestieri
Laura: Nina Blum
Jo: Xaver Hutter
Gregor: Friedrich von Thun
und andere

Filme - Demnächst im MDR

Polizeichef Karl Vieth (Arved Birnbaum) setzt sein Zielfahnder-Duo Hanna Landauer (Ulrike C. Tscharre) und Sven Schröder (Ronald Zehrfeld) auf den rumänischen Gangster Caramitru an.
Bildrechte: MDR/ Degeto/WDR/Wiedemann & Berg/Thomas Kost
MDR FERNSEHEN Di, 30.11.2021 00:50 02:40
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Josef Heiss (Friedrich von Thun, Mitte) unternimmt mit seinen zwei Busenfreunden Roman (Max Tidof, re.) und Andreas (Oliver Stokowski) eine Radtour. mit Video
Bildrechte: MDR/Degeto/Elke Werner
MDR FERNSEHEN Di, 30.11.2021 12:30 13:58
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Noch sind sie eine glückliche Familie: Niklas Vandenberg (Huub Stapel, re.), seine Frau Laura (Christine Neubauer) und die beiden Kinder Moritz (Moritz Basilico) und Nina (Ella Risin, li.).
Noch sind sie eine glückliche Familie: Niklas Vandenberg (Huub Stapel, re.), seine Frau Laura (Christine Neubauer) und die beiden Kinder Moritz (Moritz Basilico) und Nina (Ella Risin, li.). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Rolf von der Hydt
MDR FERNSEHEN Mi, 01.12.2021 12:30 13:58
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ellas (Ursela Monn) und Franz (Peter Bongartz) beim Tango Tanz.
Ellas (Ursela Monn) und Franz (Peter Bongartz) beim Tango Tanz. Bildrechte: MDR/Ziegler Film /Susan R. Skelton
MDR FERNSEHEN Do, 02.12.2021 12:30 13:58

Tango im Schnee

Tango im Schnee

Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2009

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Harald Schäfer (Charly Hübner) spricht zu den DDR-Bürgern, die vor dem Schlagbaum die Ausreise fordern.
Harald Schäfer (Charly Hübner) spricht zu den DDR-Bürgern, die vor dem Schlagbaum die Ausreise fordern. Bildrechte: ARD Foto
MDR FERNSEHEN Fr, 03.12.2021 00:25 01:55

Bornholmer Straße

Bornholmer Straße

Die unglaubliche, aber wahre Geschichte von Harald Schäfer

Fernsehfilm Deutschland 2014

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand
v.l.: Wolfgang Stumph als "Walter", Annette Frier als "Kommissarin Bremer", Heiner Lauterbach als "Fritz" und Oliver Korittke als "Andi"
v.l.: Wolfgang Stumph als "Walter", Annette Frier als "Kommissarin Bremer", Heiner Lauterbach als "Fritz" und Oliver Korittke als "Andi" Bildrechte: © SWR/ARD Degeto/Erika Hauri
MDR FERNSEHEN Fr, 03.12.2021 12:30 13:58

Weihnachts-Männer

Weihnachts-Männer

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Susanne (Simone von Zglinicki, links) hat auch Gefallen an Martin (Karl Thiele, rechts) gefunden
Bildrechte: MDR/PROGRESS Film-Verleih/Uwe Fleischer, Dietram Kleist
MDR FERNSEHEN Sa, 04.12.2021 01:00 02:20
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel