Sa 27.11. 2021 20:15Uhr 102:08 min

Als der Arztsohn John Watson (Alan Cox, r.) Mitte des 19. Jahrhunderts auf ein Internat in London wechselt, trifft er den jungen Sherlock Holmes (Nicholas Rowe).
Als der Arztsohn John Watson (Alan Cox, r.) Mitte des 19. Jahrhunderts auf ein Internat in London wechselt, trifft er den jungen Sherlock Holmes (Nicholas Rowe). Bildrechte: MDR/Paramount Pictures
MDR FERNSEHEN Sa, 27.11.2021 20:15 21:55

Das Geheimnis des verborgenen Tempels

Das Geheimnis des verborgenen Tempels

Spielfilm USA/GB 1985

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Schon kurz nach ihrer ersten Begegnung in einem Londoner College geraten Sherlock Holmes und John Watson in ein gemeinsames Abenteuer, das mit mysteriösen Todesfällen älterer Londoner Bürger seinen Anfang nimmt. Unter den Opfern ist ein versponnener alter Professor, dessen wunderschöne Nichte es Sherlock angetan hat.

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Als der Arztsohn John Watson (Alan Cox, r.) Mitte des 19. Jahrhunderts auf ein Internat in London wechselt, trifft er den jungen Sherlock Holmes (Nicholas Rowe).
Als der Arztsohn John Watson (Alan Cox, r.) Mitte des 19. Jahrhunderts auf ein Internat in London wechselt, trifft er den jungen Sherlock Holmes (Nicholas Rowe). Bildrechte: MDR/Paramount Pictures
Als der Arztsohn John Watson (Alan Cox, r.) Mitte des 19. Jahrhunderts auf ein Internat in London wechselt, trifft er den jungen Sherlock Holmes (Nicholas Rowe).
Als der Arztsohn John Watson (Alan Cox, r.) Mitte des 19. Jahrhunderts auf ein Internat in London wechselt, trifft er den jungen Sherlock Holmes (Nicholas Rowe). Bildrechte: MDR/Paramount Pictures
Die Suche nach den Mördern führt Holmes (Nicholas Rowe, 2. v.r.) und Watson (Alan Cox, 2. v.l.) tief in unterirdische Gewölbe und in höchste Lebensgefahr.
Die Suche nach den Mördern führt Holmes (Nicholas Rowe, 2. v.r.) und Watson (Alan Cox, 2. v.l.) tief in unterirdische Gewölbe und in höchste Lebensgefahr. Bildrechte: MDR/Paramount Pictures
Als der Arztsohn John Watson (Alan Cox, r.) Mitte des 19. Jahrhunderts auf ein Internat in London wechselt, trifft er den jungen Sherlock Holmes (Nicholas Rowe).
Als der Arztsohn John Watson (Alan Cox, r.) Mitte des 19. Jahrhunderts auf ein Internat in London wechselt, trifft er den jungen Sherlock Holmes (Nicholas Rowe). Bildrechte: MDR/Paramount Pictures
Alle (3) Bilder anzeigen
Als der Arztsohn John Watson (Alan Cox) Mitte des 19. Jahrhunderts auf ein Internat in London wechselt, trifft er den jungen Sherlock Holmes (Nicholas Rowe). Auch wenn die beiden auf Anhieb nur wenig Gemeinsamkeiten haben, sind sie sich doch sympathisch und spüren bereits, dass sie gute Freunde werden.

Diese Freundschaft brauchen sie schon kurz darauf, um ein gemeinsames Abenteuer durchzustehen. London wird von einer Reihe mysteriöser Todesfälle älterer Londoner Bürger erschüttert. Plötzlich stirbt völlig überraschend ein den beiden nahestehender versponnener alter Professor. Zusammen mit dessen Nichte Elizabeth Hardy (Sophie Ward), für die Sherlock schon länger Gefühle hegt, machen sich die zwei auf die Suche nach einer Erklärung – zum Ärger des Polizisten Lestrade (Roger Ashton-Griffiths), der kein Interesse daran hat, dass ihm ein paar Jugendliche ins Handwerk pfuschen. Die Suche nach den Mördern führt Holmes und Watson tief in unterirdische Gewölbe, mitten in das Hauptquartier einer altägyptischen Sekte – und in höchste Lebensgefahr.

Von Steven Spielberg produzierter, rasanter Abenteuerfilm mit Oscar-nominierten Grusel- und Spezialeffekten aus der "Schmiede" von George Lucas ("Star Wars"). Das Drehbuch stammt von Chris Columbus, der an mehreren Harry-Potter-Filmen als Regisseur und Produzent beteiligt war. Die Kriminalhandlung bildet den Hintergrund für eine fiktive, aber durchaus überzeugende Nachzeichnung der Jugendjahre von Sherlock Holmes mit augenzwinkernden Verweisen auf den späteren Meisterdetektiv. Gedreht wurde in winterlicher Kulisse an Originalschauplätzen in London und Oxford.
Mitwirkende
Musik: Bruce Broughton
Kamera: Stephen Goldblatt
Buch: Chris Columbus
Regie: Barry Levinson
Darsteller
Sherlock Holmes: Nicholas Rowe
John Watson: Alan Cox
Elizabeth Hardy: Sophie Ward
Lestrade: Roger Ashton-Griffiths
Professor Rathe: Anthony Higgins
Mrs. Dribb: Susan Fleetwood
Rupert T. Waxflatter: Nigel Stock
Cragwitch: Freddie Jones
Master Snelgrove: Brian Oulton
Dudley: Earl Rhodes
und andere

Mehr zur Sendung

Ein Mann untersucht mit einer Lupe einen Totenschädel. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Fr 19.11.2021 16:51Uhr 00:33 min

https://www.mdr.de/tv/programm/video-573990.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Filme - Demnächst im MDR

Eva (Alice Dwyer) sucht Lea auf, da diese ihr Baby gefunden hat.
Bildrechte: MDR/Oliver Feist
MDR FERNSEHEN Do, 09.12.2021 12:30 13:58

Die Zeit der Kraniche

Die Zeit der Kraniche

Fernsehfilm Deutschland / Österreich 2010

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Empört stellt Anna Stolberg (Witta Pohl) ihren Vermieter Friedrich Witt (Günter Kütemeyer) wegen der Kündigung zur Rede.
Empört stellt Anna Stolberg (Witta Pohl) ihren Vermieter Friedrich Witt (Günter Kütemeyer) wegen der Kündigung zur Rede. Bildrechte: MDR/ARD/Degeto
MDR FERNSEHEN Fr, 10.12.2021 12:30 13:58
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Julia Weimann (Arzu Bazman) wird von ihrem Vater Julius Weimann (Ulrich Pleitgen) zum Altar geführt.
Julia Weimann (Arzu Bazman) wird von ihrem Vater Julius Weimann (Ulrich Pleitgen) zum Altar geführt. Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Sa, 11.12.2021 00:15 01:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mit dem sensiblen Claudio (Günther Maria Halmer) verlebt Katarina (Gudrun Landgrebe) unbeschwerte Tage.
Mit dem sensiblen Claudio (Günther Maria Halmer) verlebt Katarina (Gudrun Landgrebe) unbeschwerte Tage. Bildrechte: MDR/Degeto/Conny Klein
MDR FERNSEHEN Sa, 11.12.2021 05:25 06:50

Alles Samba

Alles Samba

Spielfilm Deutschland 2003

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Mit List bringt ein Bauernbursche die verwöhnte, angeblich stumme Königstochter zum Sprechen. König (Josef Kemr), Prinzessin (Jorga Kotrbova)
Mit List bringt ein Bauernbursche die verwöhnte, angeblich stumme Königstochter zum Sprechen. König (Josef Kemr), Prinzessin (Jorga Kotrbova) Bildrechte: MDR, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Sa, 11.12.2021 07:40 09:05
Joe (Fritz Karl) ist Architekt. In Unkenntnis seiner Person hat ihn Tessa (Katja Weitzenböck), die neue Chefin des Architektenbüros „Planfactory“, entlassen.
Joe (Fritz Karl) ist Architekt. In Unkenntnis seiner Person hat ihn Tessa (Katja Weitzenböck), die neue Chefin des Architektenbüros „Planfactory“, entlassen. Bildrechte: BetaFilm
MDR FERNSEHEN So, 12.12.2021 00:20 01:50

Schneemann sucht Schneefrau

Schneemann sucht Schneefrau

Spielfilm Deutschland/Österreich 2002

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Empört stellt Anna Stolberg (Witta Pohl) ihren Vermieter Friedrich Witt (Günter Kütemeyer) wegen der Kündigung zur Rede.
Empört stellt Anna Stolberg (Witta Pohl) ihren Vermieter Friedrich Witt (Günter Kütemeyer) wegen der Kündigung zur Rede. Bildrechte: MDR/ARD/Degeto
MDR FERNSEHEN So, 12.12.2021 06:00 07:25
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Robert Cavanah als Tom mit seinem Affen Hanou
Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN So, 12.12.2021 10:15 11:40
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand