Do 02.12. 2021 12:30Uhr 86:07 min

Tango im Schnee

Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2009

Komplette Sendung

Ellas (Ursela Monn) und Franz (Peter Bongartz) beim Tango Tanz. 86 min
Ellas (Ursela Monn) und Franz (Peter Bongartz) beim Tango Tanz. Bildrechte: MDR/Ziegler Film /Susan R. Skelton
MDR FERNSEHEN Do, 02.12.2021 12:30 13:58

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Während Ellas Mann Manfred um seine Wiederwahl als Bürgermeister kämpft, verliebt sich Ella erneut in ihre Jugendliebe Franz. Doch dann geschieht ein Unglück ...

Ursela Monn (Ella Talbach), Iris Minich (Melanie Kaliner), Wolfgang Winkler (Manfred Talbach), Lea Kolditz (Lili Kaliner) treffen sich im Hause Thalbachs
Ella Talbach (Ursela Monn, 1.v.l.) ist die Frau des Bürgermeisters (Wolfgang Winkler) in einer kleinen Stadt in der Altmark. Hier lebt sie im Kreis ihrer Familie ein bürgerliches und geregeltes Leben (mit Iris Minich und Lea Kolditz). Bildrechte: MDR/ Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Ursela Monn (Ella Talbach), Iris Minich (Melanie Kaliner), Wolfgang Winkler (Manfred Talbach), Lea Kolditz (Lili Kaliner) treffen sich im Hause Thalbachs
Ella Talbach (Ursela Monn, 1.v.l.) ist die Frau des Bürgermeisters (Wolfgang Winkler) in einer kleinen Stadt in der Altmark. Hier lebt sie im Kreis ihrer Familie ein bürgerliches und geregeltes Leben (mit Iris Minich und Lea Kolditz). Bildrechte: MDR/ Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Wolfgang Winkler (Manfred Talbach), Bruno F. Apitz (Eckhard Zschocke), Ursela Monn (Ella Talbach), Nora Heschl (Doro Talbach), Aline Kolditz (Lili Kaliner), Lea Kolditz (Lili Kaliner), Iris Minich (Melanie Kaliner)im Festsaal
Zu Ellas 60. Geburtstag feiert die ganze Familie. Ihre Enkelin hat ein besonderes Geschenk arrangiert: einen Überraschungsbesuch von dem Wiener Musiker Franz, von dem sie nur weiß, dass er vor 40 Jahren gemeinsam mit Ella eine Tangoschallplatte aufgenommen hat. Bildrechte: MDR/ Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Ursela Monn (Ella Talbach), Peter Bongartz (Franz Zeller) im Festsaal
Im Festsaal tanzen Ella Talbach und Franz Zeller (Peter Bongartz) zusammen einen Tango. Franz war Ellas große Jugendliebe. Bildrechte: MDR/ Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Manfred Talbach (Wolfgang Winkler) kämpft um seine Wiederwahl als Bürgermeister
Während Ellas Mann Manfred um seine Wiederwahl als Bürgermeister kämpft … Bildrechte: MDR/ Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Ursela Monn (Ella Talbach) und Peter Bongartz (Franz Zeller)
... kommen sich Ella und Franz langsam wieder näher. Bildrechte: MDR/ Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Ella Talbach (Ursela Monn) im Krankenhaus bei ihrer verunglückten Enkelin Lili (Lea Kolditz)
Doch dann geschieht ein Unglück. Enkelin Lili liegt nach einem Badeunfall im Koma. Ella Talbach verbringt jeden Tag an ihrem Krankenbett. Bildrechte: MDR/Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Ursela Monn (Ella Talbach) mit ihrem Mann Manfred (Wolfgang Winkler)
Ella macht sich schwere Vorwürfe. Sie bemüht sich, nicht an Franz zu denken und für ihre Familie da zu sein. Bildrechte: MDR/ Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Ursela Monn (Ella Talbach), Peter Bongartz (Franz Zeller)
Doch als es Lili besser geht, reist sie Franz nach Wien hinterher. Er hat eine Bitte: ein gemeinsamer Auftritt in Wien. Bildrechte: MDR/ Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Ursela Monn (Ella Talbach) mit Peter Bongartz (Franz Zeller).
Der Auftritt mit alten Liedern ist ein Erfolg. Der alte Traum von einer gemeinsamen Tournee in Südamerika scheint plötzlich nah. Ella muss sich zwischen Franz und ihrer Familie entscheiden. Bildrechte: MDR/ Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Manfred Talbach lernt mit Hilfe seiner Enkelin Lili und einem Video Tango.
Manfred Talbach hat Angst, seine Frau zu verlieren. Unter den strengen Augen seiner Enkelin Lili lernt er, per Video, Tango zu tanzen. Bildrechte: MDR/ Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Ursela Monn als Ella Talbach und Wolfgang Winkler und Manfred Talbach
Und letztlich tanzt Ella Talbach mit ihrem Mann einen Tango im Schnee. Bildrechte: MDR/Ziegler Film/Susan R. Skelton
Alle (11) Bilder anzeigen
Ursela Monn (Ella Talbach), Peter Bongartz (Franz Zeller) im Festsaal
Im Festsaal tanzen Ella Talbach und Franz Zeller (Peter Bongartz) zusammen einen Tango. Franz war Ellas große Jugendliebe. Bildrechte: MDR/ Ziegler Film/ Susan R. Skelton
Ella führt als Gattin des Bürgermeisters einer Kleinstadtidylle ein etabliertes, gutbürgerliches Leben. Sie hat sich und ihren Alltag ganz auf ihren Mann Manfred, ihre Töchter und ganz besonders auf ihre gehbehinderte Enkelin Lili eingerichtet. Zu Ellas sechzigstem Geburtstag hat sich Lili eine besondere Überraschung einfallen lassen. Lili hat in Großmutters Vergangenheit gegraben und herausgefunden, dass Ella in jungen Jahren eine leidenschaftliche Tangotänzerin war. Sie hat Ellas ehemaligen Tanzpartner Franz ausfindig gemacht und eingeladen. Was Lili nicht weiß ist, dass Franz auch Ellas erste Liebe war. Sie hatte sich nach einem Vertrauensbruch des damals flatterhaften Franz getrennt und seit vierzig Jahren keinen Kontakt mehr.

Das Wiedersehen löst bei Ella völlig unerwartete Gefühle aus. Die Liebe flammt wieder auf. Wie wäre ihr Leben verlaufen, wäre sie damals ihrer Leidenschaft gefolgt? Und hat sich Franz wirklich geändert oder wird er sie wieder enttäuschen? Will sie Manfred und ihr bisheriges Leben mit ihrer Familie für die Chance auf die neue alte Liebe aufgeben?
Mitwirkende
Musik: Rainer Oleak
Kamera: Thomas Etzold
Buch: Thomas Eifler, Susanne Beck
Regie: Gabi Kubach
Darsteller
Ella Talbach: Ursela Monn
Manfred Talbach: Wolfgang Winkler
Franz Zeller: Peter Bongartz
Lili Kaliner: Aline Kolditz
Lili Kaliner: Lea Kolditz
Eckhard Zschocke: Bruno F. Apitz
Konstantin Pagl: Helmut Berger
Melanie Kaliner: Iris Minich
Doro Talbach: Nora Heschl
und andere

Filme - Demnächst im MDR

 "Rumpo Kid" (Sidney James) terrorisiert Stodge City.
"Rumpo Kid" (Sidney James) terrorisiert Stodge City. Bildrechte: MDR/Kinowelt
MDR FERNSEHEN Mi, 26.01.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Mi, 26.01.2022 12:30 13:58

Ist ja irre - der dreiste Cowboy

Ist ja irre - der dreiste Cowboy

Spielfilm Großbritannien 1965

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Odebrecht (Dietmar Richter - Reinick)
Odebrecht (Dietmar Richter - Reinick) Bildrechte: MDR/DRA/Roßberg
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 12:30 13:58

Mit vierzig hat man noch Träume

Mit vierzig hat man noch Träume

Fernsehfilm DDR 1984

  • Mono
  • Untertitel
Häftlinge verlassen das KZ Buchenwald
Häftlinge verlassen das KZ Buchenwald Bildrechte: MDR/UFA FICTION, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 20:15 21:55
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 20:15 21:55

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus Nackt unter Wölfen

Nackt unter Wölfen

Fernsehfilm Deutschland 2015

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand
Zugunsten der Pferdebegeisterung ihres Sohnes Pierre (Guillaume Canet, 2.v.r.) haben Vater Serge (Daniel Auteuil, 2.v.l.) und Mutter Arlette (Marie Bunel) den Weinbau aufgegeben.
Zugunsten der Pferdebegeisterung ihres Sohnes Pierre (Guillaume Canet, 2.v.r.) haben Vater Serge (Daniel Auteuil, 2.v.l.) und Mutter Arlette (Marie Bunel) den Weinbau aufgegeben. Bildrechte: MDR/Koch Media
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 01:10 03:10
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 01:10 03:10

Jappeloup - Eine Legende

Jappeloup - Eine Legende

Spielfilm Frankreich 2013

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Produktplatzierung
  • VideoOnDemand
Gemeinsam stark: Hermine (Hannelore Hoger, rechts), Annette (Ulrike C. Tscharre), Ingolf (Christoph Maria Herbst, 2. von rechts) und Stefan (Stephan Grossman)
Bildrechte: ARD Degeto/Martin Menke
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 12:30 13:58

Hotel Heidelberg - Kommen und Gehen

Hotel Heidelberg - Kommen und Gehen

Spielfilm Deutschland 2016

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Frühjahr 1945 in einem kleinen Ort an der Ostsee. Während Günter (Gert Krause-Melzer) immer noch an den Endsieg glaubt, kommen bei seiner Freundin Christine (Dorothea Meissner) Zweifel auf.
Frühjahr 1945 in einem kleinen Ort an der Ostsee. Während Günter (Gert Krause-Melzer) immer noch an den Endsieg glaubt, kommen bei seiner Freundin Christine (Dorothea Meissner) Zweifel auf. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/Eberhard Daßdorf
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 00:10 01:40
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 00:10 01:40

Die Russen kommen

Die Russen kommen

Spielfilm DDR 1968/1987

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der schwerkranke Günther (Rüdiger Vogler, re.) hört lieber auf einen Wunderheiler als auf seinen Sohn Stefan (Stephan Grossman)
Bildrechte: ARD Degeto/Martin Menke
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 05:20 06:50
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 05:20 06:50

Hotel Heidelberg - Kommen und Gehen

Hotel Heidelberg - Kommen und Gehen

Spielfilm Deutschland 2016

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Barbara (Maruschka Detmers) hat sich in den Heiratsschwindler Sebastian (Markus Knüfken) verliebt.
Barbara (Maruschka Detmers) hat sich in den Heiratsschwindler Sebastian (Markus Knüfken) verliebt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Silvia Zeitlinger
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 16:30 18:00
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 16:30 18:00

Männer lügen nicht

Männer lügen nicht

Spielfilm Deutschland 2009

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Jetzt schon in der Mediathek!

Eine Schwarz-Weiß-Fotografie von Männern in Schutzkleidung mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 26.01.2022 21:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mi, 26.01.2022 21:15 21:45

Echt

Echt

Feuer in Schacht 371 – Helden der Wismut

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Entertainer Katrin Weber lehnt über den Tresen mit Video
Bildrechte: MDR/Axel Berger
MDR FERNSEHEN Mi, 26.01.2022 23:45 00:45
MDR FERNSEHEN Mi, 26.01.2022 23:45 00:45

Katrin Weber

Katrin Weber

late night

Katrin Sass & Angelo Kelly

Folge 2 von 4

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Tierärztin mit einem Alpaka. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 19:50 20:15

Frau Doktor und das liebe Vieh

Frau Doktor und das liebe Vieh

Folge 4 von 4

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Grabstein der Tochter mit Video
Grabstein der Tochter Bildrechte: MDR/Farbfilmer
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 22:50 23:20
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 22:50 23:20

Die innere Kraft

Die innere Kraft

Können wir Resilienz lernen?

Film von Dinah Münchow und Stephan Liskowsky

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sagenhaft - Logo mit Video
Bildrechte: MDR/Panthermedia
MDR FERNSEHEN So, 30.01.2022 14:00 15:30
MDR FERNSEHEN So, 30.01.2022 14:00 15:30

Sagenhaft - Die Uckermark

Sagenhaft - Die Uckermark

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR DOK - Logo mit Video
Bildrechte: MDR/Panthermedia
MDR FERNSEHEN So, 30.01.2022 22:00 23:15
MDR FERNSEHEN So, 30.01.2022 22:00 23:15

MDR DOK Das Erbe einer Weltmacht

Das Erbe einer Weltmacht

Geopolitik auf den Trümmern der Sowjetunion

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Blick mit Video
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
MDR FERNSEHEN Di, 01.02.2022 21:00 21:45
MDR FERNSEHEN Di, 01.02.2022 21:00 21:45

Der Osten - Entdecke wo du lebst Villen, Wald und Wellness

Villen, Wald und Wellness

Vom Leben auf Dresdens Weißem Hirsch

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand