Do 16.12. 2021 20:15Uhr 180:00 min

Moderatoren der Gala: Mareile Höppner, José Carreras und Sven Lorig
Moderatoren der Gala: Mareile Höppner, José Carreras und Sven Lorig Bildrechte: MDR/José Carreras Stiftung/Torsten Fricke
MDR FERNSEHEN Do, 16.12.2021 20:15 23:13
MDR FERNSEHEN Do, 16.12.2021 20:15 23:13

Die José Carreras Gala 2021

Die José Carreras Gala 2021

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Diese Stars treten bei der Carreras-Gala auf

Diese Stars treten bei der Carreras-Gala auf

Santiano
Santiano: „Seit der Gründung unserer Band im Jahr 2011 setzen wir uns immer wieder für José Carreras und die José Carreras Leukämie-Stiftung ein und nutzen unsere Verbreitungsmöglichkeiten, um zum gemeinsamen Kampf gegen Leukämie aufzurufen. Jeder Spenden-Euro zählt und ist wichtig.“ Bildrechte: Christian Barz
Santiano
Santiano: „Seit der Gründung unserer Band im Jahr 2011 setzen wir uns immer wieder für José Carreras und die José Carreras Leukämie-Stiftung ein und nutzen unsere Verbreitungsmöglichkeiten, um zum gemeinsamen Kampf gegen Leukämie aufzurufen. Jeder Spenden-Euro zählt und ist wichtig.“ Bildrechte: Christian Barz
Roland Kaiser bei seinem Konzert "Weihnachtszeit"
Roland Kaiser: „Auch ich kenne nicht nur die guten Stunden und weiß, was es bedeuten kann, schwer krank zu sein. Daher engagiere ich mich für Menschen, die Hilfe brauchen.″ Bildrechte: MDR / Tom Schulze
Revolverheld
Revolverheld: „Als Künstler haben wir die Möglichkeit, uns in der Öffentlichkeit zu äußern und mit unseren Botschaften bei vielen Menschen Gehör zu finden. Und das nutzen wir für die gute Sache. Wir machen etwas nur, wenn wir gemeinsam dahinterstehen. Bei José Carreras und dem Kampf gegen Leukämie war das keine Frage.“ Bildrechte: Sony Music/Benedikt Schnermann
Stefanie Heinzmann bei einem Konzert 2018
Stefanie Heinzmann: „Bei den Gesprächen mit betroffenen Patienten und Unterstützern, die gespendet haben, bekommt man ein Gefühl, wie unheimlich wichtig dieses gemeinsame Engagement gegen Leukämie sowie gegen andere Blut- und Knochenmarkserkrankungen ist. Es macht mich sehr dankbar, José Carreras auch in diesem Jahr wieder unterstützen zu dürfen.“ Bildrechte: imago/Pacific Press Agency
Die Prinzen
Die Prinzen: "Seit 2009 bin ich Botschafter der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung und jedes Mal, wenn ich José Carreras treffe, sagt er ich solle die „Boys“ grüßen. Umso mehr freue ich mich, dass wir in diesem Jahr wieder komplett mit den Prinzen am 16.12. live bei der Gala dabei sein werden, um aktiv mitzuhelfen möglichst viel Geld für die Bekämpfung dieser schrecklichen Krankheit, die nach wie vor jeden treffen kann, zu sammeln", so Tobias Künzel, der Komponist und Frontmann der Gruppe Die Prinzen, stellvertretend für alle Band-Mitglieder. Bildrechte: MDR/Marco Prosch
Peter Maffay sitzt mit der Gitarre auf der Bühne und macht ein Peace-Zeichen.
Peter Maffay: „Ich habe großen Respekt vor der Lebensleistung von José. Seit über 25 Jahren rettet dieser beeindruckende Künstler mit seiner José Carreras Leukämie-Stiftung Leben und schenkt betroffenen Menschen neuen Mut."  Bildrechte: imago/Stefan M Prager
Maite Kelly
Maite Kelly: „José Carreras ist ein großartiger Mensch, der selbst unter dieser Krankheit gelitten hat. Aus dieser Erfahrung heraus hat er mit seiner Leukämie-Stiftung für Patienten sehr viel Gutes getan. Deshalb ist es für mich eine Herzensangelegenheit, José Carreras seit vielen, vielen Jahren zu unterstützen.“ Bildrechte: imago images/Sven Simon
David Garrett
David Garrett: „Bei meinen Besuchen auf den Leukämiestationen erlebe ich hautnah, wie wichtig das Engagement von José Carreras und seiner Stiftung für die betroffenen Patienten und deren Familien ist. Als Künstler sehe ich es als bedeutend an, den Kampf gegen Leukämie immer wieder in das Bewusstsein der Menschen zu bringen und Spenden für den Kampf gegen diese Krankheit zu sammeln. Leukämiepatienten sind darauf angewiesen, dass Therapien verbessert und noch mehr Heilungschancen erzielt werden. Ich freue mich deshalb sehr auf die José Carreras Gala 2021.“ Bildrechte: imago images/POP-EYE
Michael Patrick Kelly mit einer Gitarre in der Hand.
Michael Patrick Kelly: "Ich habe auch erleben müssen, was es bedeutet, wenn ein geliebter Mensch schwer erkrankt. Die Spenden, die bei der José Carreras Gala gesammelt werden, dienen dazu, Leben zu retten." Bildrechte: © MDR/Harald Hoffmann
Kreuzchorkonzert in der Adventszeit (22.12.17) (!! Archivfoto aus Vorjahren !!) © MDR/Michael Schmidt, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung bei Nennung "Bild: MDR/Michael Schmidt" (S2+). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 oder - 6463
Der Dresdner Kreuzchor: Der Dresdner Kreuzchor hatte 2019 beim Semper Opernball den Weltstar unterstützt und mitgeholfen, Spenden für die José Carreras Leukämie-Stiftung zu sammeln. Nun lud der Weltstar den Dresdner Kreuzchor zur 27. José Carreras Gala nach Leipzig ein. Bildrechte: MDR/Michael Schmidt
Leonie Burger, 2017
Leony: „Wir alle haben in den vergangenen eineinhalb Jahren erlebt, wie wichtig Gesundheit ist. Auch bei Leukämie sowie anderen schweren Blut- und Knochenmarkserkrankungen sind die Patienten auf unsere Unterstützung angewiesen. Wir sollten die Betroffenen nicht allein lassen. Deshalb helfe ich gerne.“ Bildrechte: IMAGO / Eventpress
Alle (11) Bilder anzeigen
"Brisant"-Moderatorin Mareile Höppner steht auch in diesem Jahr an der Seite von Stifter und Weltstar José Carreras und führt gemeinsam mit "ARD Morgenmagazin"-Moderator Sven Lorig durch einen Abend voller Emotionen. Der MDR überträgt das Benefizereignis live. Nach der Ausstrahlung ist die Sendung eine Woche in der ARD-Mediathek abrufbar.

Bewegend und berührend wird der Abend am 16. Dezember, wenn José Carreras sein Publikum zum 27. Mal zur "José Carreras Gala" einlädt. Sein großes Ziel: "Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem." Dafür versammelt er alljährlich viele Stars mit Rang und Namen, die gemeinsam mit ihm zu dringend benötigten Spenden im Kampf gegen Leukämie aufrufen, um Forschungs- und Sozialprojekte zu fördern.

Mit der groß angelegten Strickaktion "Schal der Sympathie" beteiligt sich auch das MDR-Publikum in Hörfunk, TV sowie im Netz, um Spenden für den guten Zweck zu sammeln. Auch Prominente sind aufgerufen, Schals zu stricken. Jede Masche, jeder Meter zählt. Denn alle Schals werden am Ende in Geld umgewandelt, was der Carreras-Stiftung und Krebsforschung zu Gute kommt.

Für abwechslungsreiche Unterhaltung sorgen an diesem Abend u.a.:
David Garrett, Lang Lang mit Ehefrau Gina Alice, Sophie Pacini, Stefanie Heinzmann, Roland Kaiser, Maite Kelly, Michael Patrick Kelly, der Dresdner Kreuzchor, Sebastian Krumbiegel (Die Prinzen), Leony, Peter Maffay, Revolverheld und Santiano.

Am Spendenpanel werden außerdem folgende Stars (in alphabetischer Reihenfolge) den Kampf für den guten Zweck unterstützen: Felix Brych, Bülent Ceylan, Rebecca Immanuel, Wendy Güntensperger, Dieter Hallervorden, Peter Hardenacke, Matthias Killing, Nele Kiper, Ina Paule Klink, Samuel Koch, Chris Löwe, Robert Lohr, Stephanie Müller-Spirra, Franziska Schenk, Axel Schulz, Jürgen Tonkel und Marie Zielcke.

Die José Carreras–Stiftung hat in über zwei Jahrzehnten Spenden in dreistelliger Millionenhöhe sammeln können, um mehr als 1.200 Forschungs- und Sozialprojekte im Kampf gegen Leukämie zu fördern.

Die 27. José Carreras Gala findet in Leipzig statt und muss coronabedingt erneut ohne Saalpublikum stattfinden.

Weitere Infos sind im Netz unter meine-heimat.de zu finden. Die Social-Media-Kanäle des MDR haben bereits im Vorfeld mit Geschichten von Patienten und Projekten, die durch Spenden unterstützt werden, auf die Gala aufmerksam gemacht.

Jetzt im MDR-Fernsehen

Häftlinge verlassen das KZ Buchenwald mit Video
Häftlinge verlassen das KZ Buchenwald Bildrechte: MDR/UFA FICTION, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 20:15 21:55
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 20:15 21:55

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus Nackt unter Wölfen

Nackt unter Wölfen

Fernsehfilm Deutschland 2015

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand
MDR aktuell - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 21:55 22:20
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 21:55 22:20

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Hartwig Ebersbach mit Video
Bildrechte: MDR/Andreas Höll
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 22:20 22:50
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 22:20 22:50

artour

artour

Das Kulturmagazin des MDR

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Grabstein der Tochter mit Video
Grabstein der Tochter Bildrechte: MDR/Farbfilmer
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 22:50 23:20
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 22:50 23:20

Die innere Kraft

Die innere Kraft

Können wir Resilienz lernen?

Film von Dinah Münchow und Stephan Liskowsky

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ausschnitt aus Johannes Passion. mit Video
Bildrechte: MDR/Christel Sperlich
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 23:20 23:50
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 23:20 23:50

Lebensläufe Das Erbe der Gret Palucca

Das Erbe der Gret Palucca

Die Hohe Schule des Ausdruckstanzes

Film von Christel Sperlich

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Christian Thielemann mit Video
Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 23:50 01:10
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 23:50 01:10

Erlebnis Musik Ein Heldenleben

Ein Heldenleben

Christian Thielemann dirigiert Werke von Richard Strauss

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Zugunsten der Pferdebegeisterung ihres Sohnes Pierre (Guillaume Canet, 2.v.r.) haben Vater Serge (Daniel Auteuil, 2.v.l.) und Mutter Arlette (Marie Bunel) den Weinbau aufgegeben.
Zugunsten der Pferdebegeisterung ihres Sohnes Pierre (Guillaume Canet, 2.v.r.) haben Vater Serge (Daniel Auteuil, 2.v.l.) und Mutter Arlette (Marie Bunel) den Weinbau aufgegeben. Bildrechte: MDR/Koch Media
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 01:10 03:10
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 01:10 03:10

Jappeloup - Eine Legende

Jappeloup - Eine Legende

Spielfilm Frankreich 2013

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Produktplatzierung
  • VideoOnDemand
Hartwig Ebersbach
Bildrechte: MDR/Andreas Höll
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 03:10 03:40
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 03:10 03:40

artour

artour

Das Kulturmagazin des MDR

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Braunbären vor einem Vulkan in Kamtschatka
Bildrechte: imago/imagebroker
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 03:40 04:00
MDR SACHSENSPIEGEL - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 04:00 04:30
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 04:00 04:30

Ländermagazine MDR SACHSENSPIEGEL

MDR SACHSENSPIEGEL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Screenshot aus MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 04:30 05:00
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 04:30 05:00

Ländermagazine MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand