Fr 24.12. 2021 23:00Uhr 80:52 min

Johann-Sebastian-Bach-Denkmal vor der Thomaskirche in Leipzig
Johann-Sebastian-Bach-Denkmal vor der Thomaskirche in Leipzig Bildrechte: MDR/Christiane Fritsch
MDR FERNSEHEN Fr, 24.12.2021 23:00 00:20
MDR FERNSEHEN Fr, 24.12.2021 23:00 00:20

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248

Aufzeichnung aus der Thomaskirche Leipzig

Kantaten 1 bis 3

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Das Weihnachtsoratorium ist wohl Bachs beliebtestes und meistgespieltes Werk. Die Geschichte von der Geburt Christi handelt von Hoffnung und Freude, und so atmet Bachs Musik Licht, Glanz und Wärme. Entstanden ist das Werk in den stillen Bußwochen des Advents 1734, in einer Zeit, in der der Thomaskantor keine größeren kirchenmusikalischen Verpflichtungen hatte.

Ob es tatsächlich als Oratorium konzipiert wurde, ist allerdings nicht ganz klar, denn eigentlich ist es ein sechsteiliges Set von Kantaten, die – liturgisch und musikalisch aufeinander aufbauend - die Weihnachtsfeiertage und dazwischen liegenden Sonntage abdecken.

Die einzelnen Teile wurden erstmals vom Thomanerchor in Leipzig in den sechs Gottesdiensten zwischen dem ersten Weihnachtsfeiertag 1734 und Epiphanias 1735 in der Nikolaikirche und der Thomaskirche aufgeführt. In der heutigen Zeit wird das Oratorium oft in allzu beliebiger Kürzung als "Weihnachtsoratorium" an einem Abend gegeben.

Selbst wenn Bach das Werk als musikalische Gesamtheit gedacht hat und gern aufgeführt wüsste, gab es für ihn keine Alternative, die einzelnen Teile im Entstehungsjahr nacheinander in den Festtagsgottesdiensten der Leipziger Hauptkirchen "uraufzuführen".

Feierliche Eingangs- und Schlusschöre, die Vertonung der neutestamentlichen Weihnachtsgeschichte in den Rezitativen, eingestreute Weihnachtschoräle und Arien der Gesangssolisten prägen das Szenario.
Mitwirkende
Mitwirkende:
Dorothee Mields (Sopran)
Elvira Bill (Alt)
Patrick Grahl (Tenor, Evangelist)
Markus Schäfer (Tenor, Arien)
Klaus Häger (Bass)

Thomanerchor Leipzig
Gewandhausorchester

Dirigent
Thomaskantor Gotthold Schwarz

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendungslogo Exakt - Die Story (Text in schwarzer Schrift mit rotem X)
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 18.05.2022 20:45 21:15
MDR FERNSEHEN Mi, 18.05.2022 20:45 21:15

Exakt - Die Story Long Covid - Die erschöpfte Gesellschaft

Long Covid - Die erschöpfte Gesellschaft

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Milchkühe
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 18.05.2022 21:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mi, 18.05.2022 21:15 21:45

Echt

Echt

Melken bis zum Ruin - Milchbauern vorm Abgrund

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 18.05.2022 21:45 22:10
MDR FERNSEHEN Mi, 18.05.2022 21:45 22:10

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Hauptkommissar Andreas Keppler (Martin Wuttke) ist dem Attentäter im Flughafengebäude ganz nah auf den Fersen. Kann er mit militärischer Unterstützung noch im letzten Moment das Schlimmste verhindern? mit Video
Hauptkommissar Andreas Keppler (Martin Wuttke) ist dem Attentäter im Flughafengebäude ganz nah auf den Fersen. Kann er mit militärischer Unterstützung noch im letzten Moment das Schlimmste verhindern? Bildrechte: MDR/Junghans
MDR FERNSEHEN Mi, 18.05.2022 22:10 23:40
MDR FERNSEHEN Mi, 18.05.2022 22:10 23:40

Tatort: Schwarzer Afghane

Tatort: Schwarzer Afghane

Kriminalfilm, Deutschland 2013

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Maren Kroymann
Maren Kroymann Bildrechte: Radio Bremen/Joseph Strauch
MDR FERNSEHEN Mi, 18.05.2022 23:40 00:10
MDR FERNSEHEN Mi, 18.05.2022 23:40 00:10

Kroymann

Kroymann

Sketch-Comedy mit Maren Kroymann

Folge 3

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
unicato - mit Moderator Markus Kavka mit Video
Bildrechte: MDR/Marco Prosch
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 00:10 01:10
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 00:10 01:10

unicato

unicato

Das Kurzfilmmagazin

Queerer Film

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Logo Rote Rosen
Bildrechte: ARD.de
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie, Deutschland 2009

Folge 595

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie, Deutschland 2008

Folge 570

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Katrin (Nicole Ernst, r.) kann Leos Patientenverfügung einfach nicht akzeptieren (mit Sofie Junker, l.).
Katrin (Nicole Ernst, r.) kann Leos Patientenverfügung einfach nicht akzeptieren (mit Sofie Junker, l.). Bildrechte: ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie, Deutschland 2022

Folge 3563

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Josie (Lena Conzendorf, r.) erzält Shirin (Merve Çakır, l.) voller Vorfreude, dass Paul Constanze die Wahrheit sagen will. Doch dann erreicht sie die Nachricht von Constanzes Unfall.
Josie (Lena Conzendorf, r.) erzält Shirin (Merve Çakır, l.) voller Vorfreude, dass Paul Constanze die Wahrheit sagen will. Doch dann erreicht sie die Nachricht von Constanzes Unfall. Bildrechte: ARD/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie, Deutschland 2022

Folge 3830

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ursula Karusseit als Charlotte Gauss
Bildrechte: MDR/Laue
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 08:55 09:40
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 08:55 09:40

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Schatten der Vergangenheit

Fernsehserie, Deutschland 1999

Folge 29

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand