Di 11.01. 2022 21:00Uhr 44:30 min

Der Osten - Entdecke wo du lebst Das Hotel Elephant in Weimar

Komplette Sendung

Das Hotel Elephant in Weimar 45 min
Das Hotel Elephant in Weimar Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 11.01.2022 21:00 21:45

"Der Osten - Entdecke wo du lebst" erzählt in dieser Folge Geschichte und Gegenwart des legendären Hotels und gewährt einen exklusiven Blick hinter die Kulissen.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Michael-Benedikt von Sachsen-Weimar-Eisenach
Es ist eine wahre Institution - das Hotel Elephant in Weimar. Seit mehr als 300 Jahren gehen hier die Schönen und Reichen, die Künstler, die Politiker ein und aus. Hier: Michael-Benedikt von Sachsen-Weimar-Eisenach. Bildrechte: MDR/Jean Schablin
Michael-Benedikt von Sachsen-Weimar-Eisenach
Es ist eine wahre Institution - das Hotel Elephant in Weimar. Seit mehr als 300 Jahren gehen hier die Schönen und Reichen, die Künstler, die Politiker ein und aus. Hier: Michael-Benedikt von Sachsen-Weimar-Eisenach. Bildrechte: MDR/Jean Schablin
Mandy Seyfarth-1. Hausdame
Die Reportage erzählt die Geschichte und Gegenwart des legendären Hotels und gewährt einen exklusiven Blick hinter die Kulissen. Mandy Seyfarth ist 1. Hausdame im Hotel und hat alles im Blick, damit es den Gästen in ihrem Zimmer an nichts fehlt. Bildrechte: MDR/Mirco Tribanek
Johannes Wallner- Küchenchef im Elephant
Um das leibliche Wohl kümmert sich Johannes Wallner mit seinem Team. Der gebürtige Erfurter ist Küchenchef im Elephant. Bildrechte: MDR/Johann Schmejkal
Günther Mras, Barkeeper Hotel Elephant
Günther Mras ist der Mann hinter dem Tresen. Als Barkeeper hat er immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte seiner Gäste. Bildrechte: MDR/Johann Schmejkal
Ute Freudenberg im Hotel Elephant
Die Weimarer Sängerin Ute Freudenberg verbrachte schon als Studentin viele Abende im Hotel Elephant. Kein Zufall ist es daher, dass sie einst ihre Band Elefant nannte. Bildrechte: MDR/Jean Schablin
Alle (5) Bilder anzeigen
Seit mehr als 300 Jahren ist das Hotel Elephant in Weimar Anziehungspunkt für die "Schönen und Reichen", die Künstler und natürlich auch die Mächtigen. Es gibt kaum ein Hotel in Deutschland, in dem deutsche Geschichte prominenter eingeschrieben wäre als an diesem Ort. Nach der Neueröffnung des Hotel Elephant im Oktober 2018 entdeckt der Film diesen legendären Ort.

Ob zu Goethes Zeiten oder in den Gründungstagen der Deutschen Republik, während der Diktatur der Nationalsozialisten oder in der DDR - wer nach Weimar kam und blieb, stieg im Hotel Elephant ab. Hier feierte Friedrich Schiller mit seinen Schauspielern, hier logierten Richard Wagner und Leo Tolstoi und hier setzte Thomas Mann in seinem berühmten Roman "Lotte in Weimar" dem Hotel ein literarisches Denkmal. 1974 wurde es zum Originalschauplatz des gleichnamigen DEFA Films. In der Hauptrolle - Hollywoodstar Lilli Palmer.

Helmut Kohl unternahm 1988 eine Privatreise durch die DDR, gemeinsam mit seinen Söhnen und seiner Frau Hannelore. Abgesehen vom Ministerium für Staatssicherheit wusste kaum jemand, dass er Weimar besuchen und im Hotel Elephant übernachten würde. Erinnern daran kann sich bis heute der Barkeeper des Hotels, Günther Mras. Viele Stars hat er im Laufe seiner mehr als 40-jährigen Arbeit im Hotel Elephant kennengelernt, aber die Begegnung mit Helmut Kohl war eine ganz besondere.

Kein Zufall, dass die Weimarer Sängerin Ute Freudenberg ihre Band "Elefant" nach dem Ort benannte, in dem sie bereits als Studentin viele Abende verbrachte. Nach der Wende waren Prominente wie Sir Peter Ustinov und Armin Mueller-Stahl Gäste des Hotels. Udo Lindenberg wurde gar zum Namensgeber einer Suite, die er über längere Zeit bewohnte.

Eine der Geschichten des Hotels beginnt am 5. Mai 1945, als sich der amerikanische Offizier Maurice de Loach ins Gästebuch des Hotels einträgt. Was mag er gedacht haben, als er sich durch die Seiten blätterte? Einträge von Magda Goebbels, Heinrich Himmler, Baldur von Schirach und vielen anderen finden sich im Gästebuch. Doch 1945 verschwindet es und taucht erst mehr als 50 Jahre später plötzlich wieder auf. Wie und unter welchen Umständen - auch davon erzählt dieser Film.

Ein Film von Galina Breitkreuz

Jetzt im MDR-Fernsehen

Elefant, Tiger & Co. - Logo mit Video
Bildrechte: MDR/Tom Schulze
MDR FERNSEHEN Fr, 27.05.2022 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Fr, 27.05.2022 19:50 20:15

Elefant, Tiger & Co.

Elefant, Tiger & Co.

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 979

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Musik für Sie - präsentiert von Uta Bresan mit Video
Bildrechte: MDR/Tom Schulze
MDR FERNSEHEN Fr, 27.05.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Fr, 27.05.2022 20:15 21:45

Musik für Sie

Musik für Sie

Präsentiert von Uta Bresan

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 27.05.2022 21:45 22:00
MDR FERNSEHEN Fr, 27.05.2022 21:45 22:00

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Riverboat Logo Berlin mit Video
Riverboat Logo Berlin Bildrechte: rbb
MDR FERNSEHEN Fr, 27.05.2022 22:00 00:10
MDR FERNSEHEN Fr, 27.05.2022 22:00 00:10

Riverboat Berlin

Riverboat Berlin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ingeborg Krabbe (Frau Samt), Micaela Kreissler (Christa) und Rolf Ludwig (Steffen Bredow) (v.l.n.r.) mit Video
Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Bernd Nickel
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 00:10 01:35
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 00:10 01:35

Die Zwillinge

Die Zwillinge

Fernsehfilm DDR 1972

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Trans*kinder brauchen starke Eltern, die sie auf ihrem Weg begleiten. Der Film „Mädchenseele“ erzählt von einer ganz besonderen Mutter-Tochter-Beziehung. mit Video
Trans*kinder brauchen starke Eltern, die sie auf ihrem Weg begleiten. Der Film „Mädchenseele“ erzählt von einer ganz besonderen Mutter-Tochter-Beziehung. Bildrechte: MDR/Markus Kloth
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 01:35 02:05
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 01:35 02:05

Gemeinsam sind wir Vielfalt Mädchenseele

Mädchenseele

Kurzfilm Dokumentarfilm Deutschland 2017

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Corrado (Gérard Landry), der schwarze Bogenschütze, hält Ginevra (Federica Ranchi), die Grafentochter in seinen Armen. Sie schauen sich innig an.
Corrado (Gérard Landry), der schwarze Bogenschütze, hält Ginevra (Federica Ranchi), die Grafentochter in seinen Armen. Sie schauen sich innig an. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 05:05 06:25
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 05:05 06:25

Der schwarze Bogenschütze

Der schwarze Bogenschütze

Spielfilm Italien 1959

  • Mono
  • 16:9 Format
 V.l.n.r.: Robert (Lukás Vaculík), Magareta (Michaela Kuklová), Hannes (Miroslav Simunek), Nepo (Ivo Theimer), Walerius (Karel Liebl).
V.l.n.r.: Robert (Lukás Vaculík), Magareta (Michaela Kuklová), Hannes (Miroslav Simunek), Nepo (Ivo Theimer), Walerius (Karel Liebl). Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 06:25 08:10
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 06:25 08:10

Kissenkino Teuflisches Glück

Teuflisches Glück

Zweiteiliger Spielfilm Tschechien 1999/2001

Folge 1  von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Alfred Müller als Sherlock Holmes und die sieben Zwerge.
Alfred Müller als Sherlock Holmes und die sieben Zwerge. Bildrechte: MDR/RBB/DRA
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 08:10 08:40
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 08:10 08:40

Sherlock Holmes und die sieben Zwerge

Sherlock Holmes und die sieben Zwerge

Die Herberge des Bösen

Achtteilige Familienserie Deutschland 1992

Folge 5  von 8

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Alfred Müller als Sherlock Holmes und die sieben Zwerge.
Alfred Müller als Sherlock Holmes und die sieben Zwerge. Bildrechte: MDR/RBB/DRA
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 08:40 09:10
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 08:40 09:10

Sherlock Holmes und die sieben Zwerge

Sherlock Holmes und die sieben Zwerge

Die geraubten Schätze

Achtteilige Familienserie Deutschland 1992

Folge 6  von 8

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kindergärtnerin Josi (Renate Blume-Reed, re.), Oberarzt Dr. Hans Schön, Gynäkologe (Jörg Panknin, li.), Oma Martha, seine Mutter (Gudrun Okras, 2.v.li.) sitzen oder stehen im Grünen.
Kindergärtnerin Josi (Renate Blume-Reed, re.), Oberarzt Dr. Hans Schön, Gynäkologe (Jörg Panknin, li.), Oma Martha, seine Mutter (Gudrun Okras, 2.v.li.). Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Peter Krajewsky
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 09:10 10:05
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 09:10 10:05

Barfuß ins Bett

Barfuß ins Bett

14-teilige Familienserie DDR 1988/1990

Folge 5  von 14

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Vorschau

Das Hotel Elephant in Weimar (Trailer) 1 min
Das Hotel Elephant in Weimar (Trailer) Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

Fr 07.01.2022 14:54Uhr 00:36 min

https://www.mdr.de/tv/programm/video-587186.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dokus und Reportagen - Demnächst im MDR

Ana, eine Aktivistin aus Georgien im Gespräch mit Polizisten
Ana, eine Aktivistin aus Georgien im Gespräch mit Polizisten Bildrechte: MDR/Wintergarten Film
MDR FERNSEHEN So, 29.05.2022 23:00 23:45
MDR FERNSEHEN So, 29.05.2022 23:00 23:45

Gemeinsam sind wir Vielfalt Wer hat Angst vorm Regenbogen?

Wer hat Angst vorm Regenbogen?

Queer in Osteuropa

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mann mit Regenbogenflagge beim CSD Berlin
Bildrechte: imago images/Seeliger
MDR FERNSEHEN So, 29.05.2022 23:45 00:50
MDR FERNSEHEN So, 29.05.2022 23:45 00:50

Gemeinsam sind wir Vielfalt Coming Out

Coming Out

Film von Denis Parrot

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mara Klein im Gespräch mit Autorin Marie Landes. Mara ist nicht-binär und engagiert trotzdem sich in der katholischen Kirche.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 01.06.2022 20:45 21:15
MDR FERNSEHEN Mi, 01.06.2022 20:45 21:15

Exakt - Die Story Jung, gläubig, ostdeutsch - Im Land der Atheisten

Jung, gläubig, ostdeutsch - Im Land der Atheisten

Ein Film von Marie Landes

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mara Klein im Gespräch mit Autorin Marie Landes. Mara ist nicht-binär und engagiert trotzdem sich in der katholischen Kirche.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 02.06.2022 02:55 03:25
MDR FERNSEHEN Do, 02.06.2022 02:55 03:25

Exakt - Die Story Jung, gläubig, ostdeutsch - Im Land der Atheisten

Jung, gläubig, ostdeutsch - Im Land der Atheisten

Ein Film von Marie Landes

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Monika Stadler Bildrechte: MDR/Koberstein Film/Marcus Winterbauer
MDR FERNSEHEN Do, 02.06.2022 22:10 22:40
MDR FERNSEHEN Do, 02.06.2022 22:10 22:40

Bauhausfrauen

Bauhausfrauen

Film von Susanne Radelhof

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sandra Norak mit Gesetzestexten
Sandra Norak mit Gesetzestexten Bildrechte: MDR/BR/IKARUS-Filmproduktion/Max Kronawitter
MDR FERNSEHEN Do, 02.06.2022 22:40 23:10
MDR FERNSEHEN Do, 02.06.2022 22:40 23:10

Vom Bordell ins Jurastudium

Vom Bordell ins Jurastudium

Sandras Kampf gegen Menschenhandel

Film von Max Kronawitter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sandra Norak mit Gesetzestexten
Sandra Norak mit Gesetzestexten Bildrechte: MDR/BR/IKARUS-Filmproduktion/Max Kronawitter
MDR FERNSEHEN Fr, 03.06.2022 03:15 03:45
MDR FERNSEHEN Fr, 03.06.2022 03:15 03:45

Vom Bordell ins Jurastudium

Vom Bordell ins Jurastudium

Sandras Kampf gegen Menschenhandel

Film von Max Kronawitter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel