Di 18.01. 2022 00:00Uhr 104:04 min

Sendungsbild
Lotte (Alicia von Rittberg, re.) lernt Pauls (Noah Saavedra, re.) Freunde Anni (Marie Hacke), Juppi (Ulrich Brandhoff) und Dörte (Julia Riedler) am Bauhaus Weimar kennen. Bildrechte: MDR/UFA Fiction/Stanislav Honzik
MDR FERNSEHEN Di, 18.01.2022 00:00 01:45
MDR FERNSEHEN Di, 18.01.2022 00:00 01:45

Lotte am Bauhaus

Lotte am Bauhaus

Fernsehfilm Deutschland 2019

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Sendungsbild
Lotte (Alicia von Rittberg) bekommt von Walter Gropius (Jörg Hartmann) das Angebot, die weitere Planung und den Bau der Villa des Ehepaars Ludwig (Julia-Maria Köhler, Tom Mikulla, mi.) zusammen mit seinem Architektur-Büro umzusetzen. Bildrechte: MDR/UFA Fiction/Stanislav Honzik
Sendungsbild
Lotte (Alicia von Rittberg) bekommt von Walter Gropius (Jörg Hartmann) das Angebot, die weitere Planung und den Bau der Villa des Ehepaars Ludwig (Julia-Maria Köhler, Tom Mikulla, mi.) zusammen mit seinem Architektur-Büro umzusetzen. Bildrechte: MDR/UFA Fiction/Stanislav Honzik
Sendungsbild
Anni (Marie Hacke), Friedl (Nina Gummich) und Lotte (Alicia von Rittberg) (v.l.). Bildrechte: MDR/UFA Fiction/Stanislav Honzik
Sendungsbild
Lotte (Alicia von Rittberg) und Paul (Noah Saavedra) entwerfen ihr erstes gemeinsames Architekturmodell. Bildrechte: MDR/UFA Fiction/Stanislav Honzik
Sendungsbild
Lotte (Alicia von Rittberg) präsentiert dem Ehepaar Ludwig das fertiggestelle Modell ihrer geplanten Villa. Bildrechte: MDR/UFA Fiction/Stanislav Honzik
Sendungsbild
Lotte (Alicia von Rittberg) und Paul (Noah Saavedra) mit ihrer Tochter Marie nach dem Umzug von Weimar nach Dessau. Bildrechte: MDR/UFA Fiction/Stanislav Honzik
Alle (5) Bilder anzeigen
Weimar 1921: Das Leben der 20-jährigen Lotte Brendel scheint vorbestimmt zu sein. Ihr Vater sieht sie als künftige Ehefrau und Mutter an der Seite eines Mannes, der den elterlichen Tischlereibetrieb übernehmen soll. Doch die eigenwillige und künstlerisch begabte Lotte schließt sich gegen den Willen ihrer Familie einer Gruppe junger Künstler an, bewirbt sich am Bauhaus und wird angenommen.

Das Weimarer Bauhaus unter der Leitung des visionären Walter Gropius hat den Anspruch, nicht nur Kunst und Handwerk zu verbinden, hier soll auch der "Neue Mensch" seinen Platz finden. Im Studenten Paul Seligmann findet Lotte einen Unterstützer und ihre große Liebe. Sie erhält die Chance, als Frau gleichberechtigt ihr Studium zu absolvieren, angeleitet von weltberühmten Künstlern. Doch der Bruch mit ihrer Familie, die ihr jede finanzielle Unterstützung verweigert und ihren Wunsch nach Selbstverwirklichung lange nicht akzeptiert, belastet Lotte.
Lotte und Paul versuchen, gleichberechtigt zu leben. Von ihrer Umwelt wird die Beziehung des Künstlerpaares immer wieder auf eine harte Probe gestellt.

Als das Bauhaus immer stärker unter politischen Druck der rechtskonservativen und nationalistischen Kräfte gerät und selbst an der Schule Stimmen laut werden, die das "deutsche Wesen" in der Kunst bedroht sehen, entscheidet Walter Gropius, mit dem Bauhaus nach Dessau zu ziehen. Paul und Lotte, die mittlerweile eine gemeinsame Tochter haben, folgen der Kunstschule in die unbekannte Stadt. Hier sorgt die neue Lebenssituation ebenso wie der Kampf um berufliche Anerkennung für heftige Konflikte.
Mitwirkende
Musik: Annette Focks
Kamera: Christian Stangassinger
Buch: Jan Braren
Regie: Gregor Schnitzler
Darsteller
Lotte Brendel: Alicia von Rittberg
Paul Seligmann: Noah Saavedra
Walter Gropius: Jörg Hartmann
Friedl Dicker: Nina Gummich
Anni Fleischmann: Marie Hacke
Juppi Albers: Ulrich Brandhoff
Dörte Helm: Julia Riedler
Johannes Itten: Christoph Letkowski
Gustav Brendel: Torsten Ranft
Alma Brendel: Claudia Geisler-Bading
Irm Brendel: Lina Hoppe
Herr Ludwig: Tom Mikulla
Frau Ludwig: Julia-Maria Köhler
Student Gross: Brian Völkner
Oelkers: Simon Käser
Fichtner: Wolf-Dietrich Rammler
Walter Kemper: Roland Florstedt
Herr Volland: Bernd Lange
Marie Seligmann (2 ½ Jahre alt): Lina Siegel
und andere

Jetzt im MDR-Fernsehen

Händel-Statue mit Video
Händel-Statue Bildrechte: MDR/Ulrich Meyszies
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 23:10 00:10
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 23:10 00:10

Lebensläufe Barockstar Georg Friedrich Händel

Barockstar Georg Friedrich Händel

Film von Ulrich Meyszies

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Händeldenkmal und Marktkirche in Halle. mit Video
Bildrechte: MDR/Daniela Höhn
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 00:10 01:50
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 00:10 01:50

Erlebnis Musik Händel-Gedächtniskonzert

Händel-Gedächtniskonzert

Aufzeichnung aus der Marktkirche Halle

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Hana Blazikova mit Video
Hana Blazikova Bildrechte: MDR/Vojtěch Havlík
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 01:50 03:05
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 01:50 03:05

Erlebnis Musik Im Labyrinth der Geschlechter

Im Labyrinth der Geschlechter

Frauenfiguren der Händelzeit

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "MDR Kultur - artour"
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 03:05 03:35
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 03:05 03:35

artour

artour

Das Kulturmagazin des MDR

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Die Oper Leipzig bei Nacht
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 03:35 04:05
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
MDR SACHSENSPIEGEL - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 04:05 04:35
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 04:05 04:35

Ländermagazine MDR SACHSENSPIEGEL

MDR SACHSENSPIEGEL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Logo Rote Rosen
Bildrechte: ARD.de
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 596

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2008

Folge 571

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Merle erleidet einen Hörsturz.
Im Augenblick der Ruhe hat Merle (Anja Franke) einen Hörsturz. Bildrechte: © ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3564

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Alfons (Sepp Schauer, r.) und Max (Stefan Hartmann, l.) stellen Frau Schuhmacher (Gabi Geist. M.) und ihren Begeiter (Komparse 2.v.l.) zur Rede.
Alfons (Sepp Schauer, r.) und Max (Stefan Hartmann, l.) stellen Frau Schuhmacher (Gabi Geist. M.) und ihren Begeiter (Komparse 2.v.l.) zur Rede. Bildrechte: © ARD/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3831

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Carsten Borchert
Bildrechte: MDR/Laue
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 08:55 09:40
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 08:55 09:40

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Wundersame Heilung

Fernsehserie Deutschland 1999

Folge 30

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Filme - Demnächst im MDR

Sendungsbild mit Video
Staranwalt Dr. Mark Degen (Sky Du Mont) muss seiner Tochter Ricarda (Doris Schretzmayer) helfen. Bildrechte: MDR/Degeto/Toni Muhr
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 12:30 13:58

Detektiv wider Willen

Detektiv wider Willen

Spielfilm Deutschland/Österreich 2009

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Darsteller
Zwei Jugendliche trinken Bier. Bildrechte: DEFA-Stiftung/Eckhard Hartkopf, Christa Koefer
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 00:10 01:40
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 00:10 01:40

... verdammt, ich bin erwachsen

... verdammt, ich bin erwachsen

Spielfilm DDR 1974

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Staranwalt Dr. Mark Degen (Sky Du Mont) muss seiner Tochter Ricarda (Doris Schretzmayer) helfen. Bildrechte: MDR/Degeto/Toni Muhr
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 05:15 06:45
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 05:15 06:45

Detektiv wider Willen

Detektiv wider Willen

Spielfilm, Deutschland/Österreich 2009

Zum 75. Geburtstag von Sky du Mont (20.05.1947)

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ein junger Mann sitzt auf einem Bootssteg und betrachtet einen Käfer auf seinem Finger.
Bildrechte: DEFA-Stiftung/Eckart Hartkopf, Christa Köfer
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 14:00 15:30
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 14:00 15:30

... verdammt, ich bin erwachsen

... verdammt, ich bin erwachsen

Spielfilm, DDR 1974

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ein modernes Märchen in Rom: Cindy (Bonnie Bianco), eine junge begabte Sängerin, aber malträtiert von der bösen Stiefmutter, trifft Mizio (Pierre Cosso), einen Musiker, der ein leibhaftiger Prinz ist. Doch das verrät er ihr erst einmal nicht.
Ein modernes Märchen in Rom: Cindy (Bonnie Bianco), eine junge begabte Sängerin, aber malträtiert von der bösen Stiefmutter, trifft Mizio (Pierre Cosso), einen Musiker, der ein leibhaftiger Prinz ist. Doch das verrät er ihr erst einmal nicht. Bildrechte: MDR/Drefa
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 15:35 17:00
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 15:35 17:00

Cinderella 80

Cinderella 80

Spielfilm, Italien 1984

Folge 1  von 2

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sergente Vianello (Karl Fischer) zeigt Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, li.) die fehlenden Buchseiten. mit Video
Sergente Vianello (Karl Fischer) zeigt Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, li.) die fehlenden Buchseiten. Bildrechte: ARD Degeto/Nicolas Maas
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 23:45 01:15
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 23:45 01:15

Donna Leon - Tod zwischen den Zeilen

Donna Leon - Tod zwischen den Zeilen

Spielfilm, Deutschland 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein modernes Märchen in Rom: Cindy (Bonnie Bianco), eine junge begabte Sängerin, aber malträtiert von der bösen Stiefmutter, trifft Mizio (Pierre Cosso), einen Musiker, der ein leibhaftiger Prinz ist. Doch das verrät er ihr erst einmal nicht.
Ein modernes Märchen in Rom: Cindy (Bonnie Bianco), eine junge begabte Sängerin, aber malträtiert von der bösen Stiefmutter, trifft Mizio (Pierre Cosso), einen Musiker, der ein leibhaftiger Prinz ist. Doch das verrät er ihr erst einmal nicht. Bildrechte: MDR/Drefa
MDR FERNSEHEN So, 22.05.2022 01:15 02:40
MDR FERNSEHEN So, 22.05.2022 01:15 02:40

Cinderella 80

Cinderella 80

Spielfilm, Italien 1984

Folge 1  von 2

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Nach vielen Jahren trifft Antonia (Uschi Glas) ihre Jugendliebe, den Star-Dirigenten Friedrich Theisenbeck (Michael Greiling), wieder.
Nach vielen Jahren trifft Antonia (Uschi Glas) ihre Jugendliebe, den Star-Dirigenten Friedrich Theisenbeck (Michael Greiling), wieder. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Magdalena Mate
MDR FERNSEHEN So, 22.05.2022 05:55 07:25
MDR FERNSEHEN So, 22.05.2022 05:55 07:25

Zwei am großen See - Große Gefühle

Zwei am großen See - Große Gefühle

Spielfilm, Deutschland 2006

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel