Fr 28.01. 2022 12:30Uhr 87:46 min

Hotel Heidelberg - Kommen und Gehen

Spielfilm Deutschland 2016

Komplette Sendung

Seit langem getrennt und doch irgendwie zusammen: Hermine (Hannelore Hoger) und Günther (Rüdiger Vogler) 88 min
Bildrechte: ARD Degeto/Martin Menke
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 12:30 13:58

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Rüdiger Vogler (Rolle Günter Kramer), David Nolden (Rolle Jeremy Kramer), Hannelore Hoger (Rolle Hermine Kramer), Stephan Grossmann (Rolle Stefan Kramer), Ulrike C. Tscharre (Rolle Annette Kramer) und Nele Kiper (Rolle Floriane Kramer).
Im zweiten Film der Reihe "Hotel Heidelberg" ist wieder allerhand los. Juniorchefin Annette (Ulrike C. Tscharre, 2. von rechts) hat es nicht leicht mit ihrer Mutter Hermine (Hannelore Hoger, 3. von links) und merkwürdigen Gästen. Bildrechte: ARD Degeto/Martin Menke
Rüdiger Vogler (Rolle Günter Kramer), David Nolden (Rolle Jeremy Kramer), Hannelore Hoger (Rolle Hermine Kramer), Stephan Grossmann (Rolle Stefan Kramer), Ulrike C. Tscharre (Rolle Annette Kramer) und Nele Kiper (Rolle Floriane Kramer).
Im zweiten Film der Reihe "Hotel Heidelberg" ist wieder allerhand los. Juniorchefin Annette (Ulrike C. Tscharre, 2. von rechts) hat es nicht leicht mit ihrer Mutter Hermine (Hannelore Hoger, 3. von links) und merkwürdigen Gästen. Bildrechte: ARD Degeto/Martin Menke
Gemeinsam stark: Hermine (Hannelore Hoger, rechts), Annette (Ulrike C. Tscharre), Ingolf (Christoph Maria Herbst, 2. von rechts) und Stefan (Stephan Grossman)
Mutter Hermine hat den berühmten Wunderheiler Frank Jonas ins Hotel eingeladen. Der sorgt für einige Turbulenzen. Bildrechte: ARD Degeto/Martin Menke
Der schwerkranke Günther (Rüdiger Vogler, re.) hört lieber auf einen Wunderheiler als auf seinen Sohn Stefan (Stephan Grossman)
Selbst Annettes schwerkranker Vater Günther (Rüdiger Vogler, rechts) hört lieber auf den Wunderheiler als auf seinen Sohn Stefan (Stephan Grossman). Bildrechte: ARD Degeto/Martin Menke
Alle (3) Bilder anzeigen
Spontan lässt sich Annette Kramer (Ulrike C. Tscharre) von Dr. Ingolf Muthesius (Christoph Maria Herbst) zum Essen entführen. Dabei tischt er ihr nicht nur Spaghetti alle vongole auf, sondern auch eine ganz besondere Muschel: Darin befindet sich ein Verlobungsring! Begeistert erzählt die Hotelchefin ihrer Familie von diesem unerwarteten Heiratsantrag. Aber irgendwie kommt wenig Begeisterung auf. Mutter Hermine (Hannelore Hoger) mag Ingolf zwar inzwischen, glaubt aber nicht an das dauerhafte Eheglück. Vater Günter (Rüdiger Vogler) reagiert sogar abweisend auf die Bitte, der Trauzeuge seiner Tochter zu sein. Und das Kennenlernen ihrer unfreundlichen Schwiegermutter in spe macht Annette wenig Vorfreude.

Dass Ingolf sie dabei nicht gegen zynische Kommentare von Susanne Muthesius (Maren Kroymann) verteidigt, sorgt für den ersten Streit der Frischverliebten. Auch im Hotel braut sich einiges zusammen. Durch den berühmten Wunderheiler Frank Jonas (Walter Kreye), zu Gast auf Einladung der esoterischen Seniorchefin, gerät das Haus aus den Fugen. Wegen nächtlicher Sitzungen mit Patienten auf dem Zimmer und Warteschlangen in der Lobby schreitet Annette ein. Auch mit Altrocker Dave (Reiner Schöne), einem Bekannten von Hermine aus ihrer bewegten Zeit als Groupie, muss sie sich auseinandersetzen. Ausgerechnet jetzt zeigt sich für die Alleinerziehende, dass ihr 17-jähriger Sohn Jeremy (David Nolden) flügge wird. Zusammen mit seiner Flamme Tatjana (Barbara Prakopenka) möchte er nach Paris - und zwar sofort!

Vom "Kommen und Gehen", im Leben ebenso wie bei den Gästen, handelt der zweite Film der Reihe „Hotel Heidelberg". Die beherzt von Ulrike C. Tscharre gespielte Juniorchefin und ihr Zukünftiger, liebevoll schrullig verkörpert von Christoph Maria Herbst, möchten sich ganz aufeinander einlassen, müssen aber erst herausfinden wie. Unter der Regie von Michael Rowitz glänzt das hochkarätig besetzte Ensemble mit den gefeierten Charakterdarstellerinnen Hannelore Hoger und Maren Kroymann als unsentimentalen Müttern. Als Gast gibt der DDR-Liedermacher, Musicalstar und international erfolgreiche Schauspieler Reiner Schöne beeindruckend einen wichtigen Mann aus Hermines Vergangenheit.
Mitwirkende
Musik: Helmut Zerlett
Kamera: Dietmar Koelzer
Buch: Martin Rauhaus
Regie: Michael Rowitz
Darsteller
Hermine Kramer: Hannelore Hoger
Annette Kramer: Ulrike C. Tscharre
Ingolf Muthesius: Christoph Maria Herbst
Günter Kramer: Rüdiger Vogler
Stefan Kramer: Stephan Grossmann
Floriane Kramer: Nele Kiper
Jeremy Kramer: David Nolden
Dave Rivers: Reiner Schöne
Cindy: Dagmar Sachse
Frank Jonas: Walter Kreye
Susanne Muthesius: Maren Kroymann
Werner Muthesius: Peter Prager
Tatjana Skyptschuk: Barbara Prakopenka
Olga Skyptschuk: Zeljka Preksavec
Frau Schumann: Sybille J. Schedwill
Margozata: Justine Hauer
und andere

Filme - Demnächst im MDR

Eine Frau zwischen zwei Männern: Jackie (Paula Kalenberg), Martin (Florian Panzer, re.) und Serge (Vladimir Korneev).
Eine Frau zwischen zwei Männern: Jackie (Paula Kalenberg), Martin (Florian Panzer, re.) und Serge (Vladimir Korneev). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Erika Hauri
MDR FERNSEHEN Fr, 27.05.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Fr, 27.05.2022 12:30 13:58

Gemeinsam sind wir Vielfalt Eine Sommerliebe zu dritt

Eine Sommerliebe zu dritt

Spielfilm Deutschland 2016

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ingeborg Krabbe (Frau Samt), Micaela Kreissler (Christa) und Rolf Ludwig (Steffen Bredow) (v.l.n.r.)
Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Bernd Nickel
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 00:10 01:35
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 00:10 01:35

Die Zwillinge

Die Zwillinge

Fernsehfilm DDR 1972

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Corrado (Gérard Landry), der schwarze Bogenschütze, hält Ginevra (Federica Ranchi), die Grafentochter in seinen Armen. Sie schauen sich innig an.
Corrado (Gérard Landry), der schwarze Bogenschütze, hält Ginevra (Federica Ranchi), die Grafentochter in seinen Armen. Sie schauen sich innig an. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 05:05 06:25
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 05:05 06:25

Der schwarze Bogenschütze

Der schwarze Bogenschütze

Spielfilm Italien 1959

  • Mono
  • 16:9 Format
Mika Schwarz (Hanna Binke) entwickelt eine besondere Beziehung zum wilden Hengst Ostwind.
Mika Schwarz (Hanna Binke) entwickelt eine besondere Beziehung zum wilden Hengst Ostwind. Bildrechte: HR/Constatin Film
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 16:25 18:00
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 16:25 18:00

Ostwind – Zusammen sind wir frei

Ostwind – Zusammen sind wir frei

Spielfilm Deutschland 2013

Folge 1

  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
Milan Schultze (Merlin Rose) im Auto seines Vaters
Milan Schultze (Merlin Rose) im Auto seines Vaters Bildrechte: MDR/UFA Fiction/Michael Kotschi
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 23:30 00:55
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 23:30 00:55

Gemeinsam sind wir Vielfalt Aus der Haut

Aus der Haut

Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Simone (Valerie Koch, li.) und Carola (Thekla Carola Wied) versuchen über Dieters Unfalltod hinweg zu kommen.
Simone (Valerie Koch, li.) und Carola (Thekla Carola Wied) versuchen über Dieters Unfalltod hinweg zu kommen. Bildrechte: Folker Roloff
MDR FERNSEHEN So, 29.05.2022 00:55 02:25
MDR FERNSEHEN So, 29.05.2022 00:55 02:25

Gemeinsam sind wir Vielfalt Zwei Seiten der Liebe

Zwei Seiten der Liebe

Spielfilm Deutschland 2002

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Pierre Morhange (Jean-Baptiste Maunier, re.) hat mit seinen Mitschülern Corbin (Thomas Blumenthal, li.) und Le Querrec (Cyril Bernicot) die Noten seines Lehrers Mathieu gestohlen. Auf der Toilette betrachten die drei Jungs etwas ratlos ihre rätselhafte Beute.
Der Lausejunge Pierre Morhange (Jean-Baptiste Maunier, re.) hat mit seinen Mitschülern Corbin (Thomas Blumenthal, li.) und Le Querrec (Cyril Bernicot) die Noten seines Lehrers Mathieu gestohlen. Auf der Toilette betrachten die drei Jungs etwas ratlos ihre rätselhafte Beute. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN So, 29.05.2022 05:55 07:25
MDR FERNSEHEN So, 29.05.2022 05:55 07:25

Die Kinder des Monsieur Mathieu

Die Kinder des Monsieur Mathieu

Spielfilm Frankreich/Schweiz 2004

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Der verarmte Edelmann Philippe de Sigognac (Jean Marais), als Schauspieler zu Fracass geworden, kämpft um die Ehre der schönen Isabelle.
Der verarmte Edelmann Philippe de Sigognac (Jean Marais), als Schauspieler zu Fracass geworden, kämpft um die Ehre der schönen Isabelle. Bildrechte: MDR/Colosseo
MDR FERNSEHEN So, 29.05.2022 10:15 11:50
MDR FERNSEHEN So, 29.05.2022 10:15 11:50

Fracass, der freche Kavalier

Fracass, der freche Kavalier

Spielfilm Frankreich/Italien 1961

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Szene aus den Film "Oben geblieben ist noch keiner"
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 29.05.2022 16:45 18:00
MDR FERNSEHEN So, 29.05.2022 16:45 18:00

Oben geblieben ist noch keiner

Oben geblieben ist noch keiner

Heiterer Fernsehfilm DDR 1980

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Simone (Valerie Koch, li.) und Carola (Thekla Carola Wied) versuchen über Dieters Unfalltod hinweg zu kommen.
Simone (Valerie Koch, li.) und Carola (Thekla Carola Wied) versuchen über Dieters Unfalltod hinweg zu kommen. Bildrechte: Folker Roloff
MDR FERNSEHEN Mo, 30.05.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Mo, 30.05.2022 12:30 13:58

Gemeinsam sind wir Vielfalt Zwei Seiten der Liebe

Zwei Seiten der Liebe

Spielfilm Deutschland 2002

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel

Jetzt im MDR-Fernsehen

Protagonist Andreas Kärmer (33) bei Baumfäll- und Sägearbeiten auf dem elterlichen Hof. mit Video
Protagonist Andreas Kärmer (33) bei Baumfäll- und Sägearbeiten auf dem elterlichen Hof. Bildrechte: MDR/Sinnfilm
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 07:30 08:00
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 07:30 08:00

Männerleben

Männerleben

Zwischen Familie, Fußball und Karriere

Film von Tilo Gläßer und Katrin Thomas

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Matthias Prasse mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 08:00 08:05
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 08:00 08:05

Glaubwürdig: Matthias Prasse

Glaubwürdig: Matthias Prasse

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dorit Gäbler (Susi)
Bildrechte: MDR/DRA/Maria Steinfeldt
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 08:05 09:25
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 08:05 09:25

Gib acht auf Susi!

Gib acht auf Susi!

Fernsehfilm, DDR 1968

  • Mono
  • Untertitel
Rumpelstilzchen (Siegfried Seibt) mit Video
Rumpelstilzchen (Siegfried Seibt) Bildrechte: MDR/PROGRESS
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 09:25 10:35
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 09:25 10:35

Rumpelstilzchen oder Das Zaubermännchen

Rumpelstilzchen oder Das Zaubermännchen

Märchenfilm, DDR 1960

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Gabi (Traudl Kulikowsky), Freddy (Frank Schöbel) mit Video
Gabi (Traudl Kulikowsky), Freddy (Frank Schöbel) Bildrechte: MDR/RBB/DEGETO
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 10:35 12:15
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 10:35 12:15

Hochzeitsnacht im Regen

Hochzeitsnacht im Regen

Spielfilm, DDR 1967

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Tatarische Volkstanzgruppe mit Video
Tatarische Volkstanzgruppe Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 12:15 14:05
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 12:15 14:05

Grenzgeschichten

Grenzgeschichten

Von Polen bis ans Schwarze Meer

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sport im Osten - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 14:05 15:10
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 14:05 15:10

Sport im Osten

Sport im Osten

LOTTO Thüringen Ladies Tour

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Holzsegelboot auf dem Wasser an Montenegros Küste mit Video
Bildrechte: MDR/Dunja Engelbrecht
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 15:10 15:55
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 15:10 15:55

Segel setzen an Montenegros Küste

Segel setzen an Montenegros Küste

Film von Galina Breitkreuz

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 15:55 16:00
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 15:55 16:00

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Elefant, Tiger & Co. - Logo mit Video
Bildrechte: MDR/Tom Schulze
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 16:00 17:30
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 16:00 17:30

Elefant, Tiger & Co. - Spezial

Elefant, Tiger & Co. - Spezial

Das neue Aquarium

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ruhrtalradweg; Biker und Blogger Sandra Wolfson und Jochen Schlutius am Ziel Ruhrmündung in den Rhein bei Duisburg. mit Video
Ruhrtalradweg; Biker und Blogger Sandra Wolfson und Jochen Schlutius am Ziel Ruhrmündung in den Rhein bei Duisburg. Bildrechte: MDR/WDR
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 17:30 18:00
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 17:30 18:00

Deutschlands schönste Radwege

Deutschlands schönste Radwege

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand