Di 18.01. 2022 12:30Uhr 88:02 min

Uschi (Marie Gruber, li.) stößt mit einem Glas Sekt mit ihren Freunden Philip (Walter Sittler, re.), Harry (Paul Fassnacht, 2. v. li.), Eckart (Hans-Uwe Bauer) und Ricarda (Charlotte Schwab) an.
Die fidele Wurstverkäuferin Uschi (Marie Gruber, li.) hat zusammen mit ihren Freunden Philip (Walter Sittler, re.), Harry (Paul Fassnacht, 2. v. li.), Eckart (Hans-Uwe Bauer) und Ricarda (Charlotte Schwab) eine WG 60plus gegründet. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke
MDR FERNSEHEN Di, 18.01.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Di, 18.01.2022 12:30 13:58

Alleine war gestern

Alleine war gestern

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Sie sind Anfang 60 und haben keine Lust, alleine zu leben. Also gründen Ricarda, Uschi, Eckart, Harry und Philip eine WG. Atmosphärische Störungen lassen sich in dieser neuen Wohnsituation kaum vermeiden. Gerade als die Fünf sich bei weinseligen Doppelkopfrunden zusammengerauft haben, erleidet Uschi einen Schlaganfall.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Uschi (Marie Gruber, li.) stößt mit einem Glas Sekt mit ihren Freunden Philip (Walter Sittler, re.), Harry (Paul Fassnacht, 2. v. li.), Eckart (Hans-Uwe Bauer) und Ricarda (Charlotte Schwab) an.
Die fidele Wurstverkäuferin Uschi (Marie Gruber) hat zusammen mit ihren Freunden Philip (Walter Sittler), Harry (Paul Fassnacht), Eckart (Hans-Uwe Bauer) und Ricarda (Charlotte Schwab) eine WG 60plus gegründet. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke
Uschi (Marie Gruber, li.) stößt mit einem Glas Sekt mit ihren Freunden Philip (Walter Sittler, re.), Harry (Paul Fassnacht, 2. v. li.), Eckart (Hans-Uwe Bauer) und Ricarda (Charlotte Schwab) an.
Die fidele Wurstverkäuferin Uschi (Marie Gruber) hat zusammen mit ihren Freunden Philip (Walter Sittler), Harry (Paul Fassnacht), Eckart (Hans-Uwe Bauer) und Ricarda (Charlotte Schwab) eine WG 60plus gegründet. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke
Uschi (Marie Gruber) in der Küche der Alten-WG.
Die stets gut gelaunte Uschi ist die Seele der Alten-WG - und geht den anderen damit manchmal mächtig auf die Nerven. Aber so einfach ist der Rest der WG auch nicht. Alle haben ihre Launen, Ticks und Macken. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke,
Eckart (Hans-Uwe Bauer, li.), Philip (Walter Sittler, 2. v. re.), Harry (Paul Fassnacht) und Ricarda (Charlotte Schwab) schauen fassungslos zu, wie ihre Mitbewohnerin Uschi (Marie Gruber) nach einem Schlaganfall ins Krankenhaus eingeliefert wird.
Gerade als sich alle gut eingelebt und zusammengerauft haben, erleidet Uschi einen Schlaganfall und muss ins Krankenhaus. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke
Eckart (Hans-Uwe Bauer, 2. v. li.), Philip (Walter Sittler, li.), Harry (Paul Fassnacht) und Ricarda (Charlotte Schwab) erfahren vom Stationsarzt (Guido Renner) die bittere Diagnose ihrer Mitbewohnerin Uschi.
Im Krankenhaus erfahren Uschis WG-Mitbewohner vom Stationsarzt (Guido Renner) die bittere Wahrheit: Uschi braucht ab jetzt Hilfe. Doch schafft die WG, sich um einen Pflegefall zu kümmern? Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke
Alle (4) Bilder anzeigen
Einen alten Baum verpflanzt man nicht. Fünf Freunde Anfang 60 sehen das anders. Sie haben Angst vor Einsamkeit und wollen ihrem Leben noch einmal einen neuen Dreh geben. Fröhlich, wenn auch ein wenig naiv, gründen sie eine Wohngemeinschaft.

Ein Wagnis, denn charakterlich könnten die Kommunarden kaum unterschiedlicher sein. Philip (Walter Sittler) verbrachte als Arzt 30 Jahre in Afrika. Sein Studienfreund Harry (Paul Faßnacht), eingefleischter Single, fährt immer noch Taxi und ist nicht gerade pflegeleicht. Gerne drückt er seine Kippen im Blumentopf aus. Die Psychologin Ricarda (Charlotte Schwab) hat immer alles im Griff, zumindest glaubt sie das. Ihre Freundin Uschi (Marie Gruber), eine fidele Wurstverkäuferin, verbreitet manchmal mehr gute Laune, als die anderen ertragen können. Und der Witwer Eckart (Hans-Uwe Bauer) zieht mit dem Grabstein seiner verstorbenen Frau ein.

Trotz ihrer Launen, Ticks und Grillen raufen die fünf Oldies sich irgendwie zusammen. Der Spaß am dritten Lebensabschnitt scheint gerade erst loszugehen - als Uschi einen Schlaganfall erleidet. Die fragile Gemeinschaft muss sich mit einem Pflegefall arrangieren. Das geht nicht ohne Spannungen und Beinahe-Katastrophen. Schließlich zieht Harry entnervt aus, und Uschi geht auf eigenen Wunsch ins Altersheim. Ist das Projekt Alten-WG gescheitert?

Mit liebenswürdiger Situationskomik und zündendem Wortwitz zeigt diese bewegende Tragikomödie, wie die Bewohner einer WG 60plus an einer schwierigen Aufgabe wachsen. Charlotte Schwab und Walter Sittler überzeugen als Paar, das in einer denkbar unpassenden Situation seine vergessenen Gefühle wiederentdeckt. Paul Faßnacht glänzt als Agent Provocateur, und Hans-Uwe Bauer leistet als melancholischer Witwer auf eine eigenwillige Art Trauerarbeit. Die Seele der Wohngemeinschaft verkörpert Marie Gruber als lebenslustige Uschi, die nach einem Schlaganfall auf die Hilfe ihrer Freunde angewiesen ist.
Mitwirkende
Musik: Dürbeck & Dohmen
Kamera: Ralf M. Mendle
Buch: Beatrice Meier
Regie: Dagmar Seume
Darsteller
Philip Kreuzer: Walter Sittler
Ricarda Busch: Charlotte Schwab
Harry Markwand: Paul Faßnacht
Eckart Fröhlich: Hans-Uwe Bauer
Uschi Müller: Marie Gruber
Stella Busch: Lilia Lehner
Fabian Kessler: Seán McDonagh
Arzt: Guido Renner
Logopädin: Alexandra von Schwerin
Timmi: Lazar Simaifar
Möbelpacker: Eric van der Zwaag
Gärtner: Andreas Hofer
und andere

Jetzt im MDR-Fernsehen

Oskar Zwintscher, Selbstbildnis mit Tod, 1897 mit Video
Bildrechte: Staatliche Kunstsammlungen Dresden
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 22:10 22:40
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 22:10 22:40

artour

artour

Das Kulturmagazin des MDR

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Susanne hat zwischenzeitlich zu drei Männern eine Liebesbeziehung .v.l.n.r. Susanne, Karin und Holger. Im Vordergrund ist Rainer.
Susanne hat zwischenzeitlich zu drei Männern eine Liebesbeziehung .v.l.n.r. Susanne, Karin und Holger. Im Vordergrund ist Rainer. Bildrechte: MDR/WDR
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 22:40 23:10
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 22:40 23:10

Mama, Papa und die anderen - In der Galaxie der Liebe

Mama, Papa und die anderen - In der Galaxie der Liebe

Film von Marcus Lenz und Patrick Waldmann

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Händel-Statue mit Video
Händel-Statue Bildrechte: MDR/Ulrich Meyszies
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 23:10 00:10
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 23:10 00:10

Lebensläufe Barockstar Georg Friedrich Händel

Barockstar Georg Friedrich Händel

Film von Ulrich Meyszies

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Händeldenkmal und Marktkirche in Halle. mit Video
Bildrechte: MDR/Daniela Höhn
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 00:10 01:50
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 00:10 01:50

Erlebnis Musik Händel-Gedächtniskonzert

Händel-Gedächtniskonzert

Aufzeichnung aus der Marktkirche Halle

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Hana Blazikova mit Video
Hana Blazikova Bildrechte: MDR/Vojtěch Havlík
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 01:50 03:05
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 01:50 03:05

Erlebnis Musik Im Labyrinth der Geschlechter

Im Labyrinth der Geschlechter

Frauenfiguren der Händelzeit

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "MDR Kultur - artour"
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 03:05 03:35
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 03:05 03:35

artour

artour

Das Kulturmagazin des MDR

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Logo Rote Rosen
Bildrechte: ARD.de
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 596

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2008

Folge 571

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Merle erleidet einen Hörsturz.
Im Augenblick der Ruhe hat Merle (Anja Franke) einen Hörsturz. Bildrechte: © ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3564

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Alfons (Sepp Schauer, r.) und Max (Stefan Hartmann, l.) stellen Frau Schuhmacher (Gabi Geist. M.) und ihren Begeiter (Komparse 2.v.l.) zur Rede.
Alfons (Sepp Schauer, r.) und Max (Stefan Hartmann, l.) stellen Frau Schuhmacher (Gabi Geist. M.) und ihren Begeiter (Komparse 2.v.l.) zur Rede. Bildrechte: © ARD/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3831

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Carsten Borchert
Bildrechte: MDR/Laue
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 08:55 09:40
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 08:55 09:40

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Wundersame Heilung

Fernsehserie Deutschland 1999

Folge 30

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Filme - Demnächst im MDR

Sendungsbild mit Video
Staranwalt Dr. Mark Degen (Sky Du Mont) muss seiner Tochter Ricarda (Doris Schretzmayer) helfen. Bildrechte: MDR/Degeto/Toni Muhr
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 12:30 13:58

Detektiv wider Willen

Detektiv wider Willen

Spielfilm Deutschland/Österreich 2009

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Darsteller
Zwei Jugendliche trinken Bier. Bildrechte: DEFA-Stiftung/Eckhard Hartkopf, Christa Koefer
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 00:10 01:40
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 00:10 01:40

... verdammt, ich bin erwachsen

... verdammt, ich bin erwachsen

Spielfilm DDR 1974

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Staranwalt Dr. Mark Degen (Sky Du Mont) muss seiner Tochter Ricarda (Doris Schretzmayer) helfen. Bildrechte: MDR/Degeto/Toni Muhr
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 05:15 06:45
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 05:15 06:45

Detektiv wider Willen

Detektiv wider Willen

Spielfilm, Deutschland/Österreich 2009

Zum 75. Geburtstag von Sky du Mont (20.05.1947)

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ein junger Mann sitzt auf einem Bootssteg und betrachtet einen Käfer auf seinem Finger.
Bildrechte: DEFA-Stiftung/Eckart Hartkopf, Christa Köfer
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 14:00 15:30
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 14:00 15:30

... verdammt, ich bin erwachsen

... verdammt, ich bin erwachsen

Spielfilm, DDR 1974

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ein modernes Märchen in Rom: Cindy (Bonnie Bianco), eine junge begabte Sängerin, aber malträtiert von der bösen Stiefmutter, trifft Mizio (Pierre Cosso), einen Musiker, der ein leibhaftiger Prinz ist. Doch das verrät er ihr erst einmal nicht.
Ein modernes Märchen in Rom: Cindy (Bonnie Bianco), eine junge begabte Sängerin, aber malträtiert von der bösen Stiefmutter, trifft Mizio (Pierre Cosso), einen Musiker, der ein leibhaftiger Prinz ist. Doch das verrät er ihr erst einmal nicht. Bildrechte: MDR/Drefa
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 15:35 17:00
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 15:35 17:00

Cinderella 80

Cinderella 80

Spielfilm, Italien 1984

Folge 1  von 2

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sergente Vianello (Karl Fischer) zeigt Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, li.) die fehlenden Buchseiten. mit Video
Sergente Vianello (Karl Fischer) zeigt Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, li.) die fehlenden Buchseiten. Bildrechte: ARD Degeto/Nicolas Maas
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 23:45 01:15
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 23:45 01:15

Donna Leon - Tod zwischen den Zeilen

Donna Leon - Tod zwischen den Zeilen

Spielfilm, Deutschland 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein modernes Märchen in Rom: Cindy (Bonnie Bianco), eine junge begabte Sängerin, aber malträtiert von der bösen Stiefmutter, trifft Mizio (Pierre Cosso), einen Musiker, der ein leibhaftiger Prinz ist. Doch das verrät er ihr erst einmal nicht.
Ein modernes Märchen in Rom: Cindy (Bonnie Bianco), eine junge begabte Sängerin, aber malträtiert von der bösen Stiefmutter, trifft Mizio (Pierre Cosso), einen Musiker, der ein leibhaftiger Prinz ist. Doch das verrät er ihr erst einmal nicht. Bildrechte: MDR/Drefa
MDR FERNSEHEN So, 22.05.2022 01:15 02:40
MDR FERNSEHEN So, 22.05.2022 01:15 02:40

Cinderella 80

Cinderella 80

Spielfilm, Italien 1984

Folge 1  von 2

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Nach vielen Jahren trifft Antonia (Uschi Glas) ihre Jugendliebe, den Star-Dirigenten Friedrich Theisenbeck (Michael Greiling), wieder.
Nach vielen Jahren trifft Antonia (Uschi Glas) ihre Jugendliebe, den Star-Dirigenten Friedrich Theisenbeck (Michael Greiling), wieder. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Magdalena Mate
MDR FERNSEHEN So, 22.05.2022 05:55 07:25
MDR FERNSEHEN So, 22.05.2022 05:55 07:25

Zwei am großen See - Große Gefühle

Zwei am großen See - Große Gefühle

Spielfilm, Deutschland 2006

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel