Di 01.02. 2022 22:10Uhr 45:00 min

Katarina Witt (Archivfoto)
Katarina Witt (Archivfoto) Bildrechte: MDR/Peter
MDR FERNSEHEN Di, 01.02.2022 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 01.02.2022 22:10 22:55

Katarina Witt - Weltstar aus der DDR

Katarina Witt - Weltstar aus der DDR

Film von Jobst Knigge

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Katarina Witt nach Ausstieg aus Privatflieger
Katarina Witt ist mit zwei Olympiasiegen, vier Weltmeisterschafts- und sechs Europameisterschaftstiteln die erfolgreichste Sportlerin in der Geschichte des Eiskunstlaufs.  Bildrechte: MDR/Vincent TV
Katarina Witt nach Ausstieg aus Privatflieger
Katarina Witt ist mit zwei Olympiasiegen, vier Weltmeisterschafts- und sechs Europameisterschaftstiteln die erfolgreichste Sportlerin in der Geschichte des Eiskunstlaufs.  Bildrechte: MDR/Vincent TV
Katarina Witt
Bis heute steht sie selbstbewusst zu ihrer DDR-Herkunft, was ihr viele hoch anrechnen, ihr aber auch Anfeindungen einbrachte. Bildrechte: MDR/Vincent TV
Katarina Witt bei Lektüre der Stasi-Unterlagen
Katarina Witt war eine Begünstigte des Staates und wurde gleichzeitig von Kindheit an von der Stasi überwacht. Für diesen Film öffnet sie ihre im Keller verstauten Akten das erste Mal nach Jahrzehnten. Bildrechte: MDR/Vincent TV
Katarina Witt mit Choreografin Andra Bezic
Katarina Witt mit ihrer ehemaligen Choreografin Andra Bezic. Bildrechte: MDR/Vincent TV
Katarina Witt mit Egon Krenz 2019
Katarina Witt 2019 mit dem damaligen DDR Staats- und Parteichef Egon Krenz. Bildrechte: MDR/Vincent TV
Gabriele Seyfert, Eiskunstlauf-Weltmeisterin 1969 und 1970
Gabriele Seyfert, Eiskunstlauf-Weltmeisterin und Tochter von Trainerin Jutta Müller, kommt zu Wort. Bildrechte: MDR/Vincent TV
Katarina Witt mit dem Eiskunstlauf-Nachwuchs im Eisstadion Chemnitz
Der Film folgt dem Weltstar durch wechselhafte Jahrzehnte und begleitet ihren jetzigen Alltag in Chemnitz, Potsdam und Berlin sowie ihr berufliches Engagement in St. Petersburg und Toronto. Bildrechte: MDR/Vincent TV
Alle (7) Bilder anzeigen
Katarina Witt ist mit zwei Olympiasiegen, vier Weltmeisterschafts- und sechs Europameisterschaftstiteln die erfolgreichste Sportlerin in der Geschichte des Eiskunstlaufs. Sie verbindet ostdeutsche Identität mit internationalem Flair und ist bis heute das "schönste Gesicht des Sozialismus" - und die international bekannteste Bürgerin der ehemaligen DDR. Immer wieder hat sie sich neu erfunden: als ostdeutsche Eisprinzessin, als internationaler Showstar, als Botschafterin des Sports. Bis heute steht sie selbstbewusst zu ihrer DDR-Herkunft, was ihr viele hoch anrechnen, ihr aber auch Anfeindungen einbrachte.

Der Film "Katarina Witt - Weltstar aus der DDR" von Jobst Knigge folgt dem Weg des Mädchens aus Sachsen bis nach Hollywood. Es entsteht das Porträt einer Frau, die aus der Enge der DDR heraus mehr erreicht hat, als viele vor ihr. Doch die Privilegien hatten einen Preis: Katarina Witt war eine Begünstigte des Staates und wurde gleichzeitig von Kindheit an von der Stasi überwacht. Für diesen Film öffnet sie ihre im Keller verstauten Akten das erste Mal nach Jahrzehnten. Es geht in den mehr als 3.000 Seiten um Trainingsbeurteilungen, Auseinandersetzungen, Wettkämpfe. Aber auch: lukrative Angebote aus dem Westen, die ins Leere liefen. Nach der Wende vor 30 Jahren entzündet sich daran eine öffentliche Debatte über die Person Katarina Witt. Gerade mal 23 Jahre jung, flieht das Mädchen aus Karl-Marx-Stadt ins Showbusiness der USA.

Der Film folgt dem Weltstar durch wechselhafte Jahrzehnte und begleitet ihren jetzigen Alltag in Chemnitz, Potsdam und Berlin sowie ihr berufliches Engagement in St. Petersburg und Toronto. Zu Wort kommen der amerikanische Olympiasieger Brian Boitano, die Eiskunstlauf-Weltmeisterin und Tochter von Trainerin Jutta Müller Gabriele Seyfert sowie der ehemalige DDR Staats- und Parteichef Egon Krenz.

Dokus und Reportagen - Demnächst im MDR

Jan Bergmann Ahlswede und Ehepaar Sandig mit Video
NIESKYS VERGESSENE HÄUSER Bildrechte: MDR/Günther&Bigalke
MDR FERNSEHEN Di, 24.05.2022 21:00 21:45
MDR FERNSEHEN Di, 24.05.2022 21:00 21:45

Der Osten - Entdecke wo Du lebst Nieskys vergessene Häuser - Holzbauten von Weltruhm

Nieskys vergessene Häuser - Holzbauten von Weltruhm

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Etwa 100.000 Amateurfilmer drehten in der DDR unzählige Filmminuten auf 8mm, Super 8 oder sogar 16mm.
Bildrechte: MDR/Fernsehkombinat
MDR FERNSEHEN Di, 24.05.2022 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 24.05.2022 22:10 22:55

DDR privat 8mm DDR

8mm DDR

Zusammengestellt von André Meier

Folge 2  von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jan Bergmann Ahlswede und Ehepaar Sandig
NIESKYS VERGESSENE HÄUSER Bildrechte: MDR/Günther&Bigalke
MDR FERNSEHEN Mi, 25.05.2022 02:00 02:45
MDR FERNSEHEN Mi, 25.05.2022 02:00 02:45

Der Osten - Entdecke wo Du lebst Nieskys vergessene Häuser - Holzbauten von Weltruhm

Nieskys vergessene Häuser - Holzbauten von Weltruhm

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo Exakt - Die Story (Text in schwarzer Schrift mit rotem X)
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 25.05.2022 20:45 21:15
MDR FERNSEHEN Mi, 25.05.2022 20:45 21:15

Exakt - Die Story Die Freien Sachsen

Die Freien Sachsen

Die letzten Freunde Putins, Impfgegner, Querdenker

Film von Thomas Datt und Nina Böckmann

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Echt - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 25.05.2022 21:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mi, 25.05.2022 21:15 21:45

Echt

Echt

Geraubt, erpresst oder gekauft

Wie afrikanische Schätze nach Sachsen kamen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo Exakt - Die Story (Text in schwarzer Schrift mit rotem X)
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 01:25 01:55
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 01:25 01:55

Exakt - Die Story Die Freien Sachsen

Die Freien Sachsen

Die letzten Freunde Putins, Impfgegner, Querdenker

Film von Thomas Datt und Nina Böckmann

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 18.05.2022 21:45 22:10
MDR FERNSEHEN Mi, 18.05.2022 21:45 22:10

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Hauptkommissar Andreas Keppler (Martin Wuttke) ist dem Attentäter im Flughafengebäude ganz nah auf den Fersen. Kann er mit militärischer Unterstützung noch im letzten Moment das Schlimmste verhindern? mit Video
Hauptkommissar Andreas Keppler (Martin Wuttke) ist dem Attentäter im Flughafengebäude ganz nah auf den Fersen. Kann er mit militärischer Unterstützung noch im letzten Moment das Schlimmste verhindern? Bildrechte: MDR/Junghans
MDR FERNSEHEN Mi, 18.05.2022 22:10 23:40
MDR FERNSEHEN Mi, 18.05.2022 22:10 23:40

Tatort: Schwarzer Afghane

Tatort: Schwarzer Afghane

Kriminalfilm, Deutschland 2013

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Maren Kroymann
Maren Kroymann Bildrechte: Radio Bremen/Joseph Strauch
MDR FERNSEHEN Mi, 18.05.2022 23:40 00:10
MDR FERNSEHEN Mi, 18.05.2022 23:40 00:10

Kroymann

Kroymann

Sketch-Comedy mit Maren Kroymann

Folge 3

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
unicato - mit Moderator Markus Kavka mit Video
Bildrechte: MDR/Marco Prosch
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 00:10 01:10
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 00:10 01:10

unicato

unicato

Das Kurzfilmmagazin

Queerer Film

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Exakt - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 01:10 01:40
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 01:10 01:40

Exakt

Exakt

Das Nachrichtenmagazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo Exakt - Die Story (Text in schwarzer Schrift mit rotem X) mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 01:40 02:10
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 01:40 02:10

Exakt - Die Story Long Covid - Die erschöpfte Gesellschaft

Long Covid - Die erschöpfte Gesellschaft

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Logo Rote Rosen
Bildrechte: ARD.de
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie, Deutschland 2009

Folge 595

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie, Deutschland 2008

Folge 570

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Katrin (Nicole Ernst, r.) kann Leos Patientenverfügung einfach nicht akzeptieren (mit Sofie Junker, l.).
Katrin (Nicole Ernst, r.) kann Leos Patientenverfügung einfach nicht akzeptieren (mit Sofie Junker, l.). Bildrechte: ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie, Deutschland 2022

Folge 3563

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Josie (Lena Conzendorf, r.) erzält Shirin (Merve Çakır, l.) voller Vorfreude, dass Paul Constanze die Wahrheit sagen will. Doch dann erreicht sie die Nachricht von Constanzes Unfall.
Josie (Lena Conzendorf, r.) erzält Shirin (Merve Çakır, l.) voller Vorfreude, dass Paul Constanze die Wahrheit sagen will. Doch dann erreicht sie die Nachricht von Constanzes Unfall. Bildrechte: ARD/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie, Deutschland 2022

Folge 3830

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ursula Karusseit als Charlotte Gauss
Bildrechte: MDR/Laue
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 08:55 09:40
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 08:55 09:40

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Schatten der Vergangenheit

Fernsehserie, Deutschland 1999

Folge 29

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand