So 27.03. 2022 20:15Uhr (VPS 20:15) 89:14 min

Rosenstolz
Rosenstolz Bildrechte: MDR/UFA Documentary
MDR FERNSEHEN So, 27.03.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN So, 27.03.2022 20:15 21:45

Legenden - Rosenstolz

Legenden - Rosenstolz

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Bildergalerie Legenden - Rosenstolz

Bildergalerie Legenden - Rosenstolz

Hella von Sinnen
Hella von Sinnen, langjährige Freundin der Band, findet für Rosenstolz die Formel "Beatles meet Edith Piaf": "Wenn Anna singt, geht es unter die Haut, sie kann ihren eigenen Schmerz transportieren wie kaum eine andere deutsche Sängerin." Bildrechte: MDR/UFA Documentary
Hella von Sinnen
Hella von Sinnen, langjährige Freundin der Band, findet für Rosenstolz die Formel "Beatles meet Edith Piaf": "Wenn Anna singt, geht es unter die Haut, sie kann ihren eigenen Schmerz transportieren wie kaum eine andere deutsche Sängerin." Bildrechte: MDR/UFA Documentary
Annette Humpe
Die Neue Deutsche Welle Ikone Annette Humpe. Bildrechte: MDR/UFA Documentary
Silly
Mit Silly stand Rosenstolz-Sängerin AnNa R. 40 auf einer Tour auf der Bühne Bildrechte: MDR/UFA Documentary
Sarah Connor
Schwäche zu zeigen, war die größte Stärke von Rosenstolz, meint Sarah Connor. Bildrechte: MDR/UFA Documentary
Klaus Wowereit
Auch Berlins Ex-Bürgermeister Klaus Wowereit ist langjähriger Fan von Rosenstolz. Bildrechte: MDR/UFA Documentary
Alle (5) Bilder anzeigen
Ein Film von Tim Evers

Rosenstolz waren eine der erfolgreichsten deutschen Popbands der letzten 30 Jahre. Ein Junge aus Goslar und ein Mädchen aus Ost-Berlin: Anna R. und Peter Plate, er schwul, sie hetero - ein Duo der Gegensätze, das zum Symbol eines neuen, vereinten Deutschlands wurde.

Die Dokumentation "Legenden - Rosenstolz" beleuchtet Aufstieg und Fall einer Band, die sich aus der Subkultur des Nach-Wende-Berlins bis an die Spitze der Hitparaden spielte.

Knapp zehn Jahre nach ihrer Trennung treten Anna R. und Peter Plate erstmals gemeinsam vor die Kamera und erzählen entwaffnend offen von ihrem mühsamen Weg nach oben - und dem Ringen mit den eigenen Dämonen. Mitte der 2000er Jahre füllen Rosenstolz die größten Arenen des Landes, sind Deutschlands erfolgreichste Band. Rosenstolz sangen so offen über sich, ihre Zweifel und Sehnsüchte, dass Millionen Menschen sich darin wiedererkannten. Hella von Sinnen, langjährige Freundin der Band, findet für Rosenstolz die Formel "Beatles meet Edith Piaf": "Wenn Anna singt, geht es unter die Haut, sie kann ihren eigenen Schmerz transportieren wie kaum eine andere deutsche Sängerin."

Schwäche zu zeigen, war die größte Stärke von Rosenstolz, meint Sarah Connor, die mit Peter Plate und Co-Songschreiber Ulf Leo Sommer später ihre Hits "Wie schön du bist" und "Vincent" schrieb: "Man muss sich verschwenden, wenn man Menschen mitreißen will. Die halbe Kraft reicht nicht. Du musst ein Stück deiner Seele geben."

Bei Rosenstolz waren die Kräfte am Ende erschöpft: Nach Peter Plates Burnout und einem Tour-Abbruch trennen sie sich 2012 schließlich "auf unbestimmte Zeit" - ein schmerzhafter Abschied, so Plate: "Ich glaube, etwas, das man so sehr liebt, wie Rosenstolz, kann nicht ohne Tränen auseinandergehen."

"Liebe ist alles", Liebe bringt Glück, aber auch Schmerz: In der Dokumentation erzählen Anna R. und Peter Plate, Freunde, Weggefährten und Kollegen von einem Leben zwischen Erfolgs-Rausch und Absturz-Ängsten. Ein intimer Blick auf eine einzigartige Pop-Karriere.

Dokus und Reportagen - Demnächst im MDR

Zwei Personen stehen in einem langen Gang eines Bunkers mit Taschenlampen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 20:45 21:15
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 20:45 21:15

Exakt - Die Story Bunker gesucht

Bunker gesucht

Angst vor Krieg und Katastophen

Film von Laura Richter und Luca Schmitt-Walz

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Zwei Personen stehen in einem langen Gang eines Bunkers mit Taschenlampen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 07.07.2022 01:25 01:55
MDR FERNSEHEN Do, 07.07.2022 01:25 01:55

Exakt - Die Story Bunker gesucht

Bunker gesucht

Angst vor Krieg und Katastophen

Film von Laura Richter und Luca Schmitt-Walz

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Moderatorin Janett Eger vor Studiodekoration MDR Zeitreise
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 10.07.2022 22:00 22:30
MDR FERNSEHEN So, 10.07.2022 22:00 22:30

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Die Rückkehr der Panzer

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Frank Körting (Zeitzeuge )
Frank Körting (Zeitzeuge ) Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 10.07.2022 22:30 23:30
MDR FERNSEHEN So, 10.07.2022 22:30 23:30

MDR DOK Das Ende der NVA

Das Ende der NVA

Wie die Bundeswehr die DDR-Volksarmee übernahm

Film von Michael Erler

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jerell ist einer von drei Soldaten, die vom ersten Tag der Grundausbildung an mit der Kamera begleitet werden.
Jerell ist einer von drei Soldaten, die vom ersten Tag der Grundausbildung an mit der Kamera begleitet werden. Bildrechte: MDR/Willem Konrad
MDR FERNSEHEN So, 10.07.2022 23:30 01:10
MDR FERNSEHEN So, 10.07.2022 23:30 01:10

MDR DOK Soldaten

Soldaten

Film von Willem Konrad und Christian Von Brockenhausen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Urs Bangerter (r.) mit Bernd-Lutz Lange (l.) vom DDR-Kabarett Die Academixer.
Urs Bangerter (r.) mit Bernd-Lutz Lange (l.) vom DDR-Kabarett Die Academixer. Bildrechte: phoenix/rbb/Ralf Ilgenfritz
MDR FERNSEHEN Di, 12.07.2022 22:30 23:15
MDR FERNSEHEN Di, 12.07.2022 22:30 23:15

Grüße aus der DDR - Reisen in den Sozialismus

Grüße aus der DDR - Reisen in den Sozialismus

Film von Martina Hiller von Gaertringen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 05.07.2022 21:45 22:10
MDR FERNSEHEN Di, 05.07.2022 21:45 22:10

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Peter Michael Diestel - Beifall auf einer Fußball-Tribüne. mit Video
Mit Präsident Peter Michael Diestel steigt FC Hansa Rostock 1995 in die Erste Fußball- Bundesliga auf. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 05.07.2022 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 05.07.2022 22:10 22:55

Mein Freund Günther

Mein Freund Günther

Diestel & Krause. Zwei ostdeutsche Biografien

Film von Adrian Basil Müller

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der ehemalige "Zuchthäusler" Franz Werker wird verdächtigt, eine Kollegin ermordet zu haben. Alle wussten, dass er sich mit ihr verabredet hatte. - Oberleutnant Hübner (Jürgen Frohriep, 2.v.l.), Franz Werker (Fred Düren, 3.v.l.) mit Video
POLIZEIRUF 110: DER MANN Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Siegfried Rieck
MDR FERNSEHEN Di, 05.07.2022 22:55 00:10
MDR FERNSEHEN Di, 05.07.2022 22:55 00:10

Polizeiruf 110: Der Mann

Polizeiruf 110: Der Mann

Kriminalfilm DDR 1975

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen mit Video
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 00:10 01:00
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 00:10 01:00

Morden im Norden

Morden im Norden

Kellerkind

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 71

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Umschau - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 01:00 01:45
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 01:00 01:45

Umschau

Umschau

MDR-Magazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Wandergruppe (v.l.n.r.) mit Hans-Jürgen Grönke vom Nordhäuser Geschichtsverein sowie Elke Blanke und Tobias Strietzel vom BUND. Die drei stehen vor der Kelle, einer Grotte im Gipskarst. Einst war die Kelle eine Höhle, doch die Decke stürzte vor Jahrhunderten ein.
Der Kohnstein - Ein deutscher Schicksalsberg Bildrechte: MDR/HA Kommunikation
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 01:45 02:30
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 01:45 02:30

Der Osten - Entdecke wo du lebst Der Kohnstein - Ein deutscher Schicksalsberg

Der Kohnstein - Ein deutscher Schicksalsberg

Film von René Römer

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Logo Rote Rosen
Bildrechte: ARD.de
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 627

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2008

Folge 596

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Simon (Thore Lüthje, l.) ist baff, als Charlotte (Malene Becker, r.) ihn dafür mitverantwortlich macht, dass sie mit der Familie gebrochen hat
Simon (Thore Lüthje, l.) ist baff, als Charlotte (Malene Becker, r.) ihn dafür mitverantwortlich macht, dass sie mit der Familie gebrochen hat Bildrechte: NDR/ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3594

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Hennings Gemeinheit ist fehlgeschlagen, und Gerry (Johannes Huth, r.) steht vor Shirin (Merve Çakır, l.) als Held da.
Hennings Gemeinheit ist fehlgeschlagen, und Gerry (Johannes Huth, r.) steht vor Shirin (Merve Çakır, l.) als Held da. Bildrechte: ARD/WDR/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3861

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Achim Kreutzer (Holger Daemgen) erklärt Kathrin Globisch (Andrea K. Loewig) eine OP.
Bildrechte: MDR/Laue
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 08:55 09:40
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 08:55 09:40

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Alles auf eine Karte

Fernsehserie Deutschland 2000

Folge 61

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand