So 01.05. 2022 22:00Uhr (VPS 22:20) 89:18 min

Kali Bischofferode
Kali Bischofferode Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs GmbH
MDR FERNSEHEN So, 01.05.2022 22:00 23:30
MDR FERNSEHEN So, 01.05.2022 22:00 23:30

MDR DOK Bischofferode - Das Treuhand-Trauma

Bischofferode - Das Treuhand-Trauma

Film von Dirk Schneider

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bildergalerie Bischofferode - Das Treuhand-Trauma

Bildergalerie Bischofferode - Das Treuhand-Trauma

Abraumhalde Bischofferode
Der ehemalige Kali-Tagebau in Bischofferode. Bis zur Schließung 1993 waren dort ca. 1.800 Menschen beschäftigt. Das Kali-Salz bestimmte das Leben von ganzen Familien, der Schacht war zweite Heimat. Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs GmbH
Abraumhalde Bischofferode
Der ehemalige Kali-Tagebau in Bischofferode. Bis zur Schließung 1993 waren dort ca. 1.800 Menschen beschäftigt. Das Kali-Salz bestimmte das Leben von ganzen Familien, der Schacht war zweite Heimat. Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs GmbH
Kali Bischofferode
Der Schließung ging ein erbitterter Kampf der Kali-Kumpel voraus, der in einem 81-tägigen Hungerstreik gipfelte. Er wurde zum Symbol für den Kampf gegen die Privatisierungspolitik der Treuhand. Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs GmbH
Verlassene Werkhalle
Heute erinnern nur noch Überreste an die tradtionsreiche Geschichte des Kalibergbaus in Thüringen. Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs GmbH
Verlassene Werkshalle
20 Männer arbeiteten 20 Jahre nach der Schließung noch im Schacht, um das alte Bergwerk zu sichern. Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs GmbH
Noch steht der Förderturm in Bischofferode.
Der Förderturm in Bischofferode steht noch. Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs GmbH
Alle (5) Bilder anzeigen
Der Sommer 1993 verändert Deutschland. In diesem Sommer wird ein kleiner Ort im katholisch geprägten Eichsfeld im Norden Thüringens weltberühmt - Bischofferode. Vor 25 Jahren, am 1. Juli 1993, beginnen zwölf Kalikumpel im dortigen Kalibergwerk "Thomas Müntzer" einen Hungerstreik für den Erhalt ihres Bergwerkes. Aus 12 werden schnell 23, schließlich mehr als 40 Menschen, die aus Protest gegen die mögliche Schließung ihres Werkes über Wochen hungern. 81 Tage dauert die Aktion, es ist das letzte Mittel. Bereits im April hatten die Kumpel das Werk besetzt, um es für einen Weiterbetrieb zu sichern. Der Hungerstreik wird zum Symbol für den Kampf gegen die Privatisierungspolitik der Treuhand.

Die Bilder des Hungerstreiks gehen um die Welt. Die internationale Presse fragt sich, ob jetzt die Deutsche Einheit auf dem Spiel steht. Menschen in ganz Europa solidarisieren sich, Urlauber von der Ostsee schicken Solidaritäts-Ansichtskarten, die Puhdys kommen in das kleine Kaff Bischofferode. Fernsehteams aus aller Welt berichten.

Der verzweifelte Kampf der Kumpel dauert bis Ende 1993 und ist doch erfolglos. Sie werden erschüttert in ihrem Glauben an die neu erlangte Freiheit, gerade hier im Eichsfeld, das die Deutsche Einheit 1990 so euphorisch begrüßt hatte. Die Kalikumpel sehen sich als Bauernopfer einer im Geheimen orchestrierten Neuordnung der deutschen Kaliindustrie, die schon lange während ihrer Proteste ein eingefädelter Deal war - sie konnten nicht gewinnen. Die sogenannte Kalifusion war der größte Wirtschaftsdeal der Deutschen Einheit, der den Steuerzahler bis heute fast zwei Milliarden EUR gekostet hat.

Der Freistaat Thüringen - das Bundesland mit den besten Kalivorkommen Deutschlands - ist bis heute der große Verlierer des Mega-Deals. Thüringen könnte reich sein, verliert aber neben Bischofferode fast alle Kaligruben, und muss heute für die Sanierung und Sicherung der Bergwerke Jahr für Jahr Millionenbeträge einsetzen.

Der Film "Bischofferode - Das Treuhand-Trauma" zeichnet die Ereignisse des Jahres 1993 nach. Er verbindet die Dramen von Hungerstreik, Wut, Verhandlungen und Demonstrationen mit einem Panorama der Nachwendezeit - und mit der Rekonstruktion des Mega-Deals in einem der wichtigsten Rohstoffmärkte der Welt.

Zu Wort kommen die Hungerstreikenden selbst, Bergleute und Arbeiterinnen, dazu Politiker wie Gregor Gysi, Bodo Ramelow und Rita Süssmuth, Kirchenvertreter und Bürgermeister, nicht zuletzt Wirtschaftsmanager, die Einblick hatten in die Verhandlungen. Und schließlich Kaliexperten und der damalige Investor, der letztlich gehindert wurde, die Grube zu übernehmen.

Mehr zum Thema

Tag der Arbeit

Logo "MDR extra" auf vor petrolfarbener stilisierter Weltkarte
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 01.05.2022 18:05 18:25
MDR FERNSEHEN So, 01.05.2022 18:05 18:25

MDR extra: Der Krieg, die Pandemie und die Folgen

MDR extra: Der Krieg, die Pandemie und die Folgen

Unsere Arbeitswelt im Stress-Test

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Damals war's - Sendereihenbild
Damals war's - Sendereihenbild Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 01.05.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN So, 01.05.2022 20:15 21:45

Damals war`s

Damals war`s

Präsentiert von Wolfgang Lippert

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der vierzigjährige Bergmann Tomas wird arbeitslos, nach 25 Jahren Arbeit unter Tage
MDR DOK: NEUE SCHICHT Bildrechte: MDR/moloko film/Miloš Lochmann
MDR FERNSEHEN So, 01.05.2022 23:30 01:00
MDR FERNSEHEN So, 01.05.2022 23:30 01:00

MDR DOK Neue Schicht

Neue Schicht

Film von Jindřich Andrš

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand

Mitteldeutschland entdecken

Viele Häuser in Westenfeld sind in der fränkischen Fachwerk-Bauweise errichtet und werden liebevoll gepflegt. Sogar die sehr selten gewordenen Fensterläden zum Schieben blieben erhalten.
Viele Häuser in Westenfeld sind in der fränkischen Fachwerk-Bauweise errichtet und werden liebevoll gepflegt. Sogar die sehr selten gewordenen Fensterläden zum Schieben blieben erhalten. Bildrechte: MDR/Frank Stuckatz
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 12:45 13:15
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 12:45 13:15

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Westenfeld

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eine Frau radelt einen Hügel hoch mit Video
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 18:15 18:45
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 18:15 18:45

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs auf dem Main-Werra-Radweg

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Viele Häuser in Westenfeld sind in der fränkischen Fachwerk-Bauweise errichtet und werden liebevoll gepflegt. Sogar die sehr selten gewordenen Fensterläden zum Schieben blieben erhalten.
Viele Häuser in Westenfeld sind in der fränkischen Fachwerk-Bauweise errichtet und werden liebevoll gepflegt. Sogar die sehr selten gewordenen Fensterläden zum Schieben blieben erhalten. Bildrechte: MDR/Frank Stuckatz
MDR FERNSEHEN So, 21.08.2022 01:15 01:45
MDR FERNSEHEN So, 21.08.2022 01:15 01:45

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Westenfeld

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
SR2-Denkmal in Steumen
Streumen Bildrechte: MDR/ Mathias Schaefer
MDR FERNSEHEN So, 21.08.2022 09:00 09:30
MDR FERNSEHEN So, 21.08.2022 09:00 09:30

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Streumen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Thomas Böttcher tourt durch Mitteldeutschland Bildrechte: MDR/Daniel Laudowicz
MDR FERNSEHEN So, 21.08.2022 13:55 15:25
MDR FERNSEHEN So, 21.08.2022 13:55 15:25

Böttcher schafft das!

Böttcher schafft das!

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Axel Bulthaupt mit Video
Axel Bulthaupt Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 21.08.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN So, 21.08.2022 20:15 21:45

Sagenhaft - Die Gipfel des Ostens

Sagenhaft - Die Gipfel des Ostens

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Dokus und Reportagen - Demnächst im MDR

Ein Haus in Botiza
Das Haus der Familie Glodean in Botiza Bildrechte: © MDR/Nicolai Gäbler
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 18:00 18:15
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 18:00 18:15

Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Rumänien: Mit alten Werten in die Zukunft

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Beleuchtete Innenstadt bei Nacht in Leipzig: Blick von Open auf Gewandhaus, auch Opernhaus und City-Hochhaus
Bildrechte: imago/STAR-MEDIA
MDR FERNSEHEN So, 21.08.2022 05:25 06:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Hotel Neptun in Rostock-Warnemünde, Meeresbrandungsbad. (Foto aus der DDR-Zeit)
Hotel Neptun in Rostock-Warnemünde, Meeresbrandungsbad. (Foto aus der DDR-Zeit) Bildrechte: MDR/Hotel Neptun
MDR FERNSEHEN So, 21.08.2022 22:20 22:50
MDR FERNSEHEN So, 21.08.2022 22:20 22:50

MDR DOK Warnemünde - Fünf Sterne für´s Volk

Warnemünde - Fünf Sterne für´s Volk

Film von Steffen Schneider

  • Mono
  • VideoOnDemand
Früher war der Urlaub sonniger
Früher war der Urlaub sonniger Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 21.08.2022 22:50 00:20
MDR FERNSEHEN So, 21.08.2022 22:50 00:20

MDR DOK Früher war der Urlaub sonniger

Früher war der Urlaub sonniger

Film von Stephan Düfel

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der jüdische Friedhof im ehemaligen Czernowitz, dem heutigen Tscherniwzi in der Ukraine.
OSTEUROPA NACH DEM HOLOCAUST – VOM VERSCHWINDEN DER SCHTETL Bildrechte: MDR/Radio Bremen/Christian Herrmann
MDR FERNSEHEN So, 28.08.2022 22:20 23:05
MDR FERNSEHEN So, 28.08.2022 22:20 23:05

MDR DOK Osteuropa nach dem Holocaust - Vom Verschwinden der Schtetl

Osteuropa nach dem Holocaust - Vom Verschwinden der Schtetl

Film von Susanne Brahms und Rainer Krause

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eine Zufallsbegegnung mitten im 2. WK: der SS-Offizier Kurt Gerstein berichtet dem schwedischen Diplomaten Göran von Otter von den Verbrechen des Holocaust.
Ein Diplomat und der Holocaust Bildrechte: MDR/Charlotta Tengroth
MDR FERNSEHEN So, 28.08.2022 23:05 00:35
MDR FERNSEHEN So, 28.08.2022 23:05 00:35

Aus Schweden kein Wort

Aus Schweden kein Wort

Ein Diplomat und der Holocaust

Film von Carl Svensson

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Screenshot aus MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR S-ANHALT Fr, 19.08.2022 19:00 19:30
MDR S-ANHALT Fr, 19.08.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo mit Video
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR THÜRINGEN Fr, 19.08.2022 19:00 19:30
MDR THÜRINGEN Fr, 19.08.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 19.08.2022 19:30 19:50
MDR FERNSEHEN Fr, 19.08.2022 19:30 19:50

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Elefant, Tiger & Co. - Logo mit Video
Bildrechte: MDR/Tom Schulze
MDR FERNSEHEN Fr, 19.08.2022 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Fr, 19.08.2022 19:50 20:15

Elefant, Tiger & Co.

Elefant, Tiger & Co.

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 991

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Musik für Sie - präsentiert von Uta Bresan mit Video
Bildrechte: MDR/Tom Schulze
MDR FERNSEHEN Fr, 19.08.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Fr, 19.08.2022 20:15 21:45

Musik für Sie - Spezial

Musik für Sie - Spezial

Präsentiert von Uta Bresan

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 19.08.2022 21:45 22:00
MDR FERNSEHEN Fr, 19.08.2022 21:45 22:00

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Riverboat-Klassiker 2022 mit Hintergrund Leipzig und Berlin
Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Fr, 19.08.2022 22:00 00:10
MDR FERNSEHEN Fr, 19.08.2022 22:00 00:10

Riverboat - Klassiker

Riverboat - Klassiker

Stars, Legenden, Emotionen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Magd Katrin (Eva-Maria Hagen) hilft den beiden Tuchmachern Hans (Horst Drinda, Mitte) und Kumpan (Werner Lierck), ins Schloss zu gelangen.
Die Magd Katrin (Eva-Maria Hagen) hilft den beiden Tuchmachern Hans (Horst Drinda, Mitte) und Kumpan (Werner Lierck), ins Schloss zu gelangen. Bildrechte: MDR/PROGRESS FILMVERLEIH/Eberhard Daßdorf
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 00:10 01:40
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 00:10 01:40

Zum Tode von Eva-Maria Hagen Das Kleid

Das Kleid

Spielfilm DDR 1961

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Filmszene
Bildrechte: MDR Fernsehen
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 01:40 02:05
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 01:40 02:05

Kaugummiblase

Kaugummiblase

Kurzfilm Deutschland 2018

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Alison (Maaike Neuville), ihr Verlobter Michael (Bart Hollanders) und Klinikmitarbeiter Daniel (Benjamin Ramon) sehen sich dem blanken Horror gegenüber, nachdem sich eine neuartige Hautzellen-Verjüngungskur als fieser Zombievirus entpuppt hat.
Alison (Maaike Neuville), ihr Verlobter Michael (Bart Hollanders) und Klinikmitarbeiter Daniel (Benjamin Ramon) sehen sich dem blanken Horror gegenüber, nachdem sich eine neuartige Hautzellen-Verjüngungskur als fieser Zombievirus entpuppt hat. Bildrechte: MDR/A TEAM PRODUCTIONS/Bram Goots
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 02:05 03:30
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 02:05 03:30

Yummy

Yummy

Spielfilm Belgien 2019

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Elefant, Tiger & Co. - Logo
Bildrechte: MDR/Tom Schulze
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 03:30 03:55
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 03:30 03:55

Elefant, Tiger & Co.

Elefant, Tiger & Co.

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 991

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand