Sa 07.05. 2022 10:05Uhr 48:27 min

Alles Klara

Laubenpieper

Fernsehserie Deutschland 2013

Folge 20

Komplette Sendung

Die resolute Revierleiterin Dr. Gertrud Müller-Dietz (Alexandra Maria Surholt, l.) und Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner, M.) auf Verbrecherjagd in einer idyllischen Laubenkolonie. Doch Sekretärin Klara (Wolke Hegenbarth, r.) mit ihrem besonderen kriminalistischen Spürsinn und ihrer weiblichen Intuition ist den beiden schon wieder einen kleinen Schritt voraus. 49 min
Die resolute Revierleiterin Dr. Gertrud Müller-Dietz (Alexandra Maria Surholt, l.) und Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner, M.) auf Verbrecherjagd in einer idyllischen Laubenkolonie. Doch Sekretärin Klara (Wolke Hegenbarth, r.) mit ihrem besonderen kriminalistischen Spürsinn und ihrer weiblichen Intuition ist den beiden schon wieder einen kleinen Schritt voraus. Bildrechte: MDR/Marion von der Mehden
MDR FERNSEHEN Sa, 07.05.2022 10:05 10:55
Die Sekretärin Klara Degen ist erstaunt, dass ihr Chef, Hauptkommissar Paul Kleinert, sie bittet, ihn bei der Besichtigung eines Kleingartens zu begleiten. Vor Ort treffen sie die Vereinsvorsitzende Petra Küppers, die völlig verstört wirkt. Kurz zuvor hat sie die Leiche des Laubenbesitzers Oliver Mommsen entdeckt. Frau Küppers berichtet, dass es in letzter Zeit öfter Einbrüche in Harzer Laubenkolonien gegeben hat. Vielleicht kam Mommsen den Dieben in die Quere? Obwohl auch Frau Küppers theoretisch tatverdächtig sein könnte, fasst Kleinert sie zu Klaras Verwunderung mit Samthandschuhen an.

Von der Ehefrau des Opfers, Carmen Mommsen, erfährt der Hauptkommissar, dass ihr Mann immer wieder Ärger mit Fritz Raschke hatte, einem der Gründungsmitglieder der Laubenkolonie. Diesem seien die vielen jungen Familien, die mittlerweile vermehrt Parzellen pachten, schon länger ein Dorn im Auge. Er wäre damit ein potenzieller Verdächtiger. Aber Klara hat das Gefühl, dass Frau Mommsen etwas verbirgt. Sie kehrt noch einmal zum Tatort zurück und sieht an kleinen Details, dass Mommsen die Nacht offensichtlich in der Laube verbracht hat. Warum hat seine Frau das nicht erwähnt?

Klara findet heraus, dass Mommsen und seine Frau Streit hatten. In die Enge getrieben, gesteht Carmen Mommsen, dass sie ein Verhältnis mit einem ihrer Nachbarn, Lysander Kollek, hatte. Bei der Befragung am Tatort hatte Laubenbesitzer Manfred Koslinski zuvor angegeben, dass er in der Mordnacht einen Mann vor Mommsens Hütte gesehen hat und identifiziert Lysander Kollek bei einer Gegenüberstellung als diesen Mann. Ist damit der Fall gelöst?

Kollek bestreitet vehement, Mommsen ermordet zu haben. Die Ermittlungen laufen weiter und als sich herausstellt, dass Frau Küppers Bestechungsgelder angenommen hat, muss Kleinert wohl oder übel auch Frau Küppers befragen. Sie lenkt Kleinerts Aufmerksamkeit wiederum auf Raschke. Als Kleinert und Klara diesen nochmals aufsuchen, nimmt er Klara plötzlich in seine Gewalt und bedroht sie mit der Tatwaffe. Er behauptet allerdings, dass ihm diese nur untergeschoben wurde und er unschuldig sei. Während Kleinert versucht, den Geiselnehmer zum Aufgeben zu überreden, bringen die weiteren Ermittlungen der Kollegen Ollenhauer und Wolter schließlich die entscheidende Wendung. Es stellt sich heraus, dass noch jemand in einer Laube gewohnt hat und verhindern wollte, dass das ans Tageslicht kommt. Die Vereinssatzung verbietet dies - Missachtung führt zum Ausschluss aus dem Kleingartenverein.
Mitwirkende
Buch: Jürgen Werner
Regie: Andi Niessner
Darsteller
Klara Degen: Wolke Hegenbarth
Paul Kleinert: Felix Eitner
Frau Dr. Müller-Dietz: Alexa Maria Surholt
Tom „Ollie“ Ollenhauer: Christoph Hagen Dittmann
Jonas Wolter: Jan Niklas Berg
Sylvia Wegener: Winnie Böwe
Jörg Wegener: Stephan Grossmann
Lena Wegener: Antonia Görner
Dr. Münster: Jörg Gudzuhn
Petra Küppers: Ramona Kunze-Libnow
Manfred Koslinski: Bruno F. Apitz
Carmen Mommsen: Antje Widdra
Fritz Raschke: Wolfgang Maria Bauer
Lysander Kollek: Hanno Friedrich
Torben Lüders: David Schütter
und andere

Mehr zur Sendung

Jetzt schon in der Mediathek!

Dr. Brumm, der Pottwal und der Dachs.
Dr. Brumm, der Pottwal und der Dachs. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 18:54 19:00
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 18:54 19:00

Unser Sandmännchen

Unser Sandmännchen

Dr. Brumm

Dr. Brumm macht Sport

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "Kripo Live - Den Tätern auf der Spur" mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 21:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 21:15 21:45

Kripo live - Tätern auf der Spur

Kripo live - Tätern auf der Spur

Parkhaus-Mord

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wilde Kirschen Ein Film von Tom Lemke Folge 6 mit Video
Wilde Kirschen Ein Film von Tom Lemke Folge 6 Bildrechte: MDR / Tom Lemke
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 19:50 20:15

Das Dorf - Landleben in der Altmark

Das Dorf - Landleben in der Altmark

Folge 10

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hauptsache Gesund - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 21:00 21:45
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 21:00 21:45

Hauptsache gesund

Hauptsache gesund

Medizin aus der Natur

Moderation: Carsten Lekutat

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Michel (Tim Oliver Schultz) und Prinzessin Elisabeth (Isolda Dychauk) stehen sich in einem Kornfeld gegenüber. mit Video
Der furchtlose Töpfersohn Michel (Tim Oliver Schultz) zieht aus, um das verwunschene Schloss von Prinzessin Elisabeth (Isolda Dychauk) vom Spuk zu befreien. Bildrechte: MDR/Radio Bremen/Jo Molitoris
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 16:00 17:00
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 16:00 17:00

Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen

Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen

Märchenfilm, Deutschland 2014

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Der selbsternannte Meisterdieb Robert (Max von Thun) mit seiner Frau Nele (Katharina Wackernagel). mit Video
Der junge Mann Robert kehrt nach vielen Jahren der Abwesenheit in sein Heimatdorf zurück. Als Junge war er von zuhause weggelaufen. Robert eröffnet seinen Eltern freimütig, dass er auf seinen Reisen das Handwerk eines Diebes gelernt hat. Die wollen ihn daraufhin gleich wieder fortschicken, denn sie fürchten, dass er am Galgen landet. Doch stattdessen stellt sich Robert dem Grafen der Ortschaft vor, der ihm drei schier unlösbare Aufgaben. Sofern der selbsternannte Meisterdieb sie bewältigen kann, erlangt er seine Freiheit und Ehre zurück. Bildrechte: MDR/NDR/Susanne Dittmann
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 17:00 18:00
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 17:00 18:00

Der Meisterdieb

Der Meisterdieb

Märchenfilm, Deutschland 2010

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

weiß grünes Sendungslogo Einfach Genial schwebt vor einer Wand mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 19:50 20:15

Einfach genial

Einfach genial

Das MDR-Erfindermagazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Umschau - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 20:15 21:00
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 20:15 21:00

Umschau

Umschau

MDR-Magazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Bode fasziniert ihn seit langem: Volker Lüderitz, Professor für Hydrobiologie und Gewässerökologie an der Hochschule Magdeburg-Stendal. "Es ist ein ganz besonderer Fluss, der seinen Charakter immer wieder ändert." mit Video
Die Bode fasziniert ihn seit langem: Volker Lüderitz, Professor für Hydrobiologie und Gewässerökologie an der Hochschule Magdeburg-Stendal. "Es ist ein ganz besonderer Fluss, der seinen Charakter immer wieder ändert." Bildrechte: MDR/Heiko Kunzmann
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 21:00 21:45
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 21:00 21:45

Der Osten - Entdecke wo du lebst Die Bode – verletzliche Schöne

Die Bode – verletzliche Schöne

Film von Karin Roxer und Heiko Kunzmann

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 21:45 22:10
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 21:45 22:10

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
100 D-Mark (Schein) mit Video
100 D-Mark Bildrechte: MDR/DFF
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 22:10 22:55

Der größte Geldtransport der Geschichte

Der größte Geldtransport der Geschichte

Wie die D-Mark in den Osten kam

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Beate (Dagmar Sitte).
Beate (Dagmar Sitte). Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 22:55 00:10
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 22:55 00:10

Polizeiruf 110: In Erinnerung an ...

Polizeiruf 110: In Erinnerung an ...

Kriminalfilm Deutschland 1993

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Als die Spurensicherung ermittelt, dass der Motorradfahrer Opfer eines perfiden Anschlags wurde, werden Lars (Ingo Naujoks, l.), Finn (Sven Martinek, 2.v.l.) und Dr. Strahl (Christoph Tomanek, r.) in die Ermittlungen eingeschaltet.
Als die Spurensicherung ermittelt, dass der Motorradfahrer Opfer eines perfiden Anschlags wurde, werden Lars (Ingo Naujoks, l.), Finn (Sven Martinek, 2.v.l.) und Dr. Strahl (Christoph Tomanek, r.) in die Ermittlungen eingeschaltet. Bildrechte: MDR/ARD/Georges Pauly
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 00:10 01:00
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 00:10 01:00

Morden im Norden

Morden im Norden

Kinderherz

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 70

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Umschau - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 01:00 01:45
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 01:00 01:45

Umschau

Umschau

MDR-Magazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Bode fasziniert ihn seit langem: Volker Lüderitz, Professor für Hydrobiologie und Gewässerökologie an der Hochschule Magdeburg-Stendal. "Es ist ein ganz besonderer Fluss, der seinen Charakter immer wieder ändert."
Die Bode fasziniert ihn seit langem: Volker Lüderitz, Professor für Hydrobiologie und Gewässerökologie an der Hochschule Magdeburg-Stendal. "Es ist ein ganz besonderer Fluss, der seinen Charakter immer wieder ändert." Bildrechte: MDR/Heiko Kunzmann
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 01:45 02:30
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 01:45 02:30

Der Osten - Entdecke wo du lebst Die Bode – verletzliche Schöne

Die Bode – verletzliche Schöne

Film von Karin Roxer und Heiko Kunzmann

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
weiß grünes Sendungslogo Einfach Genial schwebt vor einer Wand
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 02:30 02:55
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 02:30 02:55

Einfach genial

Einfach genial

Das MDR-Erfindermagazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mach dich ran - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 02:55 03:20
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 02:55 03:20

Mach dich ran

Mach dich ran

Das MDR-Spiel

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand