Sa 07.05. 2022 11:45Uhr 30:00 min

Echt - Logo
Echt - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 07.05.2022 11:45 12:15
MDR FERNSEHEN Sa, 07.05.2022 11:45 12:15

Echt

Echt

Bauboom im Klimawandel - Baustoffe der Zukunft

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Bauboom in Deutschland. 400 000 Wohnungen pro Jahr verspricht die Bundesregierung im Kampf gegen den Wohnungsmangel. Im Kampf ums Klima verspricht sie zugleich deutlich weniger CO2 Emissionen. Wenn wir so weiterbauen wie bisher, ist das unmöglich. Zement ist nicht nur Baustoff Nummer eins, sondern auch ein echtes Problem fürs Klima. 2,8 Milliarden Tonnen Zement werden weltweit jährlich hergestellt. 8% der gesamten Treibhausgasemissionen stammen aus der Zementherstellung – viermal so viel wie der Luftverkehr verbraucht. Klimaforscher und Bauexperten fordern ein radikales Umdenken. Und nicht nur das. Sie arbeiten intensiv an klimafreundlichen Alternativen.

Auch für den Bauingenieur Dr. Steffen Marx von der TU Dresden ist die Suche nach Alternativen das Gebot der Stunde. Ein entscheidender Ausweg für ihn und seine Kollegen ist Materialeinsparung. Seit zehn Jahren forschen sie deshalb an Carbonbeton. Anstelle von Stahl wird hier ein Glasfasergewebe als Bewährung verwendet. Der Effekt: Deutlich mehr Stabilität mit viel dünneren Betonbauteilen. Mögliche Materialeinsparung mehr als 50%. Im Moment werden eigene Gebäude auf dem Gelände der TU damit gebaut. Sowohl bei der Brückensanierung als auch beim Hausbau können die Dresdener Forscher und Ingenieure inzwischen mehrere Beispiele vorweisen. Zugleich wird im Labor nach klimafreundlichem Zement gesucht.

Wolfram Schmidt von der Bundesanstalt für Materialforschung in Berlin gilt als Pionier des Biobetons. Mit der Asche von Maniokschalen hat er eine wichtige Zutat gefunden und mixt damit eine klimafreundlichere Zementmischung zusammen. In Nigeria wurde damit das erste Haus gebaut.

Der Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber geht da noch einen Schritt weiter, möchte Zement am liebsten komplett von den Baustellen verbannen. Gut einhundert Jahre nachdem Walter Gropius das Bauhaus gründete, ruft er mit Architekten und Ingenieuren das Bauhaus der Erde aus. Holz, Bambus und Lehm sollen die Baustoffe der Zukunft werden. Auf dem ehemaligen Flughafen Berlin Tegel wird bereits damit begonnen. Ein Wohnviertel mit 5000 Wohnungen wird hier hauptsächlich aus Holz gebaut. Zeitgleich entsteht in Hamburg ein 10-stöckiges Hochhaus aus Holz. Vielversprechende Entwicklungen, doch der große Wurf kann aus Sicht von Steffen Marx nur gelingen, wenn wir die Verschwendung von Ressourcen schnell beenden. Die Wiederverwertung alter Baustoffe ist ein weiterer Schlüssel zu einem klimafreundlicheren Bauboom.

Weitere Infos unter www.mdr.de/echt

Hier finden Sie das Video zur Sendung

Prof. Dr. Steffen Marx (TU Dresden) in einem Fachwerkhaus in Rudolstadt mit Video
Bauboom contra Klimawende – Baustoffe der Zukunft, Prof. Dr. Steffen Marx (TU Dresden) in einem Fachwerkhaus in Rudolstadt Bildrechte: © MDR/Stephan Heise
MDR FERNSEHEN Mi, 04.05.2022 21:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mi, 04.05.2022 21:15 21:45

Echt

Echt

Bauboom im Klimawandel - Baustoffe der Zukunft

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Dokus und Reportagen - Demnächst im MDR

Der Leipziger Hauptbahnhof - wunderbar verwandelt mit Video
Der Leipziger Hauptbahnhof - wunderbar verwandelt Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 21:00 21:45
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 21:00 21:45

Der Osten - Entdecke wo du lebst Der Leipziger Hauptbahnhof - wunderbar verwandelt

Der Leipziger Hauptbahnhof - wunderbar verwandelt

Ein Film von Galina Breitkreuz

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Phantom - Serientätern des Ostens auf der Spur mit Video
Phantom - Serientätern des Ostens auf der Spur Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 22:10 22:55

Phantom - Serientätern des Ostens auf der Spur

Phantom - Serientätern des Ostens auf der Spur

Film von Magda Gwozdz und Nils Werner

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo Der Osten - Entdecke wo Du lebst - vor eeinem Foto der Wartburg bei Eisennach
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 28.09.2022 02:00 02:45
MDR FERNSEHEN Mi, 28.09.2022 02:00 02:45

Der Osten - Entdecke wo du lebst Der Leipziger Hauptbahnhof - wunderbar verwandelt

Der Leipziger Hauptbahnhof - wunderbar verwandelt

Ein Film von Galina Breitkreuz

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo Exakt - Die Story (Text in schwarzer Schrift mit rotem X)
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 28.09.2022 20:45 21:15
MDR FERNSEHEN Mi, 28.09.2022 20:45 21:15

Exakt - Die Story Trans: Wer bestimmt unser Geschlecht?

Trans: Wer bestimmt unser Geschlecht?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo Exakt - Die Story (Text in schwarzer Schrift mit rotem X)
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 29.09.2022 01:35 02:05
MDR FERNSEHEN Do, 29.09.2022 01:35 02:05

Exakt - Die Story Trans: Wer bestimmt unser Geschlecht?

Trans: Wer bestimmt unser Geschlecht?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Nadja Klier (li.) mit ihrer Mutter Freya mit Video
Nadja Klier (li.) mit ihrer Mutter Freya Bildrechte: mdr/rbb/Caterina Woj
MDR FERNSEHEN Do, 29.09.2022 22:40 23:10
MDR FERNSEHEN Do, 29.09.2022 22:40 23:10

Die Kinder der Friedlichen Revolution

Die Kinder der Friedlichen Revolution

Film von Caterina Woj

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Moderator Mario D. Richardt feiert 30 Jahre Mach dich ran mit Video
Mach dich ran - 30 Jahre Bildrechte: MDR/Mach dich ran
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 19:50 20:15

Mach dich ran

Mach dich ran

Das MDR-Spiel

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Unternehmer Dr. Alexander Banse (Heribert Sasse) bei Rosalie (Natascha Bub).
Der Unternehmer Dr. Alexander Banse (Heribert Sasse) bei Rosalie (Natascha Bub). Bildrechte: MDR/Plehn
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 20:15 21:45

Polizeiruf 110: Rot ist eine schöne Farbe

Polizeiruf 110: Rot ist eine schöne Farbe

Kriminalfilm, Deutschland 1998

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • Untertitel
  • 4:3 Format
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 21:45 22:10
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 21:45 22:10

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Ortsschild mit durchgestrichenem Schriftzug Wohlstand mit Video
Bildrechte: Panthermedia
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 22:10 23:10
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 22:10 23:10

Fakt ist! Aus Erfurt

Fakt ist! Aus Erfurt

War's das mit dem Wohlstand für alle?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Die junge Andrée Heuschling (Christa Théret) ist das neue Modell von Renoir. mit Video
Bildrechte: rbb/Fidélité Films/Wild Bunch/Mars Films/France 2 Cinéma
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 23:10 00:55
MDR FERNSEHEN Mo, 26.09.2022 23:10 00:55

Renoir

Renoir

Spielfilm, Frankreich 2012

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Oksana (Marta Timofejewa) beobachtet still. Das Mädchen kommt aus der Ukraine und muss die baschkirische Sprache erst lernen. mit Video
Oksana (Marta Timofejewa) beobachtet still. Das Mädchen kommt aus der Ukraine und muss die baschkirische Sprache erst lernen. Bildrechte: MDR/Antidotre Film/Telepool
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 00:55 02:25
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 00:55 02:25

Jamils Schwester

Jamils Schwester

Spielfilm, Russland 2019

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "Rote Rosen" vor roten Rosenblättern
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie, Deutschland 2009

Folge 701

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie, Deutschland 2008

Folge 658

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Charlotte (Malene Becker, l.) tut Simons (Thore Lüthje, r.) Warnung, dass Amelie etwas vor ihr verheimlicht, ungehalten ab.
Charlotte (Malene Becker, l.) tut Simons (Thore Lüthje, r.) Warnung, dass Amelie etwas vor ihr verheimlicht, ungehalten ab. Bildrechte: NDR/ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie, Deutschland 2022

Folge 3632

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Max (Stefan Hartmann, l.) glaubt, Paul (Sandro Kirtzel, r.) macht einen Fehler, wenn er mit Constanze fortgeht.
Max (Stefan Hartmann, l.) glaubt, Paul (Sandro Kirtzel, r.) macht einen Fehler, wenn er mit Constanze fortgeht. Bildrechte: ARD/WDR/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3897

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Friedrich Steinbach (Fred Delmare, links) kann sein Glück nicht fassen: In der Sachsenklinik trifft er seinen längst in Russland verschollenen Bruder Georg (Willy Schultes) wieder.
Bildrechte: MDR/Laue
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 08:55 09:40
MDR FERNSEHEN Di, 27.09.2022 08:55 09:40

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Unverhofftes Wiedersehen

Fernsehserie, Deutschland 2001

Folge 120

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand