Sa 21.05. 2022 23:45Uhr 88:58 min

Sergente Vianello (Karl Fischer) zeigt Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, li.) die fehlenden Buchseiten.
Sergente Vianello (Karl Fischer) zeigt Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, li.) die fehlenden Buchseiten. Bildrechte: ARD Degeto/Nicolas Maas
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 23:45 01:15
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 23:45 01:15

Donna Leon - Tod zwischen den Zeilen

Donna Leon - Tod zwischen den Zeilen

Spielfilm, Deutschland 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Ein skandalträchtiges Geheimnis aus dem Mittelalter ist der Schlüssel im aktuellen Fall von Commissario Brunetti, der ihn in eine eigenartige Welt führt: den Schwarzmarkt für kostbare Bücher und Raritäten.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, re.), Sergante Vianello (Karl Fischer) und Signora Elettra (Annett Renneberg) ermitteln in dem mysteriösen Mord an dem ehemaligen Theologen Enrico Franchini. Dabei begeben sie sich in eine Zeitreise ins Venedig des 16. Jahrhunderts. Die Spur führt in die traditionsreiche Bibliothek Merula, in der in letzter Zeit Seiten aus wertvollen historischen Büchern entwendet wurden.
Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, re.), Sergante Vianello (Karl Fischer) und Signora Elettra (Annett Renneberg) ermitteln in dem mysteriösen Mord an dem ehemaligen Theologen Enrico Franchini. Dabei begeben sie sich auf eine Zeitreise ins Venedig des 16. Jahrhunderts. Die Spur führt in die traditionsreiche Bibliothek Merula, in der in letzter Zeit Seiten aus wertvollen historischen Büchern entwendet wurden. Bildrechte: ARD Degeto/Nicolas Maas
Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, re.), Sergante Vianello (Karl Fischer) und Signora Elettra (Annett Renneberg) ermitteln in dem mysteriösen Mord an dem ehemaligen Theologen Enrico Franchini. Dabei begeben sie sich in eine Zeitreise ins Venedig des 16. Jahrhunderts. Die Spur führt in die traditionsreiche Bibliothek Merula, in der in letzter Zeit Seiten aus wertvollen historischen Büchern entwendet wurden.
Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, re.), Sergante Vianello (Karl Fischer) und Signora Elettra (Annett Renneberg) ermitteln in dem mysteriösen Mord an dem ehemaligen Theologen Enrico Franchini. Dabei begeben sie sich auf eine Zeitreise ins Venedig des 16. Jahrhunderts. Die Spur führt in die traditionsreiche Bibliothek Merula, in der in letzter Zeit Seiten aus wertvollen historischen Büchern entwendet wurden. Bildrechte: ARD Degeto/Nicolas Maas
Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) befragt den Aufseher der Bibliothek Piero Sartor (Thorsten Merten). Mit seiner Chefin Dottoressa Fabbiani verbindet ihn ein freundschaftliches Verhältnis. Der Diebstahl des wertvollen Buches in der Bibliothek Merula versetzt ihn in große Unruhe und auch der Mord an Enrico Franchini scheint ihn sehr mitzunehmen.
Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) befragt den Aufseher der Bibliothek, Piero Sartor (Thorsten Merten). Mit seiner Chefin Dottoressa Fabbiani verbindet ihn ein freundschaftliches Verhältnis. Der Diebstahl des wertvollen Buches in der Bibliothek Merula versetzt ihn in große Unruhe und auch der Mord an Enrico Franchini scheint ihn sehr mitzunehmen. Bildrechte: ARD Degeto/Nicolas Maas
Brunetti (Uwe Kockisch) und seine Frau Paola (Julia Jäger) sind froh, dass es Raffi (Patrick Diemling) wieder gut geht.
Brunetti und seine Frau Paola (Julia Jäger) sind froh, dass es ihrem Sohn Raffi (Patrick Diemling) wieder gut geht. Er ist insgeheim in den Fall involviert und bringt sich in Gefahr. Bildrechte: ARD Degeto/Nicolas Maas
Der gesuchte Roberto Dura (Vincent Krüger) ist mit dem neuen Freund (Tiziano Gaetano, re.) seiner Ex-Freundin in Streit geraten und wird nun von Sergente Vianello (Karl Fischer, li.) festgenommen.
Der gesuchte Roberto Dura (Vincent Krüger) ist mit dem neuen Freund (Tiziano Gaetano, re.) seiner Ex-Freundin in Streit geraten und wird nun von Sergente Vianello (Karl Fischer, li.) festgenommen. Bildrechte: ARD Degeto/Nicolas Maas
Alle (4) Bilder anzeigen
Mit dem Fund einer Leiche beginnt für Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) ein rätselhafter Fall: Enrico Franchini, ein ehemaliger Priester, der sein Leben dem Sammeln von kostbaren Schriften widmete, wurde in seiner Wohnung brutal ermordet. Kopien aus alten Büchern, die sich auf seinem Computer finden, führen zu rätselhaften Vorgängen in der Biblioteca Merula, die für ihre uralten Bestände berühmt ist.

Von der Leiterin Dottoressa Fabbiani (Jenny Schily) erfahren die Ermittler, dass seit einiger Zeit einzelne Seiten aus kostbaren Folianten herausgetrennt und gestohlen wurden. Für Diebe können diese Raritäten durchaus ein gutes Geschäft sein, auch der Ermordete hatte Kontakte zum Schwarzmarkt. Verdächtig verhält sich Piero Sartor (Thorsten Merten), ein Mitarbeiter der Merula, ebenso wie der amerikanische Historiker Joseph Nickerson (August Zirner).

Brunetti gerät bald an die traditionsreiche Familie Morosini-Albani, die einst sogar Dogen stellte und immer noch Einfluss hat. Deren Sprössling Gianni (Harald Schrott) kandidiert derzeit für das Amt des Bürgermeisters von Venedig. Das macht die Ermittlungen in den besseren Kreisen der Lagunenstadt besonders heikel. Zudem wird die Beharrlichkeit des Commissario erschüttert, als sein Sohn Raffi (Patrick Diemling), der insgeheim in den Fall involviert ist, in Gefahr gerät.


Uwe Kockisch muss in "Donna Leon - Tod zwischen den Zeilen" herausfinden, warum jahrhundertealte Schriften einem passionierten Sammler zum Verhängnis wurden. Aufsehenerregende Bücherdiebstähle nutzte die amerikanische Bestseller-Autorin Donna Leon als Inspiration für den 23. Fall ihrer beliebten Krimi-Reihe, die vor der traumhaften Kulisse der Lagunenstadt Venedigs spielt. Unter der Regie von Sigi Rothemund sind diesmal August Zirner, Harald Schrott, Jenny Schily und Michaela Rosen als Gastdarsteller zu sehen.
Mitwirkende
Musik: Stefan Schulzki, André Rieu
Kamera: Dragan Rogulj
Buch: Stefan Holtz, Florian Iwersen
Vorlage: Nach dem gleichnamigen Roman von Donna Leon
Regie: Sigi Rothemund
Darsteller
Guido Brunetti: Uwe Kockisch
Paola Brunetti: Julia Jäger
Vice-Questore Patta: Michael Degen
Sergente Vianello: Karl Fischer
Signorina Elettra: Annett Renneberg
Raffi Brunetti: Patrick Diemling
Alvise: Dietmar Mössmer
Piero Sartor: Thorsten Merten
Gianni Morosini-Albani: Harald Schrott
Roberto Dura: Vincent Krüger
Dottoressa Fabbiani: Jenny Schily
Joseph Nickerson: August Zirner
Contessa Morosini: Michaela Rosen
Chiara Brunetti: Laura-Charlotte Syniawa
Rebecca: Janina Uhse
Enrico Franchini: Manfred Möck
Dr. Aurino: Ueli Jäggi
Kaufmann 1587: Giovanni Tomassetti
Signora Sartor: Paola di Meglio
und andere

Krimis - Demnächst im MDR

Dieter Fink (Henning Pecker, links) bedroht in seiner Garage den Wortführer der Steinbrucharbeiter Rolf Läschner (Thorsten Ranft, rechts).
Dieter Fink (Henning Pecker, links) bedroht in seiner Garage den Wortführer der Steinbrucharbeiter Rolf Läschner (Thorsten Ranft, rechts). Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 22:10 23:40
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 22:10 23:40

Tatort: Tiefer Fall

Tatort: Tiefer Fall

Kriminalfilm Deutschland 2005

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ollie (Christoph Hagen Dittmann, l.) hat herausgefunden, daß die Mordwaffe in einem Banküberfall eine Rolle gespielt hat - da freut sich Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner, r.).
Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Sa, 09.07.2022 10:05 10:55
MDR FERNSEHEN Sa, 09.07.2022 10:05 10:55

Alles Klara

Alles Klara

Geteert und gefedert

Fernsehserie Deutschland 2014

Folge 29

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) und seine Frau Paola (Julia Jäger) blicken i n die Kamera.
Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) und seine Frau Paola (Julia Jäger). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke
MDR FERNSEHEN Sa, 09.07.2022 23:50 01:20
MDR FERNSEHEN Sa, 09.07.2022 23:50 01:20

Donna Leon - Sanft entschlafen

Donna Leon - Sanft entschlafen

Spielfilm Deutschland 2004

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dr. Renate Busse (Gerit Kling) im Gespräch mit. Kommissar Schneider (Wolfgang Winkler).
Dr. Renate Busse (Gerit Kling) hätte ein Motiv für den Mord an ihren Kollegen. Kommissar Schneider (Wolfgang Winkler) überprüft ihr Alibi. Bildrechte: MDR/Domonkos
MDR FERNSEHEN Mo, 11.07.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mo, 11.07.2022 20:15 21:45

Polizeiruf 110: Doktorspiele

Polizeiruf 110: Doktorspiele

Kriminalfilm Deutschland 2003

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Das Gaunerpaar Feist (Joachim Siebenschuh, li.) und Berger (Joachim Nimtz).
Das Gaunerpaar Feist (Joachim Siebenschuh, li.) und Berger (Joachim Nimtz). Bildrechte: mdr/rbb/DRA/Andreas Zeise
MDR FERNSEHEN Di, 12.07.2022 23:15 00:35
MDR FERNSEHEN Di, 12.07.2022 23:15 00:35

Polizeiruf 110: Allianz für Knete

Polizeiruf 110: Allianz für Knete

Kriminalfilm Deutschland 1990

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Lars (Ingo Naujoks, 2.v.l.) und Finn (Sven Martinek, 2.v.r.) begleiten Dirk Becker (Sammy Scheuritzel, r.) bei einem Besuch seiner Mutter Uta Becker (Angeline Anett Heilfort),
Lars (Ingo Naujoks, 2.v.l.) und Finn (Sven Martinek, 2.v.r.) begleiten Dirk Becker (Sammy Scheuritzel, r.) bei einem Besuch seiner Mutter Uta Becker (Angeline Anett Heilfort), Bildrechte: MDR/ARD/Georges Pauly
MDR FERNSEHEN Mi, 13.07.2022 00:35 01:20
MDR FERNSEHEN Mi, 13.07.2022 00:35 01:20

Morden im Norden

Morden im Norden

Schwarzer Peter

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 72

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Pia Heilmann und ihr Sohn Jakob sind mit ihrer Situation unzufrieden. mit Video
Bildrechte: MDR/Krajewsky
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 11:45 12:30
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 11:45 12:30

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Neuland

Fernsehserie Deutschland 2010

Folge 462

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Arthur (Christian Kohlund) versucht, Hannah (Gudrun Landgrebe) für seinen Roman zu begeistern. mit Video
Arthur (Christian Kohlund) versucht, Hannah (Gudrun Landgrebe) für seinen Roman zu begeistern. Bildrechte: HR/Degeto/Johannes Krieg
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 12:30 13:58

Von ganzem Herzen

Von ganzem Herzen

Spielfilm Deutschland 2009

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 13:58 14:00
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 13:58 14:00

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "MDR um 2" mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 14:00 15:15
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 14:00 15:15

MDR um 2

MDR um 2

Das MDR-Mittagsmagazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Moderator Kai Pflaume.
Bildrechte: ARD/Thomas Leidig
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 15:15 16:00
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 15:15 16:00

Wer weiß denn sowas?

Wer weiß denn sowas?

Mit Kai Pflaume

Folge 593

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
MDR um 4 - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 16:00 16:30
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 16:00 16:30

MDR um 4

MDR um 4

Neues von hier

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ella Endlich
Bildrechte: IMAGO / CHROMORANGE
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 16:30 17:00
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 16:30 17:00

MDR um 4

MDR um 4

Gäste zum Kaffee

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Judith Heinze
Bildrechte: MDR/Thomas Schwarz
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 17:00 17:45
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 17:00 17:45

MDR um 4

MDR um 4

Neues von hier & Leichter leben

u.a. mit Dekoexpertin Judith Heinze

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 17:45 18:05
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 17:45 18:05

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wetter für 3 - Logo
Bildrechte: MDR/Panthermedia
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 18:05 18:10
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 18:05 18:10

Wetter für 3

Wetter für 3

Die Wetterschau für Mitteldeutschland

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Brisant - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 18:10 18:54
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 18:10 18:54

Brisant

Brisant

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel