Sa 28.05. 2022 23:40Uhr 87:02 min

Gemeinsam sind wir Vielfalt Aus der Haut

Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2015

Komplette Sendung

V.l. Milan (Merlin Rose), Susann (Claudia Michelsen), Gustav (Johann von Bülow). 87 min
V.l. Milan (Merlin Rose), Susann (Claudia Michelsen), Gustav (Johann von Bülow). Bildrechte: Michael Kotschi
MDR FERNSEHEN Sa, 28.05.2022 23:40 01:05

Bildergalerie Aus der Haut

Bildergalerie Aus der Haut

Milan Schultze (Merlin Rose) im Auto seines Vaters
Im betrunkenen Überschwang hat der 17-jährige Milan seinen besten Freund Christoph geküsst und damit sein Innerstes offenbart. Milan ist schwul. Aus einer Krise heraus baut er einen schlimmen Unfall mit dem Auto seines Vaters und 1,7 Promille im Blut. Bildrechte: MDR/UFA Fiction/Michael Kotschi
Milan Schultze (Merlin Rose) im Auto seines Vaters
Im betrunkenen Überschwang hat der 17-jährige Milan seinen besten Freund Christoph geküsst und damit sein Innerstes offenbart. Milan ist schwul. Aus einer Krise heraus baut er einen schlimmen Unfall mit dem Auto seines Vaters und 1,7 Promille im Blut. Bildrechte: MDR/UFA Fiction/Michael Kotschi
Milan Schultze (Merlin Rose)
Was sich wie ein aufflammendes postpubertäres Milan-Chaos anfühlt, entpuppt sich als Selbstmordversuch. Bildrechte: MDR/UFA Fiction/Michael Kotschi
Susann und Gustav Schultze (Claudia Michelsen, Johann von Bülow).
Seine Eltern Susann und Gustav Schultze (Claudia Michelsen, Johann von Bülow) wissen nicht, was mit ihrem Sohn los ist und machen sich Sorgen. Bildrechte: MDR/UFA Fiction/Michael Kotschi
V.l. Milan (Merlin Rose), Susann (Claudia Michelsen), Gustav (Johann von Bülow).
Erst eine Affäre mit eine älteren Fotografen gibt Milan die Kraft, es seinen Eltern zu sagen. Susann und Gustav fällt es wie Schuppen von den Augen. Milan ist schwul und endlich normal!  Bildrechte: Michael Kotschi
Alle (4) Bilder anzeigen
Das anstrengendste, liebenswerteste, unberechenbarste Kind der Welt läuft jetzt fast von alleine – es wird auch Zeit. Jahrelang hat Mutter Susann für ihren 17-jährigen Sohn Milan die eigenen Bedürfnisse zurückgestellt. Jetzt hat sie sich einen Traum erfüllt: die eigene Arztpraxis. Vielleicht als Reaktion darauf fühlt Vater Gustav sich in seinem Architektenjob plötzlich unterfordert. Möbelrücken im Herzen der Familie. Die Statik, sie verändert sich. Und dann baut Milan einen schlimmen Unfall, mit dem Wagen seines Vaters und mit 1,7 Promille im Blut.

Was sich wie ein aufflammendes postpubertäres Milan-Chaos anfühlt, entpuppt sich als Selbstmordversuch. Den Grund kennt vorläufig nur er selbst: Im betrunkenen Überschwang hat Milan seinen besten Freund Christoph geküsst und damit sein Innerstes offenbart. Milan ist schwul. Erst eine Affäre mit dem älteren Fotografen Harro gibt Milan die Kraft, es seinen Eltern zu sagen. Susann und Gustav fällt es wie Schuppen von den Augen. Milan ist schwul und endlich normal! Gustav nutzt die Chance und tritt einen neuen Job in Berlin an. Susann nimmt ihm seine einsame Entscheidung übel und setzt in einer Trotzreaktion ihre Ehe aufs Spiel. Milans neue Liebe wird enttäuscht. Aber er findet neue Energie auf der Suche nach seiner sexuellen Identität. Dabei wird die Familie vor ganz neue Fragen gestellt.
Mitwirkende
Musik: Chris Bremus
Kamera: Michael Kotschi
Buch: Jan Braren
Regie: Stefan Schaller
Darsteller
Milan: Merlin Rose
Susann: Claudia Michelsen
Gustav: Johann von Bülow
Christoph: Leonard Proxauf
Roland: Johannes Krisch
Harro: Manuel Rubey
Larissa: Nicole Mercedes Müller
Cora: Henriette Hölzel
Jessica: Sophia Geidel
Leander: Vincent Alexander Göhre
Ines: Isabel Schosnig
Peter: Luc Feit
Julian: Jan Bülow
Rebecca: Silvina Buchbauer
Gita: Alexandra Finder
Therapeutin: Sandra Nedeleff
Lars: Jan Braren
und andere

Filme - Demnächst im MDR

Sendungsbild mit Video
Rekordbeobachter Marvin Feldman (Axel Milberg) und die temperamentvolle Fanny (Ann-Kathrin Kramer) beobachten den Rekordbersuch des kleinen Elias. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Hermann Dunzendorfer
MDR FERNSEHEN Mo, 27.06.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Mo, 27.06.2022 12:30 13:58

Der Rekordbeobachter

Der Rekordbeobachter

Spielfilm Deutschland 2012

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der eitle Bräutigam Pierre (Benjamin Lavernhe, Mitte) wünscht sich ein rauschendes Hochzeitsfest.
Der eitle Bräutigam Pierre (Benjamin Lavernhe, Mitte) wünscht sich ein rauschendes Hochzeitsfest. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/2017 Quad Ten/Ten Films/Gaumont/TF1 Film Productions/Thibault Grabherr
MDR FERNSEHEN Mo, 27.06.2022 23:10 01:00
MDR FERNSEHEN Mo, 27.06.2022 23:10 01:00

Das Leben ist ein Fest

Das Leben ist ein Fest

Spielfilm Frankreich 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Mifti ist 16, sieht aus wie 12, verhält sich wie Mitte 30 und lebt seit dem Tod ihrer Mutter mit ihren Halbgeschwistern in einer Berliner WG. Ihr Vater hält Terrorismus für einen zeitgemäßen Karrierezweig und interessiert sich eher für Kunst als für Menschen. Zur Schule gehen macht in diesem Setting weniger Sinn, als sein Leben zwischen Partys, Drogen und Affären zu verbringen. - Mifti (Jasna Fritzi Bauer) und Ophelia (Mavie Hörbiger).
Mifti ist 16, sieht aus wie 12, verhält sich wie Mitte 30 und lebt seit dem Tod ihrer Mutter mit ihren Halbgeschwistern in einer Berliner WG. Ihr Vater hält Terrorismus für einen zeitgemäßen Karrierezweig und interessiert sich eher für Kunst als für Menschen. Zur Schule gehen macht in diesem Setting weniger Sinn, als sein Leben zwischen Partys, Drogen und Affären zu verbringen. - Mifti (Jasna Fritzi Bauer) und Ophelia (Mavie Hörbiger). Bildrechte: rbb/Constantin Film Verleih GmbH/Lina Grün
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 01:00 02:25
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 01:00 02:25

Axolotl Overkill

Axolotl Overkill

Spielfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Noch ahnt Achim (Dieter Pfaff) nichts von den weitreichenden Plänen seiner Frau Bärbel (Tatjana Blacher).
Noch ahnt Achim (Dieter Pfaff) nichts von den weitreichenden Plänen seiner Frau Bärbel (Tatjana Blacher). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Silvie Kühne
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 12:30 13:58

Unser Pappa - Herzenswünsche

Unser Pappa - Herzenswünsche

Deutscher Spielfilm von 2004

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Piroschka (Liselotte Pulver, links) mit "Andy" (Andreas: Gunnar Möller) an einem Tisch  mit ausgebreiteten Büchern und Heften sitzend.
Piroschka (Liselotte Pulver, links) weiht ihren "Andy" (Andreas: Gunnar Möller) in die Feinheiten der ungarischen Sprache ein. Bildrechte: MDR/NDR
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 12:25 13:58
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 12:25 13:58

Ich denke oft an Piroschka

Ich denke oft an Piroschka

Spielfilm Deutschland 1955

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungsbild
Rekordbeobachter Marvin Feldman (Axel Milberg) und die temperamentvolle Fanny (Ann-Kathrin Kramer) beobachten den Rekordbersuch des kleinen Elias. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Hermann Dunzendorfer
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 01:25 02:50
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 01:25 02:50

Der Rekordbeobachter

Der Rekordbeobachter

Spielfilm Deutschland 2012

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Jetzt im MDR-Fernsehen

Screenshot aus MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR S-ANHALT So, 26.06.2022 19:00 19:30
MDR S-ANHALT So, 26.06.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo mit Video
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR THÜRINGEN So, 26.06.2022 19:00 19:30
MDR THÜRINGEN So, 26.06.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 26.06.2022 19:30 19:50
MDR FERNSEHEN So, 26.06.2022 19:30 19:50

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "Kripo Live - Den Tätern auf der Spur" mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 26.06.2022 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN So, 26.06.2022 19:50 20:15

Kripo live - Tätern auf der Spur

Kripo live - Tätern auf der Spur

Der Oma-Mörder von Görlitz

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Axel Bulthaupt unterwegs auf der Adria. mit Video
Axel Bulthaupt unterwegs auf der Adria. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 26.06.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN So, 26.06.2022 20:15 21:45

Sagenhaft - Istrien

Sagenhaft - Istrien

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 26.06.2022 21:45 22:00
MDR FERNSEHEN So, 26.06.2022 21:45 22:00

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
MDR Zeitreise-Moderatorin Janett Eger mit Video
MDR Zeitreise-Moderatorin Janett Eger Bildrechte: MDR/Andraj Sonnenkalb
MDR FERNSEHEN So, 26.06.2022 22:00 22:30
MDR FERNSEHEN So, 26.06.2022 22:00 22:30

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Sex und andere Geheimnisse …

Liebe in den Farben der DDR

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eine nackte Frau steht am fester und schaut hinaus.
Bildrechte: MDR/René Frölke
MDR FERNSEHEN So, 26.06.2022 22:30 23:15
MDR FERNSEHEN So, 26.06.2022 22:30 23:15

MDR DOK Leipzig - Sex and the City

Leipzig - Sex and the City

Film von Kerstin Mauersberger

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
TV-Stars und Pop-Ikonen posieren stolz mit ihrem Nachwuchs. Viele sind jenseits des Alters, in dem die Natur das Kinderkriegen vorgesehen hat. Die moderne Reproduktionsmedizin verspricht spätes Elternglück, Kinderlosigkeit müsse im Zeitalter künstlicher Befruchtung nicht mehr sein.
TV-Stars und Pop-Ikonen posieren stolz mit ihrem Nachwuchs. Viele sind jenseits des Alters, in dem die Natur das Kinderkriegen vorgesehen hat. Die moderne Reproduktionsmedizin verspricht spätes Elternglück, Kinderlosigkeit müsse im Zeitalter künstlicher Befruchtung nicht mehr sein. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 26.06.2022 23:15 00:45
MDR FERNSEHEN So, 26.06.2022 23:15 00:45

MDR DOK Alle 28 Tage

Alle 28 Tage

Film von Ina Borrmann

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "Kripo Live - Den Tätern auf der Spur"
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 27.06.2022 00:45 01:10
MDR FERNSEHEN Mo, 27.06.2022 00:45 01:10

Kripo live - Tätern auf der Spur

Kripo live - Tätern auf der Spur

Der Oma-Mörder von Görlitz

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Moderatoren Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde
Die Moderatoren Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mo, 27.06.2022 01:10 02:40
MDR FERNSEHEN Mo, 27.06.2022 01:10 02:40

Die Stars der Goldenen Henne 2022

Die Stars der Goldenen Henne 2022

Sarah von Neuburg & Lars-Christian Karde präsentieren die Kandidaten 2022

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand