Mo 27.06. 2022 20:15Uhr 88:19 min

Polizeiruf 110: Kopf in der Schlinge

Kriminalfilm Deutschland 2003

Komplette Sendung

Entsetzt stellt Polizeipsychologin Maria Steinert (Sissy Höfferer) fest, dass jemand ihr den Tod wünscht. 88 min
Entsetzt stellt Polizeipsychologin Maria Steinert (Sissy Höfferer) fest, dass jemand ihr den Tod wünscht. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mo, 27.06.2022 20:15 21:45

Bildergalerie Polizeiruf 110: Kopf in der Schlinge

Bildergalerie Polizeiruf 110: Kopf in der Schlinge

Kommissar Schmücke (Jaecki Schwarz) und seine Edith (Marita Böhme) amüsieren sich im Kino.
Als eine alte Frau ermordet wird, werden Schmücke und Schneider am Tatort von Maria Steinert empfangen. Sie ist Profilerin und entwirft ein Täterprofil, mit dem der Täter schon bald gefasst werden kann. Bildrechte: MDR
Kommissar Schmücke (Jaecki Schwarz) und seine Edith (Marita Böhme) amüsieren sich im Kino.
Als eine alte Frau ermordet wird, werden Schmücke und Schneider am Tatort von Maria Steinert empfangen. Sie ist Profilerin und entwirft ein Täterprofil, mit dem der Täter schon bald gefasst werden kann. Bildrechte: MDR
Unerwartet besucht der undurchsichtige Benno Brack (Victor Schefé) seine Angebetete Maria Steinert (Sissy Höfferer).
Als Schmücke zu Maria nach Hause fährt um sich zu bedanken, lernt er Lars Köhler und Rainer Münster kennen. Rainer saß wegen Mordes in einer Anstalt, wurde von Maria therapeutisch betreut und später entlassen. Bildrechte: MDR
Lars Köhler (Helmut Zierl) greift seiner Auftraggeberin Maria Steinert (Sissy Höfferer) bedrohlich an den Kragen.
Als Lars Köhlers Sohn Jonas verschwindet, gerät Rainer Münster unter Verdacht. Als Köhler erfährt, wer dieser Rainer Münster ist, mit dem sein Sohn gespielt hat, rastet er aus und bedroht Maria Steinert. Bildrechte: MDR
Kommissar Schmücke (Jaecki Schwarz) erkundigt sich bei Rettungssanitätern nach dem Zustand des kleinen Jonas Köhler (Frederik Abrahams, auf einer Krankentrage).
Kommissar Schmücke (Jaecki Schwarz) erkundigt sich nach dem Zustand des kleinen Jonas Köhler (Frederik Abrahams). Als Jonas stirbt, spitzt sich die Situation zu. Bildrechte: MDR
 Maria Steinert (Sissy Höfferer) vor einer Glasscheibe, auf die ihr Name geschrieben wurde.
Die Polizei fahndet nach dem Täter, der Jonas in den Wald verschleppt hat. Maria Steinert erhält eine Morddrohung und wird wenig später tot in ihrem Landhaus gefunden. Bildrechte: MDR
Alle (5) Bilder anzeigen
Eine alte Frau wurde ermordet. Als Schmücke und Schneider am Tatort eintreffen, werden sie dort schon von Maria Steinert erwartet. Die junge Frau ist Profilerin und soll die Kommissare bei ihren Ermittlungen unterstützen. Sie entwirft ein Täterprofil, welches den beiden Ermittlern ermöglicht, den Mörder in sehr kurzer Zeit zu fassen. Maria Steinert bewohnt ein Haus auf dem Lande. Schmücke fährt zu ihr, um sich für die Unterstützung zu bedanken. Dabei lernt er Lars Köhler und Rainer Münster kennen. Letzterer hat wegen Mordes in einer Anstalt gesessen, wo er von Maria Steiner therapeutisch betreut, später dann als geheilt entlassen wurde.

Lars Köhler wird Schmücke als Architekt vorgestellt, doch es ist nicht zu übersehen, dass Köhler im Leben von Maria Steiner eine größere Rolle spielt. Wenige Tage danach ist Köhlers Sohn Jonas verschwunden und wird kurz darauf schwer verletzt im Wald gefunden. Münster gerät unter Verdacht. Als Köhler erfährt, wer dieser Rainer Münster ist, mit dem sein Sohn gespielt hat, rastet er aus und bedroht Maria Steinert. Als Jonas stirbt, spitzt sich die Situation zu. Doch Münster ist nicht der Täter. Nach dem von Maria Steinert erstellten Täterprofil fahndet die Polizei nun nach dem Mann, der Jonas in den Wald verschleppt hat. Die Psychologin erhält eine Morddrohung. Schmücke kann das Schlimmste nicht verhindern: Maria Steinert wird tot in ihrem Landhaus gefunden.
Mitwirkende
Musik: Joe Mubare
Kamera: Hans-Jörg Allgeier
Buch: Sabine Thiesler
Regie: Hartmut Griesmayr
Darsteller
Hauptkommissar Herbert Schmücke: Jaecki Schwarz
Hauptkommissar Herbert Schneider: Wolfgang Winkler
Maria Steinert: Sissy Höfferer
Lars Köhler: Helmut Zierl
Rainer Münster: Alexander Radszun
Rosamunde Weigand: Marie Gruber
Edith Reger: Marita Böhme
und andere

Vorschau

Ein Mann mit Brille, Schlips und Weste sitzt mit gefalteten Händen an einem Schreibtisch. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

Fr 17.06.2022 14:25Uhr 00:23 min

https://www.mdr.de/tv/programm/video-631418.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Krimis - Demnächst im MDR

Hauptkommissar Andreas Keppler (Martin Martin Wuttke, links) konfrontiert Christian Scheidt (Uwe Bohm, rechts) mit der Tat. Dieser streitet heftig ab, etwas mit dem Mord an Harald Kosen zu tun zu haben.
Hauptkommissar Andreas Keppler (Martin Martin Wuttke, links) konfrontiert Christian Scheidt (Uwe Bohm, rechts) mit der Tat. Dieser streitet heftig ab, etwas mit dem Mord an Harald Kosen zu tun zu haben. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 22:10 23:40
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 22:10 23:40

Tatort: Blutschuld

Tatort: Blutschuld

Kriminalfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Klara (Wolke Hegenbarth, l.) macht sich auf den Weg zu den Höhlenwohnungen und trifft dort auf Harry Meier (Rafael Gareisen, r.), den Enkel der Kauschs. Bildrechte: MDR/ARD/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 10:05 10:55
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 10:05 10:55

Alles Klara

Alles Klara

Picknick mit Leiche

Fernsehserie, Deutschland 2014

Folge 28

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Flavia Petrelli (Leslie Malton) macht Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) ein ungewöhnliches Geschenk.
Flavia Petrelli (Leslie Malton) macht Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) ein ungewöhnliches Geschenk. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 23:00 00:30
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 23:00 00:30

Donna Leon - Acqua Alta

Donna Leon - Acqua Alta

Spielfilm, Deutschland 2004

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Professor Grima (Rudolf Kowalski, rechts) lässt sich von Anja Schult (Katharina Schüttler, links) nicht erpressen
Professor Grima (Rudolf Kowalski, rechts) lässt sich von Anja Schult (Katharina Schüttler, links) nicht erpressen Bildrechte: MDR/Andreas Wünschirs
MDR FERNSEHEN Mo, 04.07.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mo, 04.07.2022 20:15 21:45

Polizeiruf 110: Tod im Atelier

Polizeiruf 110: Tod im Atelier

Kriminalfilm Deutschland 2009

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der ehemalige "Zuchthäusler" Franz Werker wird verdächtigt, eine Kollegin ermordet zu haben. Alle wussten, dass er sich mit ihr verabredet hatte. - Oberleutnant Hübner (Jürgen Frohriep, 2.v.l.), Franz Werker (Fred Düren, 3.v.l.)
POLIZEIRUF 110: DER MANN Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Siegfried Rieck
MDR FERNSEHEN Di, 05.07.2022 22:55 00:10
MDR FERNSEHEN Di, 05.07.2022 22:55 00:10

Polizeiruf 110: Der Mann

Polizeiruf 110: Der Mann

Kriminalfilm DDR 1975

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 00:10 01:00
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 00:10 01:00

Morden im Norden

Morden im Norden

Kellerkind

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 71

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Umschau - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 20:15 21:00
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 20:15 21:00

Umschau

Umschau

MDR-Magazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Bode fasziniert ihn seit langem: Volker Lüderitz, Professor für Hydrobiologie und Gewässerökologie an der Hochschule Magdeburg-Stendal. "Es ist ein ganz besonderer Fluss, der seinen Charakter immer wieder ändert." mit Video
Die Bode fasziniert ihn seit langem: Volker Lüderitz, Professor für Hydrobiologie und Gewässerökologie an der Hochschule Magdeburg-Stendal. "Es ist ein ganz besonderer Fluss, der seinen Charakter immer wieder ändert." Bildrechte: MDR/Heiko Kunzmann
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 21:00 21:45
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 21:00 21:45

Der Osten - Entdecke wo du lebst Die Bode – verletzliche Schöne

Die Bode – verletzliche Schöne

Film von Karin Roxer und Heiko Kunzmann

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 21:45 22:10
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 21:45 22:10

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
100 D-Mark (Schein) mit Video
100 D-Mark Bildrechte: MDR/DFF
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 22:10 22:55

Der größte Geldtransport der Geschichte

Der größte Geldtransport der Geschichte

Wie die D-Mark in den Osten kam

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Beate (Dagmar Sitte).
Beate (Dagmar Sitte). Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 22:55 00:10
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 22:55 00:10

Polizeiruf 110: In Erinnerung an ...

Polizeiruf 110: In Erinnerung an ...

Kriminalfilm Deutschland 1993

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Als die Spurensicherung ermittelt, dass der Motorradfahrer Opfer eines perfiden Anschlags wurde, werden Lars (Ingo Naujoks, l.), Finn (Sven Martinek, 2.v.l.) und Dr. Strahl (Christoph Tomanek, r.) in die Ermittlungen eingeschaltet. mit Video
Als die Spurensicherung ermittelt, dass der Motorradfahrer Opfer eines perfiden Anschlags wurde, werden Lars (Ingo Naujoks, l.), Finn (Sven Martinek, 2.v.l.) und Dr. Strahl (Christoph Tomanek, r.) in die Ermittlungen eingeschaltet. Bildrechte: MDR/ARD/Georges Pauly
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 00:10 01:00
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 00:10 01:00

Morden im Norden

Morden im Norden

Kinderherz

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 70

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Logo Rote Rosen
Bildrechte: ARD.de
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 622

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2008

Folge 592

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Sandra (Theresa Hübchen, l.) sorgt dafür, dass Anette (Sarah Masuch, M.) Carla (Maria Fuchs, r.) mit einem Umzugswagen aus der Patsche hilft
Sandra (Theresa Hübchen, l.) sorgt dafür, dass Anette (Sarah Masuch, M.) Carla (Maria Fuchs, r.) mit einem Umzugswagen aus der Patsche hilft Bildrechte: NDR/ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3589

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Als es mit Paul (Sandro Kirtzel, r.) fast zu einem Kuss kommt, schöpft Constanze (Sophia Schiller, l.) Hoffnung.
Als es mit Paul (Sandro Kirtzel, r.) fast zu einem Kuss kommt, schöpft Constanze (Sophia Schiller, l.) Hoffnung. Bildrechte: ARD/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3856

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Achim und Dr. Heilmann
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 08:55 09:40
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 08:55 09:40

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Ein verrücktes Paar

Fernsehserie Deutschland 1999

Folge 56

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand