Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

MDR-Fernsehen

Fr, 01.07. 08:55 Uhr 43:02 min

In aller Freundschaft

13 rote Rosen

Fernsehserie, Deutschland 2000

Folge 58

Komplette Sendung

Unverhofft taucht auf Achims Initiative Lukas' Vater Guido Sperling in Leipzig auf. Die Anästhesistin Kathrin Globisch hatte ihren Sohn glauben lassen, der Vater sei lange verstorben und ihrem Ex-Freund nie von der Schwangerschaft erzählt. Lukas genießt das Zusammensein mit seinem Vater und versucht, diesen zu einem längeren Aufenthalt in Leipzig zu überreden. Doch der "frischgebackene" Vater will sofort nach Zeitz zurück und auch Kathrin ist es recht, wenn ihr Ex-Freund so schnell wie möglich wieder verschwindet.

Doch Lukas ist jedes Mittel recht. Er behauptet, seinen Schlüssel verloren zu haben. Sein Vater bringt ihn in die Sachsenklinik zu Kathrin. Doch diese muss Überstunden machen. Sperling bringt Lukas nach Hause, bleibt bei ihm und schläft ein. Entsetzt findet Kathrin ihn nach Dienstschluss schlafend in der Wohnung, lässt ihn aber notgedrungen übernachten.

Auch Kathrins Mutter ist begeistert von dem unerwarteten Besuch und hofft, dass sie zusammen mit Lukas endlich eine Familie werden. Kathrin und Guido kommen sich wirklich sehr nahe. Doch Kathrin ahnt nicht, dass Guido sich schweren Herzens entschieden hat, zu seiner Ex-Frau zurückzukehren. Und so bleiben Kathrin und Lukas traurig zurück.

Mitwirkende

Musik: Paul Vincent Gunia
Kamera: Jürgen Heimlich
Buch: Achim Scholz
Regie: Celino Bleiweiß

Darsteller

Roland Heilmann: Thomas Rühmann
Achim Kreutzer: Holger Daemgen
Pia Heilmann: Hendrikje Fitz
Kathrin Globisch: Andrea Kathrin Loewig
Charlotte Gauss: Ursula Karusseit
Prof. Simoni: Dieter Bellmann
Oberschwester Ingrid: Jutta Kammann
Barbara Grigoleit: Uta Schorn
Frau Globisch: Heidemarie Wenzel
und andere

Jetzt schon in der Mediathek!