Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

MDR-Fernsehen

Mi, 06.07. 11:45 Uhr 43:22 min

In aller Freundschaft

Neuland

Fernsehserie Deutschland 2010

Folge 462

Komplette Sendung

Folge 462 Neuland

Bettina und Axel Wegner sind frisch gebackene Eltern. Bettina ist mit der Mutterschaft scheinbar überfordert. Als sie die kleine Leni vor Erschöpfung fallen lässt, bringt Axel sie sofort in die Sachsenklinik. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Dr. Kathrin Globisch untersucht Bettina Wegner. Die junge Mutter hat ihr neugeborenes Kind fallen lassen und wirkt sehr müde und kraftlos. Dr. Kathrin Globisch vermutet als Ursache Multiple Sklerose. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Dr. Globisch erzählt Axel Wegner von ihrem Verdacht, dass seine Frau Bettina unter Multipler Sklerose leidet. Sie kann diese Diagnose jedoch erst bestätigen, wenn ein MRT gemacht wurde und die Testergebnisse vorliegen. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Bettina hat Multiple Sklerose. Nun hat sie Angst, sich nicht mehr um ihre Tochter kümmern zu können. In der Sachsenklinik erfährt sie von neuen Therapien und Möglichkeiten mit der Krankheit umzugehen. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Axel Wegner will für seine kranke Frau Bettina und seine kleine Tochter Leni da sein. Gemeinsam wollen sie sich der Herausforderung stellen, das Leben mit der Krankheit zu meistern. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Pia Heilmann sortiert ihre Unterlagen fürs Arbeitsamt. Nach der Schließung des "Charlotto" will sie möglichst schnell zurück ins Berufsleben. Roland bleibt gelassen. Schließlich verdient er genug für die ganze Familie. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Pia Heilmann ist missmutig. Nach der Schließung des "Charlotto" ist sie auf der Suche nach einem neuen Job. Doch das Arbeitsamt macht ihr wenig Hoffnung auf eine neue Stelle. Charlotte Gauss redet ihr gut zu. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Pia Heilmann besucht ihren Sohn Jakob auf seiner neuen Arbeitsstätte, einer Pommesbude. Beide sind mit ihrer neuen Situation unzufrieden. Zumindest gibt es eine Portion Pommes Rot-Weiß auf Kosten des Hauses. Bildrechte: MDR/Krajewsky
Pia Heilmann kommt von der Jobsuche nach Hause. Sie will ihrem Mann Roland nichts von ihren Plänen erzählen. Auch ihr Sohn Jakob ist unzufrieden mit seinem neuen Job in der Pommesbude und sucht nach einer Alternative. Bildrechte: MDR/Krajewsky

Die Einlieferung eines zwei Monate alten Säuglings nach dem Sturz aus den Armen der Mutter lässt Dr. Heilmann und Dr. Globisch aufschrecken. Liegt hier ein Fall von Kindesmisshandlung vor? Obwohl dieser Verdacht ausgeräumt werden kann, bemerken die Ärzte Probleme bei den Eltern. Bettina Wegner scheint als Mutter überfordert zu sein, der Vater Axel Wegner nimmt die Probleme seiner Frau nicht ernst und steht unter großem Stress. Hat man es mit einer Ehekrise zu tun? Sind es postnatale Depressionen, die bei Bettina Wegner zu physischem und psychischem Versagen führen? Die Ärzte diagnostizieren eine Multiple Sklerose. Damit kann Bettina Wegner zwar von den Ärzten behandelt werden, aber das löst noch nicht die problematische Situation der Familie.

Pia Heilmann leidet unter den Folgen der Schließung des Charlottos. Ihr Versuch, durch die Agentur für Arbeit wieder ins Berufsleben einzusteigen, scheitert. Gerade jetzt bräuchte sie jemanden an ihrer Seite, der ihr die Versagensängste nimmt. Doch ihren Ehemann Roland scheint dies nicht zu interessieren, da er gerade voll und ganz in seinem Beruf aufgeht - neben seinen Verpflichtungen als Chefarzt arbeitet er obendrein noch an seinem Forschungsprojekt.

Mitwirkende

Musik: Paul Vincent Gunia, Oliver Gunia
Kamera: Frank Buschner, Michael Ferdinand
Buch: Andreas Knaup
Regie: Mathias Luther

Darsteller

Bettina Wegner: Katja Studt
Axel Wegner: Bert Böhlitz
Jakob Heilmann: Karsten Kühn
Lisa Schroth: Ella Zirzow
Dr. Roland Heilmann: Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch: Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein: Bernhard Bettermann
Prof. Dr. Gernot Simoni: Dieter Bellmann
Oberschwester Ingrid Rischke: Jutta Kammann
Barbara Grigoleit: Uta Schorn
Sarah Marquardt: Alexa Maria Surholt
Pia Heilmann: Hendrikje Fitz
Dr. Philipp Brentano: Thomas Koch
Schwester Arzu: Arzu Bazman
Charlotte Gauss: Ursula Karusseit
Otto Stein: Rolf Becker
Schwester Yvonne: Maren Gilzer
Hans-Peter Brenner: Michael Trischan
Dr. Elena Eichhorn: Cheryl Shepard
Dr. Rolf Kaminski: Udo Schenk

Jetzt schon in der Mediathek!