So 10.07. 2022 23:30Uhr 100:34 min

Jerell ist einer von drei Soldaten, die vom ersten Tag der Grundausbildung an mit der Kamera begleitet werden.
Jerell ist einer von drei Soldaten, die vom ersten Tag der Grundausbildung an mit der Kamera begleitet werden. Bildrechte: MDR/Willem Konrad
MDR FERNSEHEN So, 10.07.2022 23:30 01:10
MDR FERNSEHEN So, 10.07.2022 23:30 01:10

MDR DOK Soldaten

Soldaten

Film von Willem Konrad und Christian Von Brockenhausen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Neustart: Für Jeremy soll die Zeit bei der Bundeswehr der Beginn eines neuen Lebens sein.
Neustart für Jeremy: Für ihn soll die Zeit bei der Bundeswehr der Beginn eines neuen Lebens sein. Er ist einer von drei Soldaten, die vom ersten Tag der Grundausbildung an mit der Kamera begleitet werden. Alle drei sind Anfang 20 und haben sich in der Panzergrenadier-Kompanie in Hagenow, Mecklenburg-Vorpommern, zum Dienst verpflichtet. Bildrechte: MDR/Willem Konrad
Neustart: Für Jeremy soll die Zeit bei der Bundeswehr der Beginn eines neuen Lebens sein.
Neustart für Jeremy: Für ihn soll die Zeit bei der Bundeswehr der Beginn eines neuen Lebens sein. Er ist einer von drei Soldaten, die vom ersten Tag der Grundausbildung an mit der Kamera begleitet werden. Alle drei sind Anfang 20 und haben sich in der Panzergrenadier-Kompanie in Hagenow, Mecklenburg-Vorpommern, zum Dienst verpflichtet. Bildrechte: MDR/Willem Konrad
Jerell ist einer von drei Soldaten, die vom ersten Tag der Grundausbildung an mit der Kamera begleitet werden.
Wie Jeremy erhofft sich auch Jerell Anerkennung, Zugehörigkeit und eine Perspektive. In wenigen Monaten wird er ein Militärflugzeug nach Afghanistan besteigen - als einer der letzten Bundeswehr-Soldaten, die für diesen Einsatz einberufen werden. "Besser wäre es, wenn es gar keine Auslandseinsätze gäbe, aber irgendeiner muss es ja machen", sagt er zu seiner besorgten Mutter, auf dem Balkon ihrer Mietwohnung in Berlin-Reinickendorf. Bildrechte: MDR/Willem Konrad
Einsatzbereit? Wer heute zur Bundeswehr geht, muss damit rechnen in den Auslandseinsatz geschickt zu werde.
Die Rekruten werden mit einer fremden Welt konfrontiert: der laute Befehlston, die vielen unbekannten Menschen in den Achterbett-Stuben, die erste Nacht, weit entfernt vom heimischen Elternhaus. In den Folgemonaten: Drill, Schusstraining mit scharfer Munition, persönliche Herausforderungen im Privatleben. Bildrechte: MDR/Willem Konrad
An vielen Fronten: Die Bundeswehr ist 2020/2021 an so vielen Auslandseinsätzen beteiligt wie nie zuvor in ihrer Geschichte
Die Bundeswehr ist 2020/2021 an so vielen Auslandseinsätzen beteiligt, wie nie zuvor in ihrer Geschichte. Die preisgekrönten Dokumentarfilmer Christian von Brockhausen und Willem Konrad haben in einer Langzeitbeobachtung mit ihren eigenen Kameras diese entscheidenden Jahre im Leben der drei jungen Männer begleitet. Sie haben exklusive Einblicke in die Ausbildung einer der relevantesten Kampfeinheiten der Bundeswehr bekommen. Bildrechte: MDR/Willem Konrad
Alle (4) Bilder anzeigen
"Soldaten" erzählt die Geschichte von Jeremy, Alexis und Jerell, die sich mit Anfang 20 in der Panzergrenadier-Kompanie in Hagenow, Mecklenburg-Vorpommern, zum Dienst verpflichten. Geprägt von einer teilweise schwierigen Jugend, suchen sie jetzt Anerkennung, Zugehörigkeit und eine Perspektive. Ihr neuer Beruf birgt aber auch gewaltige Risiken: Als erfahrene Kampfeinheit spielen die Soldatinnen und Soldaten aus Hagenow im Afghanistan-Konflikt und anderen Krisengebieten eine relevante Rolle.

"Besser wäre es, wenn es gar keine Auslandseinsätze gäbe, aber irgendeiner muss es ja machen", sagt der junge Bundeswehr-Rekrut Jerell zu seiner besorgten Mutter auf dem Balkon ihrer Mietwohnung in Berlin-Reinickendorf. In wenigen Monaten wird er ein Militärflugzeug nach Afghanistan besteigen. Als einer der letzten Bundeswehr-Soldaten, die für diesen Einsatz einberufen werden. "Natürlich ist es schwer als Mutter, wenn der eigene Sohn in den Militäreinsatz geht", sagt Jerells Mutter. "Aber es ist sein Wunsch, ich muss es akzeptieren."

Einige Jahre nach der Umstellung zur Berufsarmee folgt der Film drei jungen Männern durch ihre militärische Grundausbildung bis zum ersten Auslandseinsatz. Ein persönlicher Film, der tiefe Einblicke in die Lebensumstände junger Soldaten, sowie deren Alltag gewährt.

"Soldaten" erzählt die Geschichte von Jeremy, Alexis und Jerell, die sich mit Anfang 20 in der Panzergrenadier-Kompanie in Hagenow, Mecklenburg-Vorpommern, zum Dienst verpflichten. Geprägt von einer teilweise schwierigen Jugend, suchen sie jetzt Anerkennung, Zugehörigkeit und eine Perspektive. Ihr neuer Beruf birgt aber auch gewaltige Risiken: Als erfahrene Kampfeinheit spielen die Soldatinnen und Soldaten aus Hagenow im Afghanistan-Konflikt und anderen Krisengebieten eine relevante Rolle.

In den ersten Tagen werden die Rekruten mit einer fremden Welt konfrontiert: der laute Befehlston, die vielen unbekannten Menschen in den Achterbett-Stuben, die erste Nacht, weit entfernt vom heimischen Elternhaus. In den Folgemonaten: Drill, Schusstraining mit scharfer Munition, persönliche Herausforderungen im Privatleben. Und immer wieder die Diskussion mit den Angehörigen: "Was bedeutet es, wenn ich als Soldat ins Krisengebiet muss?" So weit kommt es dann tatsächlich. Nach einem Jahr wird der junge Berliner Jerell nach Afghanistan geschickt. Als einer der letzten Soldaten für die Mission "Resolute Support" in Masar-e Scharif.

Die preisgekrönten Dokumentarfilmer Christian von Brockhausen und Willem Konrad haben in einer Langzeitbeobachtung mit ihren eigenen Kameras diese entscheidenden Jahre im Leben der drei jungen Männer begleitet. Sie haben exklusive Einblicke in die Ausbildung einer der relevantesten Kampfeinheiten der Bundeswehr bekommen.

Auch interessant

Soldaten der Nationalen Volksarmee (NVA) marschieren 1980 in Cottbus mit Video
Bildrechte: imago images / snapshot

Dokus und Reportagen - Demnächst im MDR

Leni Riefenstahl
Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 22:10 22:55

Geschichte Mitteldeutschlands Leni Riefenstahl - Die Diva und die Stasi

Leni Riefenstahl - Die Diva und die Stasi

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Exakt – Die Story: Im Krisenmodus - Erwachsenwerden im Jugendhaus (Trailer)
Exakt – Die Story: Im Krisenmodus - Erwachsenwerden im Jugendhaus (Trailer) Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 17.08.2022 20:45 21:15
MDR FERNSEHEN Mi, 17.08.2022 20:45 21:15

Exakt - Die Story Im Krisenmodus: Erwachsenwerden im Jugendhaus

Im Krisenmodus: Erwachsenwerden im Jugendhaus

Film von Thomas Kasper

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Ein Fluss strömt durch eine Stadt und hat bei einem Haus die Wand weggerissen. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 17.08.2022 21:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mi, 17.08.2022 21:15 21:45

Echt

Echt

Katastrophenfluss - Rote Weißeritz

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Ein Fluss strömt durch eine Stadt und hat bei einem Haus die Wand weggerissen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 02:25 02:55
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 02:25 02:55

Echt

Echt

Katastrophenfluss - Rote Weißeritz

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Architekten hatten viel Freiheit und konnten einen ganz eigenen Stil entwickeln  - wie Nikola Nikolov für das Hotel Continental (1968) am Sonnenstrand. mit Video
Die Architekten hatten viel Freiheit und konnten einen ganz eigenen Stil entwickeln - wie Nikola Nikolov für das Hotel Continental (1968) am Sonnenstrand. Bildrechte: MDR/rbb/Pawel Kacprzak
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 22:10 22:40
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 22:10 22:40

Urlaubsträume in Beton - Bulgarien

Urlaubsträume in Beton - Bulgarien

Film von Franziska Hessberger

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo: "Heute im Osten - Wir und der Osten Europas" Auf der rechten Seite des Bildes ist ein Ausschnitt der Karlsbrücke/ Prag in Abendstimmung zu sehen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 18:00 18:15
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 18:00 18:15

Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Rumänien: Mit alten Werten in die Zukunft

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 05:10 05:40
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 05:10 05:40

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Logo Rote Rosen mit Video
Bildrechte: ARD.de
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 05:40 06:30
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 05:40 06:30

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 656

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus mit Video
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 06:30 07:20
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 06:30 07:20

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2008

Folge 634

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Anette (Sarah Masuch, l.) ist baff, als Malte (Marcus Bluhm, r.) ihr den nötigen Eigenanteil leihen will.
Anette (Sarah Masuch, l.) ist baff, als Malte (Marcus Bluhm, r.) ihr den nötigen Eigenanteil leihen will. Bildrechte: NDR/ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 07:20 08:10
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 07:20 08:10

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3621

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Carolin (Katrin Anne Heß, r.) wird im Beisein von Michael (Erich Altenkopf, l.) verhaftet.
Carolin (Katrin Anne Heß, r.) wird im Beisein von Michael (Erich Altenkopf, l.) verhaftet. Bildrechte: ARD/WDR/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 08:10 09:00
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 08:10 09:00

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3872

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Schwester Yvonne (Maren Gilzer) erklärt Arzu (Arzu Bazman) an ihrem ersten Klinikarbeitstag, wie die Tabletten zu sortieren sind. mit Video
Bildrechte: MDR/Laue
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 09:00 09:45
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 09:00 09:45

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Hallo, Schwester!

Fernsehserie Deutschland 2001

Folge 90

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Paar sitzt vor einem Jeep und trinkt Kaffee mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 09:45 10:30
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 09:45 10:30

Verrückt nach Camping

Verrückt nach Camping

Wolf im Campingrevier

Folge 22

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Baikalrobbe Vera
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 10:30 10:55
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 10:30 10:55

Elefant, Tiger & Co.

Elefant, Tiger & Co.

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 546

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 10:55 11:00
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 10:55 11:00

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Screenshot aus MDR um 11 - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 11:00 11:45
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 11:00 11:45

MDR um 11

MDR um 11

Das Ländermagazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Dr. Kaminski muss Wettschulden einlösen …
Bildrechte: MDR/Krajewsky
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 11:45 12:30
MDR FERNSEHEN Di, 16.08.2022 11:45 12:30

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Die Kunst des Kochens

Fernsehserie Deutschland 2010

Folge 491

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand