Do 21.07. 2022 22:10Uhr 29:30 min

Kulturpalast Bitterfeld
Kulturpalast Bitterfeld Bildrechte: MDR/Petra Bertram
MDR FERNSEHEN Do, 21.07.2022 22:10 22:40
MDR FERNSEHEN Do, 21.07.2022 22:10 22:40

artour spezial: Ein Jahr im Palast

artour spezial: Ein Jahr im Palast

Bitterfeld und das Kunstfestival Osten

Film von Dennis Wagner

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Bilder zum Film "Ein Jahr im Palast – Bitterfeld und das Kunstfestival Osten"

Bilder zum Film "Ein Jahr im Palast – Bitterfeld und das Kunstfestival Osten"

Henrike Naumann mit Fotos ihres Grßvaters - einem Künstler und Arbeiter-Kurs-Leiter
Künstlerin Henrike Naumann mit Fotos ihres Grßvaters - einem Künstler und Arbeiter-Kurs-Leiter Bildrechte: Dennis Wagner, MDR
Henrike Naumann mit Fotos ihres Grßvaters - einem Künstler und Arbeiter-Kurs-Leiter
Künstlerin Henrike Naumann mit Fotos ihres Grßvaters - einem Künstler und Arbeiter-Kurs-Leiter Bildrechte: Dennis Wagner, MDR
Festivaleröffnung - Publikum und Künstler sitzen sich gegenüber und werden gleich zusammengebracht
Festivaleröffnung - Publikum und Künstler sitzen sich gegenüber und werden gleich zusammengebracht Bildrechte: Dennis Wagner, MDR
Bitterfelder Oberbürgermeister Armin Schenk bei Festivaleröffnung
Bitterfelder Oberbürgermeister Armin Schenk bei Festivaleröffnung Bildrechte: Dennis Wagner, MDR
Ostbeauftragter Carsten Schneider in der Druckwerkstatt
Ostbeauftragter Carsten Schneider in der Druckwerkstatt Bildrechte: Dennis Wagner, MDR
Bitterfeld, Osten,Festival
Ein Schubkarren-Parcours führt die Besucherinnen und Besucher duch den Kulturpalast. Bildrechte: OSTEN - Festival in Bitterfeld-Wolfen/Daniela Schulze
Bitterfeld, Osten,Festival
Ein Schubkarren-Parcours führt die Besucherinnen und Besucher duch den Kulturpalast. Bildrechte: OSTEN - Festival in Bitterfeld-Wolfen/Daniela Schulze
Bitterfeld, Osten,Festival: Das "Atelier für gegenseitiges Interesse" im Festivalzentrum am Kulturpalast
Das "Atelier für gegenseitiges Interesse" im Festivalzentrum am Kulturpalast Bildrechte: OSTEN - Festival in Bitterfeld-Wolfen/Daniela Schulze
Trauerecke für den verstorbenen Palastbesitzer und Visionär Matthias Gossler
Trauerecke für den verstorbenen Palastbesitzer und Visionär Matthias Gossler Bildrechte: Dennis Wagner, MDR
Eine Frau und zwei Männer sitzen und lehnen auf und an einer Mauer.
Die Festivalmacher Christine Leyerle, Ludwig Haugk und Aljoscha Begrich Bildrechte: OSTEN - Festival in Bitterfeld-Wolfen
Matthias Goßler
Matthias Goßler Bildrechte: MDR/Petra Bertram
Blick von einer Bühne in einen leeren Zuschauendenraum.
Innenraum des Bitterfelder Kulturpalastes Bildrechte: OSTEN - Festival in Bitterfeld-Wolfen
"Welcome to Bitterfeld" steht auf einem Aufsteller.
Welcome to Bitterfeld" Bildrechte: OSTEN - Festival in Bitterfeld-Wolfen, Daniela Schulze
"Welcome to Bitterfeld" steht auf einem grafischen Untergrund.
Bildrechte: OSTEN - Festival in Bitterfeld-Wolfen
Alle (13) Bilder anzeigen
Der Bitterfelder Kulturpalast war der Ort für künstlerischen Aufbruch in der DDR. Seit 2015 steht das riesige Kulturhaus leer. Zu groß, zu teuer, zu wenig Publikum – wie Sperrgut blieb es mitten im Chemiepark zurück und sollte abgerissen werden. Doch die Geschichte des Palastes ist nicht zuende. Vor zwei Jahren übernahm ein Kulturmanager aus dem Ort das Gebäude, trieb 10 Millionen Euro auf und begann es zu sanieren. Und er lud drei Berliner Künstler auf die Baustelle ein mit dem Ziel, hier wieder Kultur zu veranstalten. Aber wie soll die aussehen? Was soll in dem riesigen Haus passieren, wenn die Bauarbeiter weg sind? Und welche Rolle spielen die Bitterfelder und ihre Geschichten dabei?

Christine Leyerle, Ludwig Haugk und Aljoscha Begrich haben ihr Büro im Palast bezogen und begonnen, Fragen an die Einwohner zu stellen: Welche Kulturangebote wünschen sie sich und warum herrscht im ländlichen Raum oft Sprachlosigkeit zwischen Künstlern und Publikum? Woher kommt der Groll, die Wut auf die Politik? Die drei interessieren sich für die Brüche und Verletzungen, die diese Region bis heute prägen: der Wegzug der jungen Generation, die Umweltzerstörung, der Verkauf des Goitzschesees an einen schwäbischen Investor. Ihr Festival „Osten“ ist der Versuch, diese Geschichten freizulegen und sie sichtbar zu machen. Dafür kommen an zwei Wochen im Juli 2022 über 60 internationale Künstler und Künstlerinnen und über 150 Studierende nach Bitterfeld. Dieser Film hat die drei Veranstalter und ihre Aktivitäten im Kulturpalast über mehrere Monate begleitet und erzählt von einem großen Reanimierungsversuch der Kultur abseits der Städte.

Jetzt im MDR-Fernsehen

Screenshot aus MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR S-ANHALT Mo, 08.08.2022 19:00 19:30
MDR S-ANHALT Mo, 08.08.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo mit Video
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR THÜRINGEN Mo, 08.08.2022 19:00 19:30
MDR THÜRINGEN Mo, 08.08.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 19:30 19:50
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 19:30 19:50

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Thomas Junker bei den Rentierzüchtern in Lappland, Finnland mit Video
Thomas Junker bei den Rentierzüchtern in Lappland, Finnland Bildrechte: MDR/Thomas Junker
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 19:50 20:15

Thomas Junker unterwegs - Im Osten viel Neues

Thomas Junker unterwegs - Im Osten viel Neues

Folge 1  von 5

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Kapitän Karsten mit Mannschaft. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 20:15 21:20
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 20:15 21:20

Zur See

Zur See

Lotse an Bord

Neunteilige Fernsehserie DDR 1976

Folge 7  von 9

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kapitän Karstens als Beisitzer der Seekammer. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 21:20 22:35
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 21:20 22:35

Zur See

Zur See

Die Verhandlung

Neunteilige Fernsehserie DDR 1976

Folge 8  von 9

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 22:35 22:50
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 22:35 22:50

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
 Julia versucht herauszufinden, was in den letzten Tagen vor Jettes Tod geschehen ist.
 Julia versucht herauszufinden, was in den letzten Tagen vor Jettes Tod geschehen ist. Bildrechte: MDR/NDR/Eike Zuleeg
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 22:50 00:20
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 22:50 00:20

Mystery vor Mitternacht Jenseits des Spiegels

Jenseits des Spiegels

Spielfilm Deutschland 2018

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Richard Blaney (Jon Finch) hat seine geschiedene Frau Brenda (Barbara Leigh-Hunt) aufgesucht. Als sie später ermordet aufgefunden wird, gerät er in den dringenden Verdacht, der gefährliche Triebverbrecher zu sein.
Richard Blaney (Jon Finch) hat seine geschiedene Frau Brenda (Barbara Leigh-Hunt) aufgesucht. Als sie später ermordet aufgefunden wird, gerät er in den dringenden Verdacht, der gefährliche Triebverbrecher zu sein. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 00:20 02:10
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 00:20 02:10

Frenzy

Frenzy

Spielfilm Großbritannien 1971

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Die Politikwissenschaftlerin Dr. Leah Dale (Katherine Kelly) und die Studentin Rose (Molly Windsor, li.) stehen nebeneinander.
Die Politikwissenschaftlerin Dr. Leah Dale (Katherine Kelly) und die Studentin Rose (Molly Windsor, li.) geraten in eine Privatfehde. Bildrechte: WDR/Degeto/Two Brothers Pictures & all3media international
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 02:10 03:40
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 02:10 03:40

Cheat - Der Betrug: Meine Feindin

Cheat - Der Betrug: Meine Feindin

Zweiteiliger Spielfilm Großbritannien 2018

Folge 1  von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Screenshot aus Traumtouren durch Bolivien - Biwak nonstop
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 03:40 04:10
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität