Mo 05.09. 2022 23:15Uhr 92:14 min

Griet soll dem Maler Modell stehen.
Der Maler Johannes Vermeer (Colin Firth) findet in dem Dienstmädchen Griet (Scarlett Johansson) ein bezauberndes Modell. Vermeer verspürt eine seltsame Faszination für das sensible Mädchen.  Bildrechte: © MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN Mo, 05.09.2022 23:15 00:50
MDR FERNSEHEN Mo, 05.09.2022 23:15 00:50

Das Mädchen mit dem Perlenohrring

Das Mädchen mit dem Perlenohrring

Spielfilm USA/Großbritannien/Luxemburg 2003

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Holland, um 1665. Griet tritt eine Stelle als Hausmädchen bei der Familie des Malers Jan Vermeer an. Gehorsam verrichtet sie die niederen Dienste im Haus. Die Familie ist abhängig von der Gunst des lüsternen Mäzens Van Ruijven, der ein Auge auf Griet geworfen hat. Eines Tages beauftragt er Vermeer, sie zu porträtieren.

Delft, Holland, um 1665. Nachdem ihr Vater, ein Porzellanmaler, erblindet und arbeitsunfähig geworden ist, muss die junge Griet (Scarlett Johansson) für den Unterhalt der Familie sorgen. Im Haus des renommierten Malers Jan Vermeer (Colin Firth) tritt sie eine Stelle als Dienstmädchen an. In der Hierarchie der Angestellten steht Griet an niederster Stelle, still und gehorsam geht sie ihren Arbeiten nach.

Mit eiserner Disziplin wacht die Schwiegermutter des Malers (Judy Parfitt) nicht nur über die Angestellten, sondern über die gesamte Familie und die geschäftliche Seite der Kunst. Die Vermeers sind von der Gunst und Zahlungsbereitschaft eines Mäzens abhängig: Der vermögende Pieter Van Ruijven (Tom Wilkinson) genießt seine Machtposition und macht sich ein Vergnügen daraus, seine Mitmenschen zu demütigen. Vom ersten Moment an findet er erotisches Gefallen an Griet.

Aber auch Vermeer verspürt eine seltsame Faszination für das sensible Mädchen. Ungeachtet aller Klassenunterschiede unterhält er sich mit ihr, animiert sie, seine Kunst zu begutachten, unterweist sie sogar im Anmischen von Farben. Aus dieser heimlichen Sympathie heraus weigert er sich auch, sie in die Dienste Van Ruijvens zu stellen. Als Reaktion beauftragt der alternde Lüstling den Maler, sie für ihn zu porträtieren.

Da Vermeers labile, eifersüchtige Ehefrau (Essie Davis) keinesfalls erfahren darf, dass ihr Mann so viel Zeit mit Griet verbringt, muss diese in aller Heimlichkeit Modell stehen. Sogar die Schwiegermutter deckt das Versteckspiel, da sie es sich nicht mit dem Mäzen verscherzen will. Im Lauf der Porträtsitzungen entwickelt sich zwischen Maler und Modell eine fast wortlose, aber umso intensivere Beziehung.

Das Gemälde "Das Mädchen mit dem Perlenohrring" zählt zu den bedeutendsten Werken des Malers Jan Vermeer und wird aufgrund seiner einzigartigen Aura auch als "niederländische Mona Lisa" bezeichnet. Da die wahre Entstehungsgeschichte unbekannt ist, ließ sich die Schriftstellerin Tracy Chevalier von dem Bild zu einer fiktiven Geschichte über dessen Ursprung inspirieren. Die vielfach preisgekrönte Verfilmung des Bestsellers greift in der Bildgestaltung die Ästhetik der Gemälde Vermeers auf, Kameramann Eduardo Serra wurde für den Oscar nominiert. Scarlett Johansson verkörpert das Modell des Künstlers, Oscar-Preisträger Colin Firth beeindruckt in der Rolle des introvertierten Malers.
Mitwirkende
Musik: Alexandre Desplat
Kamera: Eduardo Serra
Buch: Olivia Hetreed
Vorlage: Nach dem gleichnamigen Roman von Tracy Chevalier
Regie: Peter Webber
Darsteller
Jan Vermeer: Colin Firth
Griet: Scarlett Johansson
Pieter van Ruijven: Tom Wilkinson
Maria Thins: Judy Parfitt
Pieter: Cillian Murphy
Catharina Bolnes Vermeer: Essie Davis
Tanneke: Joanna Scanlan
Cornelia Vermeer: Alakina Mann
Griets Vater: Chris McHallem
Griets Mutter: Gabrielle Reidy
und andere

Filme - Demnächst im MDR

Der Vater des kleinen Muck (Wilhelm Otto Eckhardt, l.) muss enttäuscht zur Kenntnis nehmen, dass der Schulmeister (Wolf Beneckendorff, r.) es ablehnt, den kleinen Muck (Thomas Schmidt, M.) zu unterrichten.
Der Vater des kleinen Muck (Wilhelm Otto Eckhardt, l.) muss enttäuscht zur Kenntnis nehmen, dass der Schulmeister (Wolf Beneckendorff, r.) es ablehnt, den kleinen Muck (Thomas Schmidt, M.) zu unterrichten. Bildrechte: MDR/RBB/ZDF/Cine Aktuell
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 17:15 18:50
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 17:15 18:50

Die Geschichte vom kleinen Muck

Die Geschichte vom kleinen Muck

Märchenfilm DDR 1953

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Tag 10 – Ingi (Ellen Hillingsø) in 'Tinkas Weihnachtsabenteuer'. (Foto Agnete Schlichtkrull  TV 2)
Bildrechte: Agnete Schlichtkrull TV 2
MDR FERNSEHEN Mo, 05.12.2022 10:30 10:55
MDR FERNSEHEN Mo, 05.12.2022 10:30 10:55

Tinkas Weihnachtsabenteuer

Tinkas Weihnachtsabenteuer

10. Tag - Das erste Treffen

Fantasyserie Dänemark 2017

Folge 10

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Uschi (Marie Gruber, li.) stößt mit einem Glas Sekt mit ihren Freunden Philip (Walter Sittler, re.), Harry (Paul Fassnacht, 2. v. li.), Eckart (Hans-Uwe Bauer) und Ricarda (Charlotte Schwab) an. mit Video
Die fidele Wurstverkäuferin Uschi (Marie Gruber, li.) hat zusammen mit ihren Freunden Philip (Walter Sittler, re.), Harry (Paul Fassnacht, 2. v. li.), Eckart (Hans-Uwe Bauer) und Ricarda (Charlotte Schwab) eine WG 60plus gegründet. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke
MDR FERNSEHEN Mo, 05.12.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Mo, 05.12.2022 12:30 13:58

Alleine war gestern

Alleine war gestern

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Udo (Wolfgang Stumph) und Rita (Marie Gruber) sind bestürzt: Die Italiener haben ihnen glatt die Räder unter dem Hintern abmontiert.
Udo (Wolfgang Stumph) und Rita (Marie Gruber) sind bestürzt: Die Italiener haben ihnen glatt die Räder unter dem Hintern abmontiert. Bildrechte: ARD Degeto
MDR FERNSEHEN Mo, 05.12.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mo, 05.12.2022 20:15 21:45

Go Trabi go

Go Trabi go

Spielfilm Deutschland 1991

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Till Ulenspiegel (Gérard Philipe)
Als die spanische Inquisition seinen Vater auf dem Scheiterhaufen verbrennt, wird aus dem bisher unbekümmerten Volksnarren Till Ulenspiegel (Gérard Philipe) ein leidenschaftlicher Kämpfer gegen die Okkupanten. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/André Manion u. Waltraut Pathenheimer
MDR FERNSEHEN Mo, 05.12.2022 23:10 00:35
MDR FERNSEHEN Mo, 05.12.2022 23:10 00:35

Die Abenteuer des Till Ulenspiegel

Die Abenteuer des Till Ulenspiegel

Spielfilm Frankreich/DDR 1956

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eve (Tilda Swinton) liegt inmitten von Büchern mit Video
Die mehrere hundert Jahre alte Eve (Tilda Swinton) ist eine äußerst kultivierte und belesene Vampirdame. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/©2013 Wrongway inc., recorded Picture Company ltd., Pandora Film, Le Pacte
MDR FERNSEHEN Di, 06.12.2022 00:35 02:25
MDR FERNSEHEN Di, 06.12.2022 00:35 02:25

Only Lovers Left Alive

Only Lovers Left Alive

Spielfilm Großbritannien/Deutschland/USA 2013

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Odine Johne als Schwesterchen mit Reh vor einer Hütte. mit Video
Odine Johne als Schwesterchen mit Reh. Bildrechte: MDR/Antje Dittmann
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 13:05 14:03
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 13:05 14:03

Brüderchen und Schwesterchen

Brüderchen und Schwesterchen

Märchenfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 14:03 14:05
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 14:03 14:05

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Königin (Eva-Maria Heyse) und der König (Burghardt Mann) feiern die Geburt ihrer Tochter. Doch ihr Glück wird von einem Fluch der bösen Fee getrübt: Mit 15 Jahren soll sich Dornröschen an einer Spindel stechen und tot umfallen. mit Video
Die Königin (Eva-Maria Heyse) und der König (Burghardt Mann) feiern die Geburt ihrer Tochter. Doch ihr Glück wird von einem Fluch der bösen Fee getrübt: Mit 15 Jahren soll sich Dornröschen an einer Spindel stechen und tot umfallen. Bildrechte: MDR/WDR/CINE AKTUELL
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 14:05 15:13
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 14:05 15:13

Dornröschen

Dornröschen

Märchenfilm DDR 1970

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 15:13 15:15
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 15:13 15:15

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
DEFA Märchenfilm 1976 nach der gleichnamigen Vorlage der Gebrüder Grimm mit Video
DEFA Märchenfilm 1976 nach der gleichnamigen Vorlage der Gebrüder Grimm Bildrechte: MDR/PROGRESS
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 15:15 16:35
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 15:15 16:35

Das blaue Licht

Das blaue Licht

Märchenfilm DDR 1976

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Im Zusammenspiel mit der Schnitz- und Bastelkunst der Erzgebirgler sind immer komplexere mechanische Wunderwelten, die sogenannten Weihnachtsberge entstanden. mit Video
Die mechanischen Wunder des Erzgebirges Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 16:35 17:05
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 16:35 17:05

Von Weihnachtsbergen und Buckelbergwerken

Von Weihnachtsbergen und Buckelbergwerken

Die mechanischen Wunder des Erzgebirges

Film von Leonore Brandt

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 17:05 17:15
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 17:05 17:15

MDR aktuell

MDR aktuell

mit Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Vater des kleinen Muck (Wilhelm Otto Eckhardt, l.) muss enttäuscht zur Kenntnis nehmen, dass der Schulmeister (Wolf Beneckendorff, r.) es ablehnt, den kleinen Muck (Thomas Schmidt, M.) zu unterrichten.
Der Vater des kleinen Muck (Wilhelm Otto Eckhardt, l.) muss enttäuscht zur Kenntnis nehmen, dass der Schulmeister (Wolf Beneckendorff, r.) es ablehnt, den kleinen Muck (Thomas Schmidt, M.) zu unterrichten. Bildrechte: MDR/RBB/ZDF/Cine Aktuell
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 17:15 18:50
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 17:15 18:50

Die Geschichte vom kleinen Muck

Die Geschichte vom kleinen Muck

Märchenfilm DDR 1953

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Wetter für 3 - Logo
Bildrechte: MDR/Panthermedia
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 18:50 18:52
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 18:50 18:52

Wetter für 3

Wetter für 3

Die Wetterschau für Mitteldeutschland

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Moppi
Bildrechte: Rundfunk Berlin-Brandenburg
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 18:52 19:00
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 18:52 19:00

Unser Sandmännchen

Unser Sandmännchen

Pittiplatsch

Als Moppi mit dem Schneemann befreundet war

  • Zweikanalton
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR THÜRINGEN So, 04.12.2022 19:00 19:30
MDR THÜRINGEN So, 04.12.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand